GTA 5 PC, Half-Life 3, The Last Guardian - Diese Spiele haben wir 2014 vermisst

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5 PC, Half-Life 3, The Last Guardian - Diese Spiele haben wir 2014 vermisst gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: GTA 5 PC, Half-Life 3, The Last Guardian - Diese Spiele haben wir 2014 vermisst
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.299
Reaktionspunkte
67
Wollte RS nicht noch (vorm Jahreswechsel?) die Systemvoraussetzungen von GTA V (5) fürn PC preisgeben???
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
854
Reaktionspunkte
108
Fallout 4, Mafia 3, Cyberpunk 2077 und ein neues ANNO hätten mich sehr gefreut! Kann da nur auf 2015 hoffen!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.054
Mit Fallout brauchen wir wohl vor 2016 nicht rechnen vermute ich mal. Das gleiche betrifft auch Mafia 3. Anno ? Naja die Serie bräuchte mal eh eine GU. Aber sonst ? Abwarten.

Neben den bereits genannten warte ich noch auf Hearts of Iron 4 und auf das neue Outcast. Wobei letzteres wohl sicher noch 2-3 Jahre bis zum Release dauern wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Nur weil sie nicht erschienen sind, heißt das noch nicht, dass wir sie vermissen. Ich zumindest habe noch mehr als genug andere Spiele, um mir die Zeit zu vertreiben.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.054
Also ich vermisse schon ein neues Fallout. Aber auch ein neues Mafia oder ein neues Outcast. Auch bei Hearts of Iron 4 bin ich gespannt. Insbesondere auf den komplett überarbeiteten Tech-Baum.
 

Kaick

Benutzer
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
35
Reaktionspunkte
7
Nachdem ich jetzt vor kurzem erst Half Life 2 mit beiden Episoden beendet habe und das Spiel grandios fand, warte ich nun natürlich auch sehnlichst auf einen dritten Teil... Ob dieser aber je kommen wird, ich hoffe es doch sehr :) Und natürlich hoffe ich, dass die PC - Version von GTA technisch top wird :)

Kaick
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.054
HL3 ?? Da habe ich fast Zweifel, daß es jemals erscheint. Da hat Valve wohl Schiß, daß es dem Hype nicht gerecht werden kann (Wie auch. Das könnte wohl so gut werden wie nur möglich und trotzdem wäre es dem Hype nicht gerecht)
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
HL3 ?? Da habe ich fast Zweifel, daß es jemals erscheint. Da hat Valve wohl Schiß, daß es dem Hype nicht gerecht werden kann (Wie auch. Das könnte wohl so gut werden wie nur möglich und trotzdem wäre es dem Hype nicht gerecht)

Das wäre aber das Problem der Spieler selber und nicht von Valve.
Valve ist bezüglich Half Life komplett still und hyped 0 komma nix :)

Am ende des Tages ist es aber nachwievor nur eine Software die unterhalten soll. Wer erwartet dass es sein komplettes Leben und sein gesamtes Weltbild bereichern soll, ist schlichtweg selber schuld.

Klar ists blöd dass es bis heute keinen Nachfolger gibt - aber wenn es nix zu zeigen gibt dann gibts eben nix zu zeigen. :|
Dennoch ist die Warscheinlichkeit noch nie so groß wie heute

Im Jahr 2015 wird das komplette SteamOS Universum gestartet und Source 2 steht genau so in den Startlöchern :top:

Es war noch nie so warscheinlich wie heute ;)
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033

Jep ich hätte auch gerne endlich Ingame Material darüber gesehen, aber hier hat CDPR verständlicherweise nix darüber gezeigt
um das Interesse an Witcher 3 nicht zu behindern.

Nach dem Release von Witcher 3 (also spätestens zur E3) werden wir mit hoher Warscheinlichkeit endlich was handfestes über Cyberpunk 2077 erfahren :X

Das Spiel könnte locker neben Deus Ex und Vampire Bloodlines zum besten der besten auf dem PC gehören!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.054
Das wäre aber das Problem der Spieler selber und nicht von Valve.
Valve ist bezüglich Half Life komplett still und hyped 0 komma nix :)

Am ende des Tages ist es aber nachwievor nur eine Software die unterhalten soll. Wer erwartet dass es sein komplettes Leben und sein gesamtes Weltbild bereichern soll, ist schlichtweg selber schuld.

Klar ists blöd dass es bis heute keinen Nachfolger gibt - aber wenn es nix zu zeigen gibt dann gibts eben nix zu zeigen. :|
Dennoch ist die Warscheinlichkeit noch nie so groß wie heute

Im Jahr 2015 wird das komplette SteamOS Universum gestartet und Source 2 steht genau so in den Startlöchern :top:

Es war noch nie so warscheinlich wie heute ;)

Klar ist es das Problem der Spieler. Aber das Problem ist eben genauso daß, daß die Ansprüche auch nicht zuletzt aufgrund der langen Wartezeit immer mehr steigen. Durch Dinge wie Source oder eben Steam OS. Wobei ich aber bezweifle, daß sich Steam ins Knie schießt, indem es ein HL3 ausschließlich von Steam OS abhängig macht. Das würde die potentielle Kundschaft zu sehr einschränken.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Klar ist es das Problem der Spieler. Aber das Problem ist eben genauso daß, daß die Ansprüche auch nicht zuletzt aufgrund der langen Wartezeit immer mehr steigen.
Logisch aber dennoch ist jeder für sich selber verantwortlich und wenn Spieler heute schon Dinge sagen wie "Es wird auf keinen Fall den Erwartungen gerecht"
dann merkt man schon voreingenommen viele Gamer schon sind.

Wenn man sich sowas einredet dann wird es auch höchstwarscheinlich eintreten - egal wie großartig das Spiel am Ende wird.
Wenn es 0 Informationen gibt dann kann man auch 0 Vorstellung davon haben wie es denn irgendwann mal tatsächlich ist.

Viele gehen immer noch davon aus dass es genau so wie HL2 wird - nur hübscher - das ist ein großer Denkfehler.
Denn HL2 war auch nicht wie HL1 nur hübscher.

Durch Dinge wie Source oder eben Steam OS.
Meiner Meinung nach sind das eher Dinge die eindeutig für eine noch bessere Qualität ihrer zukünftiger Software sprechen.
Klar drehen einige vielleicht total am Rad und erwarten eine lebensbereichernde Spielerfahrung :B

Ich erwarte auch extrem viel und nix anderes als den besten Shooter den es bis dato jemals gegeben hat... Dennoch darf man nicht total ausflippen :B

Wobei ich aber bezweifle, daß sich Steam ins Knie schießt, indem es ein HL3 ausschließlich von Steam OS abhängig macht. Das würde die potentielle Kundschaft zu sehr einschränken.

Exklusivität wird ja komplett ausgeschlossen, aber der finale Release ihres SteamOS Projektes würde größere Schlagzeilen machen wenn "neue" Spiele rauskommen würden.
SteamOS selber ist ja nix neues mehr und ihre Teilnahme auf der GDC verdeutlicht ganz gut dass da etwas größeres dahinter stecken könnte.
Der Controller & Co. sind schon bekannt und deshalb wird Valve wohl kaum dort antanzen um "nur" kleine Updates zu präsentieren.

Bis zur Jahreshälfte 2015 wird Valve auf Source 2 umschwenken und möglicherweise sogar all ihre Spiele erstmal auf die neue Engine portieren - Stück für Stück.
 
Oben Unten