GTA 5: Systemanforderungen für PC, Cross-Play, Heists - Rockstar beantwortet Community-Fragen

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
619
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Systemanforderungen für PC, Cross-Play, Heists - Rockstar beantwortet Community-Fragen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: GTA 5: Systemanforderungen für PC, Cross-Play, Heists - Rockstar beantwortet Community-Fragen
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.294
Reaktionspunkte
66
Zu den Systemanforderungen bin ich mal gespannt. Z.Z. habe ich eine 750 Ti und nur 2GB Ram.
 

Aenimus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
631
Reaktionspunkte
132
Ich entlasse meine geliebte Gainward Phantom GTX 560 TI im Januar in den wohl verdienten Ruhestand und darf dann die MSI GTX 970 4G herzlich willkommen heißen. Hoffe die reicht für GTA V und für Dragon Age Inq aus.
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
ja...die Anforderungen sind bekannt...überlegt ihr euch vorher eigentlich was ihr als Titel setzt?

"Grand Theft Auto 5 für PC: Systemanforderungen bekannt"

riecht mal wieder stark nach Leser-Fang.
 

TryMission

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
153
Reaktionspunkte
12
Ja. Rockstar Games kennt die Systemanforderungen wahrscheinlich schon. Aber sonst niemand. Ich will euch ja keine Absicht unterstellen, aber gerade bei GTA 5 verfasst ihr sehr häufig irreführende Überschriften. Ziemlich enttäuschendes Nutzererlebnis, weil ich dadurch unerfüllbare Erwartungen an den Leser weckt.
 

Talars

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.04.2013
Beiträge
12
Reaktionspunkte
2
Überschrift: Grand Theft Auto 5 für PC: Rockstar über System-Anforderungen

Ergebnis: Keine Infos darüber im Artikel außer das sie in Zukunft bekannt gegeben werden......schon etwas seltsam
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
wer interessiert sich schon für GTA 5 das mit über einem jahr verspätung für den pc erscheint?
GTA 5 wird von mir in irgendeinem steam-sale für paar euro gekauft - wenn überhaupt.

ich glaube GTA 5 wird ein ziemlicher flop auf dem pc weil natürlich jegliche promotion fehlt die zum release der ps3/x360 fassung gestartet wurde.
von den 100 mio steam usern wird sich somit auch nur ein bruchteil GTA 5 zulegen.
GTA 5 wird es vermutlich noch nicht mal in die steam charts schaffen so wie es aussieht.
umfragen zufolge hat ebenfalls kaum noch jemand interesse an GTA 5 für den pc weil es eben viel zu spät erscheint.

ps. skyrim ist auf 7 mio steam accounts registriert... die latte liegt also ziemlich hoch für rockstar.
 

Mantis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.06.2003
Beiträge
142
Reaktionspunkte
19
Ziemlich irreführende Überschrift. Und das natürlich mit klick- und SEO-technischem Vorsatz.
 

Googlehupf

Benutzer
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
46
Reaktionspunkte
7
wer interessiert sich schon für GTA 5 das mit über einem jahr verspätung für den pc erscheint?

Ich, denn erstens habe ich keine Konsole und zweitens will ich mich in wieder in den Mods der Community austoben.

@Topic: Ich wusste es zwar schon vorher, dass diese Überschrift nicht stimmen kann, wenn man die Implizierung annimmt, aber ein Lob an Euch Redakteure für eure Kreativität, die eindeutige Lüge nicht zu formulieren. Das hat allerhöchstes Weltniveau. :$
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
"In der nächsten Woche sollen etwa die finalen Systemanforderungen für GTA 5 auf PC bekannt gegeben werden." Wegen diesem kleinen Satz bedarf es 3 Abschnitte und eine irreführende Überschrifft? o.ô
 

shaboo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
934
Reaktionspunkte
392
Kommt wahrscheinlich von ganz oben. "Mehr Klicks, mehr Kohle, egal wie!" Wen interessiert schon die Hand voll Hansel, die sich in diesem Thread darüber aufregt? Einfach nur lächerlich, peinlich und verdammt traurig ...
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.861
Reaktionspunkte
6.208
Langsam geht mir das Klicksgenerieren durch Überschriften echt auf den Keks! ... evtl. doch mal überlegen PCGames.de von den Favoriten zu entfernen....

Ich mag PC Games ja eigentlich sehr. Über die Überschriften der Artikel muss ich aber in letzter Zeit auch das ein oder andere Mal den Kopf schütteln, weil sie absolut irreführend sind. Ich dachte nämlich auch, dass man tatsächlich schon etwas über die Anforderungen, auch welcher Kopierschutz verwendet wird, lesen kann.

Auf das Spiel an sich freu ich mich aber sehr :) Wenn das stimmt, was ich irgendwo gelesen habe, dann sind da ja die Gleichen an der Umsetzung dran, die damals Max Payne 3 für den PC umgesetzt haben und das war einwandfrei.
 

Maddi20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
425
Reaktionspunkte
18
yo, ich hab ne idee für nen neuen thread:
Titel: Brandneu! Rockstar über GTA 6 !
Inhalt: Gerüchten zufolge haben ein paar Analysten behauptet, dass eine 0,02 %ige chance besteht, dass Rockstar in 5 Jahren Stellung nehmen könnte zu einer eventuell möglichen Ankündigung von GTA 6.

(nein PCGames, ich möchte keinen Job... Danke)
 

andyw1228

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.02.2004
Beiträge
150
Reaktionspunkte
17
Ich vermute mal die Anforderungen werden denen einer PS4 entsprechen: 4 Kern CPU mit 2GHz, 4 oder 6GB Ram und einen GTX 650.
Es sei denn, es ist schlecht portiert, was ich nicht glaube, da die PS4 Version butterweich läuft.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die PC Version (viel) besser aussehen wird/kann. Was kann man verbessern?
Bei den Texturen sehe ich kein (mögliches) Verbesserungspotenzialm, da die PS4 Texturen schon verdammt gut aussehen und ich davon ausgehe,
dass das die original Assets aus der PS3 IDE sind. Ich halte es nicht für praktik-/rentabel zig tausend Texturen zu überarbeiten. PC User haben (leider)
keine BR-Laufwerke (ich habe trotzdem eins), soll die PC Version auf 10 oder 12 DVDs veröffentlicht werden ? Die PS4 Version hat um die 40GB glaube ich.
Die Shader könnten besser (genauer rechnen) sein und das Antialiasing wird besser, bzw. mehr Optionen haben (TX, FX, SM) und die Steuerung wird
anpassbar sein.
Ob alleine der MOD-Support (?) reicht ?
Jemand, der es spielen wollte, hatte es sich bestimmt schon auf einer Konsole geholt.
 
Oben Unten