• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

GTA 5: Patch 1.03 für PS3 und Xbox 360 heute zum Download - Details zum Update

David Martin

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
2.920
Reaktionspunkte
77
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Patch 1.03 für PS3 und Xbox 360 heute zum Download - Details zum Update gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: GTA 5: Patch 1.03 für PS3 und Xbox 360 heute zum Download - Details zum Update
 
Wenn ich mich in einer Online Sitzung befinde und unter Einstellung gucke welche Version ich vom Spiel habe, dann steht dort Version 1.0 obwohl das neue Update 1.03 installiert wurde.
Ist das bei jemanden genau so?
 
Ist bei allen so.

Hauptsache Rockstar patcht die Möglichkeit raus Missionen zu wiederholen anstatt sich erst mal um ihre Server zu kümmern die andauernd klein bei geben.

Aber nein, so gierig wie man ist, muss man natürlich die Beschaffung des Geldes erschweren, damit man ihnen schön Geld in den Arsch bläst für ihre Online Beta...
 
Ist bei allen so.

Hauptsache Rockstar patcht die Möglichkeit raus Missionen zu wiederholen anstatt sich erst mal um ihre Server zu kümmern die andauernd klein bei geben.

Aber nein, so gierig wie man ist, muss man natürlich die Beschaffung des Geldes erschweren, damit man ihnen schön Geld in den Arsch bläst für ihre Online Beta...

So ein geistiger Müll den du da redest....

Grundsätzlich is das schon in Ordnung das man die Möglichkeit rausnimmt die MIssionen zu wiederholen.
Aus folgenden Gründen:
1. Kann man so auf nicht ganz ordentlicher Weise ne Menge Geld verdienen
2. Kommen so mal paar andere Missionen zum Vorschein die gemacht werden, weil immer nur die gleiche Mission machen is auch Öde. Ich will Spaß haben und nicht auf mehr oder weniger unfaire Weise ein Geldhai werden. Und du hast genug möglichkeiten noch weiter Geld zu verdienen, seis mit Rennen seis mit Deatchmatch oder weiß der Geier was noch, also da brauchst du dir keine Sorgen machen du bist bestimmt nicht drauf angewiesen das du echtes Geld bezahlen musst.

Erstmal bisschen nachdenken, desweiteren machs doch besser! GTA Online is das erste Projekt seiner Art für Rockstar Games, also darf man auch mal bisschen kulanter sein wenn alles nicht sofort Perfekt läuft. Wie gesagt ich hatte z.b. bis auf die Schwierigkeiten ganz am anfang zum Relaeas von GTAO gar keine Probleme mehr, also was soll deine Künstliche Aufregung hier!
Den lieber lassen sie sich einen Patch mehr Zeit und dann funktionierts, als das sie das eine Problem beheben aber dadurch ein neues Schaffen. Und wenn du schon so gut bist kannst dich ja bei Rockstar melden und ihnen helfen, die würden sich sicher über einen qualifizierten und disziplinierten Mitarbeiter wie dich freuen ;).
 
So ein geistiger Müll den du da redest....

Grundsätzlich is das schon in Ordnung das man die Möglichkeit rausnimmt die MIssionen zu wiederholen.
Aus folgenden Gründen:
1. Kann man so auf nicht ganz ordentlicher Weise ne Menge Geld verdienen

1. Ist die Möglichkeit doch eine saubere Art und Weise? Wieso gab es wohl einen "Wiederholen" Button? Und wieso darf ich Missionen, die mir extrem gefallen haben, auch wenn sie lange dauern, nicht wiederholen? Was ist daran eine unsaubere Methode? Das will mir nicht so ganz in den Kopf...


2. Kommen so mal paar andere Missionen zum Vorschein die gemacht werden, weil immer nur die gleiche Mission machen is auch Öde. Ich will Spaß haben und nicht auf mehr oder weniger unfaire Weise ein Geldhai werden.

Was für ein Blödsinn, nur weil es langweilig werden kann, streicht man die Möglichkeit auf Wiederholung? Es ist wohl jeder fähig selbst zu entscheiden, wann einem eine Mission langweilig wird, da braucht es keine Bevormundung!

Und was ist daran unfair? Ein Geldhai? Was redest du für einen Schwachsinn? Es geht darum, dass gerade am Anfang sehr viele Missionen dabei sind, für die es 2000$ gibt. Alleine an Munition + Schussweste gibt man immer wieder viel aus, Waffenupgrades und Waffen selbst sind auch teuer. Wenn du mit Freunden im freien Modus Spaß haben willst, jeder Tod kostet ca 2000$! Das ist mal die Belohnung, die es für die meisten Missionen am Anfang gibt.
Und was das Wichtigste ist: Geld schafft in diesem Spiel kaum einen Vorteil!

Hauptsache du bist so naiv um zu glauben, dass Rockstar das den Spielern zuliebe macht. So ein Blödsinn, man kam nur viel zu einfach um die Miktrotransaktionen rum, es hat sich kaum gelohnt für echtes Geld ihr "Spielgeld" zu kaufen.

Weisst du was wirklich einen Vorteil verschafft? Die Level. Die schalten doch alles Frei. Die lassen sich immernoch in Solorennen etc ohne Probleme extrem schnell verdienen. 1700RP für ein Rennen, das 1.15 Minuten dauert. Komisch, dass sowas nicht sofort gepatcht wurde. Warum? Weil das im Gegensatz zu dem Geld ihnen keinen Gewinn durch Mikrotransaktionen bringen könnte.

Und glaub mir, ich hab keine Geldprobleme, ich hab fast 1 Mio, ein 240 000 Appartment und die Garage voll. Mir geht nur die Gier auf den Keks. Der Onlinemodus kommt im Beta Stadium auf den Markt, als Entschuldigung für die wochenlangen Probleme schenken wir nicht etwa jedem eine Garage, 10000$ Startguthaben oder sonstwas, nein, wir beschneiden einfach mal die Möglichkeiten zur Geldbeschaffung. Bitte Leute, gern geschehen.

Erstmal bisschen nachdenken, desweiteren machs doch besser! GTA Online is das erste Projekt seiner Art für Rockstar Games, also darf man auch mal bisschen kulanter sein wenn alles nicht sofort Perfekt läuft. Wie gesagt ich hatte z.b. bis auf die Schwierigkeiten ganz am anfang zum Relaeas von GTAO gar keine Probleme mehr, also was soll deine Künstliche Aufregung hier!
Den lieber lassen sie sich einen Patch mehr Zeit und dann funktionierts, als das sie das eine Problem beheben aber dadurch ein neues Schaffen. Und wenn du schon so gut bist kannst dich ja bei Rockstar melden und ihnen helfen, die würden sich sicher über einen qualifizierten und disziplinierten Mitarbeiter wie dich freuen ;).

Okay, aber ich soll geistigen Dünnschiss reden. Die Cloud Server sind bis vor kurzem andauernd weg gewesen. Gewarnt wird vor dem Charakterverlust seit dem letzten Patch, als ob man den Hinweis nicht schon eher hätte geben können, der jetzt jedes Mal vor Missionen auftaucht. Ein Freund von mir hat deswegen 2 Charaktere über Level 20 verloren.

Es geht darum, dass solche unwichtigen Dinge gepatcht werden, anstatt dass man sich um die wirklichen Probleme kümmert.

Der Spruch "machs doch besser" ist erst so richtig geistiger Dünnschiss:

Käufer: Waaas, mein Fiat hat bei 5000km einen Motorschaden?
Verkäufer: Reg dich nicht auf, machs doch besser. Fiat würde sich über so einen qualifizierten Mitarbeiter wie dich freuen.

Demnach darf man ja gar nichts mehr kritisieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
habe heute das neue update heruntergeladen leider wird der gelöschte charakter nicht wieder hergestellt
 
1. Ist die Möglichkeit doch eine saubere Art und Weise? Wieso gab es wohl einen "Wiederholen" Button? Und wieso darf ich Missionen, die mir extrem gefallen haben, auch wenn sie lange dauern, nicht wiederholen? Was ist daran eine unsaubere Methode? Das will mir nicht so ganz in den Kopf...




Was für ein Blödsinn, nur weil es langweilig werden kann, streicht man die Möglichkeit auf Wiederholung? Es ist wohl jeder fähig selbst zu entscheiden, wann einem eine Mission langweilig wird, da braucht es keine Bevormundung!

Und was ist daran unfair? Ein Geldhai? Was redest du für einen Schwachsinn? Es geht darum, dass gerade am Anfang sehr viele Missionen dabei sind, für die es 2000$ gibt. Alleine an Munition + Schussweste gibt man immer wieder viel aus, Waffenupgrades und Waffen selbst sind auch teuer. Wenn du mit Freunden im freien Modus Spaß haben willst, jeder Tod kostet ca 2000$! Das ist mal die Belohnung, die es für die meisten Missionen am Anfang gibt.
Und was das Wichtigste ist: Geld schafft in diesem Spiel kaum einen Vorteil!

Hauptsache du bist so naiv um zu glauben, dass Rockstar das den Spielern zuliebe macht. So ein Blödsinn, man kam nur viel zu einfach um die Miktrotransaktionen rum, es hat sich kaum gelohnt für echtes Geld ihr "Spielgeld" zu kaufen.

