• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

GTA 3 wäre fast ein Xbox-Exklusivspiel geworden!

TheRattlesnake

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.377
Reaktionspunkte
956
Arbeitet MS derzeit die Fehler der Vergangenheit auf? Letztens erst die Sache mit Lionhead und jetzt das. :B :-D
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.562
Reaktionspunkte
395
...um sich dann später die beiden DLCs zu GTA 4 mit Exklusivrechten auszustatten. Ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen. Die Sache hat damals auch dazu beigetragen sich eine X360 zuzulegen. Den Kauf habe ich nie bereut. Tolle Konsole, tolles Lineup.
 

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
449
Reaktionspunkte
399
Arbeitet MS derzeit die Fehler der Vergangenheit auf? Letztens erst die Sache mit Lionhead und jetzt das. :B :-D

Ist alles aus der Doku, die sie zum 20-jährigen veröffentlicht haben.
Kann ich wirklich nur empfehlen, weil sie auch wirklich selbstkritisch mit sich ins Gericht gehen. Schöne Doku um die 20 Jahre zu feiern. :)
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.562
Reaktionspunkte
395
Ist alles aus der Doku, die sie zum 20-jährigen veröffentlicht haben.
Kann ich wirklich nur empfehlen, weil sie auch wirklich selbstkritisch mit sich ins Gericht gehen. Schöne Doku um die 20 Jahre zu feiern. :)
Das dürfte ja nicht sonderlich schwer Fallen, wenn die Entscheider von damals ganz anderen Personen als die von heute sind. Oder kommen da die Personen von früher zu Wort?
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.562
Reaktionspunkte
395
Kommen auch Leute von damals zu Wort.
Das sind aber glaub auch Leute, die noch bei MS sind. ^^
Klingt interessant. Danke für den Tipp, dann schaue ich mal rein. Hätte jetzt gesagt, dass viele von damals heute garnicht mehr dort tätig sind. Nach dem Debakel von 2013 hatte sich ja im Führungsteam viel verändert.
Aus Fehlern lernt man....
Finde, dass MS zZ recht vieles richtig macht.

Ja, seit den letzten Jahren definitiv.
 

TheRattlesnake

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.377
Reaktionspunkte
956
Aus Fehlern lernt man....
Finde, dass MS zZ recht vieles richtig macht.
Naja, kann man so und so sehen.
Was Exklusivtitel angeht stehen sie im Moment sehr gut da. mMn besser als jeder andere.
Vom Gamepass, diesem Abomodell, das aufkaufen der halben Branche und die Ausrichtung auf Streaming halte ich allerdings nicht viel.
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.562
Reaktionspunkte
395
Naja, kann man so und so sehen.
Was Exklusivtitel angeht stehen sie im Moment sehr gut da. mMn besser als jeder andere.
Vom Gamepass, diesem Abomodell, das aufkaufen der halben Branche und die Ausrichtung auf Streaming halte ich allerdings nicht viel.

Vom Aufkaufen anderer Studios halte ich ebenso wenig, aber MS musste in der Richtung einfach auch was tun. Gut - im Nachhinein haben sie es fast schon etwas übertrieben, aber was den GamePass angeht, so muss ich persönlich sagen, ist eine der besten Entwicklungen der letzten Dekade. Nicht mehr wegzudenken mMn und wenn es sich für alle beteiligten rechnet (so wie immer gesagt wird) ist doch gut. :) Um das Geld von MS mache ich mir da die geringsten "Sorgen".... :-D Bspw heute ist da schon wieder ein möglicherweise guter Titel erschienen: "The Gunk". Werde ich auf jeden Fall mal Testen und wenns nix ist - egal. Oftmals habe ich aber so schon gute Titel entdeckt, die ich sonst wohl nie zu Gesicht bekommen hätte.
 
Oben Unten