Graka für 4200+ Kaufberatung

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Graka für 4200+ Kaufberatung

Hallo!


Hab hier noch einen PC stehen AMD 4200+ 2 GB Ram ASUS A8N-Sli und X1600XT lohnt sich da noch eine neue Graka reinzubasteln ala ATI HD5770?CPU und Ram liegen ja zwischen minimalen und empfohlenen Sytemanforderungen heutzutage oder?Und wären 2 GB mehr Ram vielleicht auch sinnvoll?Im Prinzip reicht es wenn heutige Spiele (Crysis / Warhead,Fallout 3 etc.) auf medium bis high laufen.Direct X 11 sollte sie vielleicht haben oder wäre so eine 5650 (sollte die als Empfehlung kommen) zu schwach auf der Brust für DirectX11 Effecte???


THX im voraus!


Gruß Chris
 

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

OK ich denke du sollst dier einen neuen Prozessor kaufen zum Beispiel AMD 250BOXED 2X 3GHz das kostet eh nur 60 EUro. wenn du du ihn behalten möchtest den Prozessor dan BREMST er die GRAKA so aus das sinnlos ist eine 5770 zu kaufen. fur aktuelle games ala BIOSHOK reicht der prozesor nicht. :-D
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

Das ist eine Sockel 939 CPU da kommt dann nicht mehr viel drüber ich glaub 2 CPUs die schneller sind gibt es FX55 und FX60.Aber so gar nich?Die X1600XT wird laut Chip3D Tabelle mit nem 2,6 Ghz Singlecore empfohlen und das is n DualCore (2x 2,2Ghz).Da muss doch n bissel was gehen.Aber danke schonmal.Bin aber trotzdem für weitere Vorschläge empfänglich. :-D
 

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

ES tut mir leid mit dieser GRAKA DIE in deinen PC steckt dafst du nicht mal denken spiele wie BIOshok2 oder Bioshock1 zu spielen mit den prozesor schon gar nicht!!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

Eine 5770 wäre viel zu stark für diese CPU. Und einige Der genannte Spiele würden da auch schon ggf. deswegen bocken.

Abe ich würd die Teile einzeln verkaufen, denn für sockel 939-Dualcores und das beliebte A8N-Sli bekommst Du verdammt viel Kohle - EINZELN verkauft! auch DDR1 ist so teuer, dass Du davon die gleiche Menge DDR2 oder 3 neu bekommst.

ebay-preise der letzten Zeit:

4200+ => im schnitt MIND 45-50€ => davon bekommst Du eine NEUE AM3-CPU, die deutlich besser ist und einer modernen oberklasse Dualcore gleichwertig wäre
A8N-Sli => um die 40€ mind., wenn du das deluxe hast noch mehr => davon kriegst Du auch schon fast ein neues AM3-Board
RAM, wenn es 2x1GB ist => 35-40€ => 2GB DDR3 kosten ab 40€
für die Karte kriegst du auch noch 15-20€


Das heißt: du kannst an sich kostenfrei auf einen AM3-Dualcore umsteigen, was viel stärker wäre als der olle 4200+, und wenn es bei den verkäufen gut läuft, reicht es sogar locker. Zudem wäre die neue Kombi auch noch in nem Jahr oder länger weiter aufrüstbar.

Wenn Du dann eine zB 5750 dazunimmst, hast Du ein System, das auch für aktuelle Spiele noch reicht, wenn Du eine 5770 nimmst, dann reicht es sogar locker noch ne Weile. bei der 5770 wäre nur zu klären, ob das Netzteil reicht, da die schon was mehr braucht als eine 1600er.
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

Ich wollte die Kiste schon ganz gern erstmal so behalten Netzteil ist ein Bequiet 550W weil in dem Sys mal eine 2900XTX gewerkelt hat.Und mein Sohnemann soll den in ca 1 Jahr bekommen und dann kann er mit der "Möhre" üben und seine Legospiele daddeln.Bin auch kein ebay Freund und der Laden der bei mir um die Ecke ist und mit gebrauchter Hardware handelt der schätz ich würde mir nen 50 ziger anbieten für das komplette Sys (alter Geizhals >:| ).Ausserdem ist das Ding recht leise und soll jetzt erstmal als Schlafzimmer HTPC herhalten.Sind ja auch 2 SATA HDDs mit insgesamt 470 GB drin und nochdazu n schickes Gehäuse.Würd das echt ungern auseinander nehmen.Wie sieht es den mit ner HD 4670 aus?


Also Bioschock läuft sogar sehr gut!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

Die Karte würd schon eher passen, die gibt es glaub ich auch passiv gekühlt. Entspricht glaub ich so ca. einer 3870 - da hättest Du vor 1-2 Wochen noch von mir eine passiv gekühlte bekommen können... :( Die reichte MIR bei FullHD dann halt nicht mehr, bei 1280x1024 ging es noch gut.

Aber die CPU ist halt so oder so der Engpass, wenn es um neue Games geht. Ich hab einen E7200 2x 2.53GHz

Die 5770 ist übrigens bei 2D, also ZB Filme usw., sehr leise, das wäre also kein Argeument gegen ein Umsteigen auf AM3 ;)

Für den PC als GANZES kriegst Du natürlich kaum was, aber es gibt halt freaks, die NUR ne CPU oder board suchen, und da sind die so939-Preise eben sehr hoch, weil es das zeug kaum mehr gibt. Ich hätt halt board, RAM + CPU verkauft und den Rest natürlich behalten. Aus+Einbau ist ja auch nicht schwer. Aber außerhalb von ebay isses schwer, das ganze dann auch gut loszuwerden.


ps: Crysis & co, und dann auf der anderen Seite aber der legospielnde Sohnemann? soll der jetzt für Dich oder für ihn sein? ^^ ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

Naja, die 5670 ist ca. wie eine 8800GT/3870, also besser als eine 4670 ist die nicht. Nur teurer. DX11-Spiele bzw. die Grafikmodi, bei denen das Sinn macht, kannst Du mit der CPU eh vergessen. Die 5570 is natürlich nochmal langsamer. Macht meiner Meinung nach beides keinen Sinn.

ich würd dann eher eine 4670 nehmen, vlt ne passive: http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asuch=4670&v=e&plz=&dist=&sort=p&xf=134_passiv
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
AW: Graka für 4200+ Kaufberatung

Werd mich dann mal nach ner 4670 umschauen ich denke auch das ist keine schlecht Wahl.Wäre halt nur schön gewesen wenn da noch n bissel mehr rauszuholen gewesen wär.Naja man kann nich alles haben :-D !Hab von meiner Frau ausserdem Verbot bekommen neue Teile zu kaufen da jetzt erstmal der große dran kommt mit nem ich hoffe das der 975 BE noch rauskommt und 2 x 5870.Danke für die Tipps!
 
Oben Unten