Weisst du was wirklich einen Vorteil verschafft? Die Level. Die schalten doch alles Frei. Die lassen sich immernoch in Solorennen etc ohne Probleme extrem schnell verdienen. 1700RP für ein Rennen, das 1.15 Minuten dauert. Komisch, dass sowas nicht sofort gepatcht wurde. Warum? Weil das im Gegensatz zu dem Geld ihnen keinen Gewinn durch Mikrotransaktionen bringen könnte.

Und glaub mir, ich hab keine Geldprobleme, ich hab fast 1 Mio, ein 240 000 Appartment und die Garage voll. Mir geht nur die Gier auf den Keks. Der Onlinemodus kommt im Beta Stadium auf den Markt, als Entschuldigung für die wochenlangen Probleme schenken wir nicht etwa jedem eine Garage, 10000$ Startguthaben oder sonstwas, nein, wir beschneiden einfach mal die Möglichkeiten zur Geldbeschaffung. Bitte Leute, gern geschehen.



Okay, aber ich soll geistigen Dünnschiss reden. Die Cloud Server sind bis vor kurzem andauernd weg gewesen. Gewarnt wird vor dem Charakterverlust seit dem letzten Patch, als ob man den Hinweis nicht schon eher hätte geben können, der jetzt jedes Mal vor Missionen auftaucht. Ein Freund von mir hat deswegen 2 Charaktere über Level 20 verloren.

Es geht darum, dass solche unwichtigen Dinge gepatcht werden, anstatt dass man sich um die wirklichen Probleme kümmert.

Der Spruch "machs doch besser" ist erst so richtig geistiger Dünnschiss:

Käufer: Waaas, mein Fiat hat bei 5000km einen Motorschaden?
Verkäufer: Reg dich nicht auf, machs doch besser. Fiat würde sich über so einen qualifizierten Mitarbeiter wie dich freuen.

Demnach darf man ja gar nichts mehr kritisieren.

Entschuldige meinen Umgangston, is eigentlich nicht meine Art war nur bissi gereizt..

Naja das Wiederholen bezieht sich denke ich auf die Rennen und Deathmatch und so. Grundsätzlich find ich das aber jetzt nicht so schlecht das man die Mission nicht direkt wiederholen kann. Aber was mir z.b. aufgefallen is bei Martin Madrazo kann den Job "Außergerichtliche Einigung" beliebig oft wiederholen, indem man ihn einfach nach der Mission anruft, und ihn um einen Job bittet. Gibt immerhin auch 2000RP und 9000$ für das das man einen wehrlosen Menschen abknallt und dann kurz vor Polizei mit 2 Fahndungssternen flüchten muss.

Ja das mit dem Patch, ich denke mal das nicht wenn es sagen wir mal 50 Entwickler für GTAO gibt alle nur an der Serverstabilität arbeiten, sondern es bereiche gibt wo bestimme Leute gewisse Gebiete bearbeiten, und wenn die ihr Zeug fertig haben schmeißen sie halt gleich ein Update raus. Die Mikrotransaktionen denke ich mal wird man auch zukünftig umgehen müssen. Da gerade wie ich gemerkt habe ja mit Level auch der Verdienst in den Missionen steigert und ich bin ja gespannt was man in so nem Bankraub und so verdient.

Aber ich denke mal du kannst ein Auto wo man ganz anders Testen kann, da man nur eine Person braucht und das unabhängig von allen anderen is nicht mit einem SPiel vergleichen wo man in der Beta vielleicht 1000 Leute hat, aber zu Release kommen dann sagen wir mal 100.000 die alle zur gleichen Zeit beginnen wollen GTA Online zu spielen. Sowas kann man glaub ich schlecht vorher testen, is ja nicht das erste Spiel wo nach Release erst mal die Server abgeschmiert sind, weil der Ansturm zu groß war. Und Rockstar hats angekündigt das es zu Problemen kommen kann, is zwar natürlich nicht schön, aber damit muss man versuchen klar zu kommen.
 
Wenn du die Mission immer wieder machen kannst, mach sie. Es ist einfach auch so, dass die Missionen ziemlich wenig Balance haben. Wir haben heute eine Stunde lang eine Mission gemacht und nicht getrödelt, es gab ganze 5000 dafür und 1200 RP. Spaß hat sie trotzdem gemacht.

Jetzt geh ich heute in meine Garage und sie ist komplett leer. Alle Autos weg. Carbonizarre mit Upgrades, Elegy RH8 und der Feltzer... Das waren locker über 500 000 an Upgrades und Autos. Es ist einfach ärgerlich. Ich will mir einen Helikopter kaufen, weil viele Missionen gar nicht ohne gehen, hab aber Angst dass der auch wieder verschwindet...

Achja ganz interessant vielleicht für alle:

16MvrrG.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück