GTA 5: Ulkiges Easter Egg lässt euch halluzinogenen Horrortrip erleben

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Ulkiges Easter Egg lässt euch halluzinogenen Horrortrip erleben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: GTA 5: Ulkiges Easter Egg lässt euch halluzinogenen Horrortrip erleben
 

thisisnotagame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
12
juhu wieder etwas gespoilert worden was neu ist =) Super da lohnen sich die 60 Euro für den PC.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
So wie sich der Spieler sich anhört, würde ich sagen "mit seinem Lieblingsessen spielt man nicht" :B
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
3.770
Gibt es wirklich noch Menschen, die dumm genug sind, dass sie sich ein Pc Spiel für 60,- Euro kaufen? Wobei... irgendwie passt das zum Kommentar. So... nevermind...

Wenn das Spiel gut ist, dann bezahl ich gern 60 Euro. Hat doch mit Dummheit nichts zu tun.
 
C

Celerex

Guest
Wenn das Spiel gut ist, dann bezahl ich gern 60 Euro. Hat doch mit Dummheit nichts zu tun.

Ich meinte damit nicht den Preis, den ich für ein qualitativ hochwertiges Spiel auszugeben bereit bin, sondern dass man PC Spiele auch weit unterhalb der UVP von i.d.R. 50-60 Euro kaufen kann. Wer bei Release halt immer direkt bei Steam einkauft oder zum nächsten Media Markt rennt, ist selber schuld.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
3.770
Ich meinte damit nicht den Preis, den ich für ein qualitativ hochwertiges Spiel auszugeben bereit bin, sondern dass man PC Spiele auch weit unterhalb der UVP von i.d.R. 50-60 Euro kaufen kann. Wer bei Release halt immer direkt bei Steam einkauft oder zum nächsten Media Markt rennt, ist selber schuld.

Hab auch nie was anderes behauptet. Ich belohne den Entwickler für tolle Spiele auch ab und zu mal mit dem Vollpreis. Wenn der Sex am Vorabend ganz besonders toll war, belohnt man die Frau doch auch gern mal am nächsten Morgen, oder nicht? :B
 

thisisnotagame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
12
Ich meinte damit nicht den Preis, den ich für ein qualitativ hochwertiges Spiel auszugeben bereit bin, sondern dass man PC Spiele auch weit unterhalb der UVP von i.d.R. 50-60 Euro kaufen kann. Wer bei Release halt immer direkt bei Steam einkauft oder zum nächsten Media Markt rennt, ist selber schuld.
Klar du kannst dir natürlich auch einen CD-Key kaufen, du kannst dir gar eine Ru. Version von dem Spiel organisieren, nur wenn du Pech hast wird dein Account bei STEAM dann stillgelegt.
Man kann vieles machen, nur wenn Mann oder Frau beispielsweise gerne die Steelbox besitzen möchte oder man arbeiten geht und einen 60 Euro nicht weiter stören, dann sehe ich nicht wieso es dumm ist oder warum mein Kommentar dir als dumm erscheint.
Nein dieser ist vollkommen angebracht und liegt hier absolut im Limit, denn hier in PCGC wurde ja schon fast die komplette Story gespoilert also frage ich mich ob du nur nicht richtig informiert bist oder selbst mit einem minderwertigen IQ beglückt bist, würde zu deinem Kommentar ebenfalls passen.WOMBAT =)
 
C

Celerex

Guest
GTA 5: Ulkiges Easter Egg lässt euch halluzinogenen Horrortrip erleben

Klar du kannst dir natürlich auch einen CD-Key kaufen, du kannst dir gar eine Ru. Version von dem Spiel organisieren, nur wenn du Pech hast wird dein Account bei STEAM dann stillgelegt.

Interessante Story. Mein gesamter Freundes- und Bekanntenkreis kauft seit Jahren über Keyshops ein und ich kenne niemanden mit einem stillgelegten Steam Account. Wir kaufen eben auch keine Russenkeys...

Man kann vieles machen, nur wenn Mann oder Frau beispielsweise gerne die Steelbox besitzen möchte oder man arbeiten geht und einen 60 Euro nicht weiter stören, dann sehe ich nicht wieso es dumm ist oder warum mein Kommentar dir als dumm erscheint.

Der Hauptanteil der Spielerschaft kauft sich eben die normale Version und nicht die Steelbox. Deshalb ging ich bei deiner verallgemeinerten Aussage auch von der Standardversion aus. Ich wüsste auch nicht, warum sich jemand weiterhin über den Kauf einer Steelbox Gedanken macht, wenn sie einem "scheinbar" den Preis aufgrund der ach so furchtbaren Spoiler auf PCG nichts mehr wert ist. Ach ja, als Arbeitender hat mans ja... stimmt.

Nein dieser ist vollkommen angebracht und liegt hier absolut im Limit, denn hier in PCGC wurde ja schon fast die komplette Story gespoilert also frage ich mich ob du nur nicht richtig informiert bist oder selbst mit einem minderwertigen IQ beglückt bist, würde zu deinem Kommentar ebenfalls passen.WOMBAT =)

Ich kenne jeden Artikel über Gta 5, da es rein zufällig zu meiner Lieblingsspieleserie gehört. Ich kenne auch die komplette "Story" (die eigentlich keine ist), da ich die Ps3 Version besitze und durch das lesen der Artikel habe ich wenn überhaupt nur einen Bruchteil des Singleplayerparts gelesen. Mir persönlich machen Spoiler auch nicht arg viel aus, aber wenn sie es täten, würde ich auch nicht weiterhin eine Seite besuchen, die mich ständig spoilert oder ich würde ganz einfach vom lesen der Artikel/News über das Spiel absehen. Normale Menschen machen das so, aber vielleicht ist deren IQ ja auch einfach nur minderwertig...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten