Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
903
Reaktionspunkte
15
Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Hi

Bei mir stürzen alle Spiele unregelmäßig ab. Darunter Anno 1404, Supreme Commander und Sacred 2.

Jedes mal springt das Bild einfach auf rot,grün oder blau. Der komplette Bildschirm in einer Farbe. Keine Fehlermeldung. Ich muss den Rechner zwanghaft runterfahren. Beim nächsten Booten muss ich manchmal im Bios die Festplatten neu auswählen, da die Systempartition nicht gefunden wird. Ist aber nicht immer so.

Das Problem kann nach 1 Stunde auch nach 3 Stunden auftauchen. Jedoch fällt mir bei SupCom auf , dass es immer bei aufwendigen Situationen passiert, wie Einsatz schwerer Einheiten oder vielen Atomexplosionen.

Bei Sacred 2 immer an der gleichen Stelle, bei diesen Nebenwesen im Sumpf.


Mir scheint als ob die Graka einige Situationen nicht verkraftet, sind das erste Anzeichen eines Defekts oder ist das eher ein Softwarefehler?

Ich hab eine GTX 260 mit aktuellen Treibern.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Temps der Grafikkarte?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

und Netzteil?
 
H

helder

Gast
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

graka wird zu heiss bzw defekt? alle treiber richtig installiert? zu prüfen unter: start-ausführen-"dxdiag" eingeben.
hast du graka bzw prozessor übertaktet bzw etwas im bios verändert, falls ja, auf standart zurückstellen.
 
TE
A

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
903
Reaktionspunkte
15
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Das Netzteil ist von Sharkoon (SHA600-12 A). Das hat auf den 12 V Leitungen 18 A. Und sonst bei 3,3 V 33 A und bei 5V 30 A.

Sollte imo genügen.Hats früher ja auch geschafft.

Ich habe eben eine Stunde gespielt und die Temps aufgezeichnet. Die Graka wird maximal 71 °C warm, die CPU 55°C.

Übertaktet habe ich nicht.

Bei Dxdiag werden keine Fehler festgestellt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

naja, schwer zu sagen...

Natürlich: sind ALLE Treiber aktuell? Auch Board und Sound? Virenscanner/Firewall mal abstellen, vlt. hat es damit zu tun. Übertaktet is nix?

ansonsten: ich persönlich würd es mal mit ner win-neuinstall versuchen, bevor ich tagelang anderweitig erfolglos rumdoktore - und wenn auch das nix bringt, is irgendwas an der Hardware nicht o.k...
 

OneEyed

Benutzer
Mitglied seit
04.11.2002
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Ich habe ein sehr ähnliches Problem.


Spiele ich - angefangen hat alles vor ca. einem Monat - bekomme ich in ~75% der Fälle nach einiger Zeit (gestoppt habe ich noch nicht ;)) einen schwarzen Bildschirm präsentiert. Der Sound läuft oft noch weiter, manchmal bleibt der aber auch hängen (Toll wenn man grade Kopfhörer aufhat :B ).
Das einzige was hilft ist Reset.

Bezeichnenderweise hat es aber garnicht bei Spielen angefangen.

Ich habe mir im Februar (glaube ich) mal wieder neue Grafiktreiber (nVidia GT240 btw.) installiert.
Kurze Zeit später wollte ich auf YouTube was anschauen.

Vollbild -> Schwarzer Bildschirm -> Total Ausfall.

Super! :finger:


Ich dachte natürlich zuerst, dass die Grafikkarte zu heiß läuft - dem ist aber nicht so. Hätte mich im Bezug auf den Flashplayer auch gewundert (übrigens auch auf dem neusten Stand).
Ich dachte mit den alten Treibern würde es vielleicht wieder gehen - wäre ja nicht das erste Mal, dass nVidia Schrotttreiber veröffentlicht. Leider hat das auch nichts gebracht.

Und langsam nervts mich kolossal.



Mass Effect 1+2, Dragon Age Origins, GTA IV - alles Spiele, die vorher einwandfrei liefen und mich jetzt massiv nerven, weil ich dauernd den BlackScreen hab. Und noch dazu kann ich nichtmal Flashplayer gefahrlos laufen lassen und wenn dann niemals im Vollbild, weil der Blackscreen da auch schon vorprogrammiert ist.


System:
Win7 32Bit
Intel Core2Quad Q8300@2.5GHz
4GB Ram
nVidia GeForce GT240


Ich habe übrigens nichts übertaktet oder dergleichen und da die Hardware noch recht jung ist, kann ich mir einen plötzlichen Ausfall irgendwelcher Geräte auch nicht wirklich erklären.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

haste meine Tipp auch schon alle durch?

vlt. nimm sonst einfach einen älteren Treiber, man MUSS ja nicht den neuesten nehmen.
 

OneEyed

Benutzer
Mitglied seit
04.11.2002
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Ok Update:

Ich hatte gestern mal die Temperatur bei Bad Company 2 getestet - einem Spiel, das mir bisher erst einmal auf die Weise abgestürtzt ist.
Da lag sie so bei ca.80°.

Heute habe ich sie nochmal bei Dragon Age gemessen und sie liegt bei 105° :B Scheint mir leicht überhöht zu sein irgendwie.



Die Frage die ich mir stelle bleibt aber trotzdem noch:
Warum konnte ich bis vor 1-2 Monaten noch alles ohne Probleme spielen aber jetzt nichtmehr?
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Welchen Treiber hast du denn drauf?
Wenns die Version 196.75 sein sollte dann hast du vielleicht dieses Problem:
http://www.computerbase.de/news/treiber/grafikkarten/nvidia/2010/maerz/nvidia_geforce-treiber_19675/
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Weil die Karte wohl erst seit kurzem diese Hitzeprobleme hat (Lüfter defekt/verstaubt, Wärmeleitpaste ausgestrocknet, Kühlkörper locker, andere Teile im PC behindern Luftzug...)
 

OneEyed

Benutzer
Mitglied seit
04.11.2002
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Na Hurra!

Ich hab jetzt wieder den .21 drauf. Aber offenbar hats mir mit dem .75er wohl die GraKa zerschossen, wenn ich mir das so durchlese. :top: :B


Das Erste woran ich gedacht habe, als es angefangen hat, war auch Verstaubung. Durchlüftet ist mein System mehr als genug. Eingestaubt ist es allerdings auch nicht wirklich gewesen und die Entfernung des Staubs hat auch nüschte gebracht.


Meine Karte funktioniert zwar noch, aber die Temperaturentwicklung ist ganz offensichtlich nicht normal. Schon garnicht, da die XT240 meiner Erinnerung nach immer extrem gut gekühlt beschrieben wurde. Und das kann man bei 40-60° im Standby oder beim Surfen wohl kaum mehr behaupten.
 
TE
A

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
903
Reaktionspunkte
15
AW: Graka kaputt?-Alle Spiele stürzen ab

Die von mir beschriebenen Probleme sind alle mit dem 6921 Treiber aufgetreten. Bei mir läuft der Ton auch manchmal weiter.

Komisch ist nur, dass das Problem mal ein bis zwei Tage gar nicht auftritt und dann an einem Tag wieder öfters.

Bei Bioshock 2 ist es übrigens noch nie aufgetreten.

Wenn ich jetzt bald nichts finde, muss ich wohl den Rechner neu aufsetzten.



Kanns vielleicht auch an einer kaputten Systemplatten liegen? Ich habe sie mal mit HD Tune getestet und da gabs ordendliche Einbrüche auf bis zu 5 mb/s, im Durchschnitt kommt sie auf 60 mb/s, das is doch auch nicht normal.

Meine andere Festplatte zum Speichern von Daten (1TB) ist da mit etwa 96 mb/s ja schneller als die Systemplatte.
 
Oben Unten