Grafikprobleme mit neuer Hardware

semper_86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo Zusammen,

ich hoffe ich finde hier ein paar Anregungen bzw. Hilfe.

Ich besitze einen neuen PC mit folgender Hardware:

Gigabyte Z490 Vision G
Intel i5 10600k
RTX 3060ti
32 GB Corsair Vengeance LPX Schwarz DDR4-2666 DIMM CL16 DualKit
Monitor ist ein Alienware 2720hf

Treiber habe ich denk ich alles installiert und ist auf dem neusten Stand.

Nun zu meinem Problem:

Ich habe das Gefühl das ich keine richtigen Grafikeinstelllungen für die Spiele finde. Oftmals sind viele Details viel zu verschwommen oder viel zu pixelig. Es sieht aus, als wenn die Grafikeinstellungen auf LOW sind obwohl alles auf hoch steht.

z.B. MS Flight Simulator 2020
Die Wolken sehen sehr komisch aus und sind an den "dünnen" Stellen sehr pixelig. Ebenfalls die Lichter der Runway in der Nacht. Ich denke die Komponenten müssten mehr können bzw müsste alles ein wenig schärfer sein. Auflösunf auf 1920x1080. AA ist auf 8x, TAA aktiviert, Supersampling 8x8 etc....

Gleiches auch bei RDR 2. Alles aktiviert und auf Hoch und es sieht einfach verwaschen aus....Bilder im 2. Post

Was meint ihr?
Fehlen mir Treiber?
Habe ich eine grundlegende Einstellung vergessen oder überhaupt nicht eingestellt?
Tipps oder Tricks?
Habe ich falsche Hardwarekomponenten?

Anbei ein paar Bilder.


Vielen Dank schonmal an alle für das Lesen und die Hilfe.

Grüße
Dom
 

Anhänge

  • Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.15.10.21.jpg
    Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.15.10.21.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 61
  • Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.16.30.50.jpg
    Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.16.30.50.jpg
    139,3 KB · Aufrufe: 59
  • Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.54.35.81.jpg
    Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.54.35.81.jpg
    120,9 KB · Aufrufe: 61
  • Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.24.22.88.jpg
    Microsoft Flight Simulator Screenshot 2021.02.02 - 21.24.22.88.jpg
    262,6 KB · Aufrufe: 60
  • Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 12.55.57.36.jpg
    Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 12.55.57.36.jpg
    232 KB · Aufrufe: 12
TE
S

semper_86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hier noch die Bilder von RDR 2
 

Anhänge

  • Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 11.58.26.98.jpg
    Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 11.58.26.98.jpg
    189,2 KB · Aufrufe: 18
  • Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 11.50.38.90.jpg
    Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 11.50.38.90.jpg
    332,6 KB · Aufrufe: 16
  • Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 11.50.19.28.jpg
    Red Dead Redemption 2 Screenshot 2021.01.31 - 11.50.19.28.jpg
    319,2 KB · Aufrufe: 15

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Also, beim FS basiert halt vieles auf Fotodaten, die nicht immer hochauflösend sind, und die Daten werden auch stream-artig zum PC gesendet. Weil das trotzdem sehr viel Leistung frisst und man ja nicht nur mit 10km/h unterwegs ist, kann da nicht alles fotorealistisch aussehen. Bei RDR2 seh ich jetzt auch nicht wirklich das Problem, einige Dinge sind halt, weil es ein großes OpenWorld-Games ist, nicht perfekt per se, zB die Bodentexturen.

Es kann aber auch sein, dass du einfach nur zu nah am Monitor sitzt und 27 Zoll wiederum recht groß für nur Full-HD ist. Bei 27 Zoll empfiehlt sich eher WQHD, und je näher man dann dransitzt, desto "unschöner" sieht Full-HD aus.

Ich würde mal schauen, ob die "GeForce Experience" Deine Games beeinflusst - am besten stellt man die lieber mal ab, ansonsten könnte es sein, dass die etwas bei den Einstellungen "überstimmt". Und zumindest bei RDR2 könntest du bewusst auch eine höhere Auflösung einstellen und das Bild auf Full-HD runterbrechen lassen - das geht mit der Dynamic Super Resolution => https://www.nvidia.com/de-de/technologies/dsr/ das kann die Schärfe des Bildes verbessern, kostet aber Leistung, was Dein PC aber packen wird.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.270
Reaktionspunkte
3.761
Website
rpcg.blogspot.com
Ich würde sogar im Gegenteil auf das Spiel in GeForce Experience klicken und dort auf "Optimale Einstellungen" vornehmen drücken. Ich hatte das gerade erst gestern, dass ich in einem Spiel alles auf Anschlag gedreht hatte aber die Grafik dann total matschig war und teils richtig ausfranste (anstelle dass das Spiel nur langsamer lief). Habe dann einfach mal auf "Optimale Einstellungen" in GeForce Experience gestellt, er hat dann mehrere Option etwas runtergerschraubt und siehe da, das Bild war perfekt (und sah sogar viel besser aus als auf manuellem "ultra" auch wenn die Ausfransungen nicht gewesen wären.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.219
Reaktionspunkte
4.066
Ich weiß nicht was du erwartest?
Sieht alles so aus wie es sein sollte/könnte.
Besseres gibt es nur im echten Leben.
Ansonsten frag die Entwickler wieso sie immer noch keine Fotografik implementieren.

Man muss eben hier und da abstriche machen, auch im Jahr 2020/2021, sonst wäre der Großteil der Spiele für die meisten einfach nicht Spielbar.
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
591
Mal so eine Frage nebenbei. Wie viel FPS fährst du mit dem Setup in den beiden Spielen so ein ? Ich bin nämlich an einer RTX 3060 TI interessiert...
 
TE
S

semper_86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke schonmal an alle für die Hilfe und die Kommentare.

Dann bin ich ja erstmal ein wenig beruhigt, dass ihr das nicht so schlimm seht bzw. das alles wohl recht in Ordnung ist.

Mit dem DSR habe ich das mal bei RDR 2 probiert und es ist echt noch ein wenig besser geworden. Das war ein super Tipp.

Bei FS2020 werde ich dann nochmal ein wenig mit den Einstellungen spielen, um dort das passende zu finden.

Wie weit sollte man denn so entfernt zum 27Zoll sitzen? So als Richtwert?


@GTAEXTREMFAN:

RDR2 zocke ich so mit den Einstellungen auf ~50FPS, MS2020 in großen Städten eher so ~30 FPS, aber je nach Einstellung geht da ja auch mehr.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Wie weit sollte man denn so entfernt zum 27Zoll sitzen? So als Richtwert?
Nen Richtwert gibt es nicht, aber ich sitze bei 27 Zoll WQHD (!) so weit weg, dass ich mit ausgestrecktem Arm nicht ganz zum Monitor komme. Hätte der Monitor Full-HD, würde ich vermutlich das Bild als etwas "gröber" empfinden.
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
591
@GTAEXTREMFAN:

RDR2 zocke ich so mit den Einstellungen auf ~50FPS, MS2020 in großen Städten eher so ~30 FPS, aber je nach Einstellung geht da ja auch mehr.

Danke für die Rückmeldung. Wird wohl eine Entscheidung zwischen der 3060 TI und der 3070 bei mir. Wollen wir mal hoffen, dass sich der Hardwaremarkt bald bereinigt.
 
Oben Unten