Grafikfehler / Freezes des Systems - GraKa kaputt?

MWallace

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen, ich brauche mal euren Rat!

Ich habe mir Ende 2013 einen Gaming-PC von Alternate besorgt. Seit einigen Monaten kriege ich immer mal wieder nervige, flackernde Farben auf dem Bildschirm, welche mitunter - aber nicht immer - in einem Freeze resultieren:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Manchmal kann ich den Freeze des PCs verhindern, indem ich den TaskManager aufrufe, manchmal eben auch nicht.
Das Problem tritt sowohl beim Spielen, als auch manchmal einfach auf dem Desktop auf.
Temperatur der GPU ist im Idle 49°C, unter Volllast im Spiel zwischen 60 - 70°C

Da ich nicht so der Vollexperte bin, habe ich keine genaue Ahnung woran es liegt. Die gängigsten Dinge wären sicherlich Grappa oder RAM?

Hier mein System:

Win 8.1 64-Bit
Intel Core i7-4770K 3,5 GHz
MSi Z87-G55 Mainboard
Socket 1150 LGA
8 GB RAM DDR3
NVidia GeForce GTX 780


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, LG und Danke!
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.016
Reaktionspunkte
5.985
Hmm die Temperatur ist ja eigentlich ok. Aber Trotzdem:
Schon mal den Lüfter der Graka angeschaut. Vielleicht hilft schon entstauben.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Wie heiß wird denn die CPU?
 
TE
M

MWallace

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Das habe ich noch nicht angeschaut - bin wie gesagt nicht sooo der Experte ;) - geht das auch mit CPU-Z, oder welches Programm ist gut dafür zu nutzen?

Danke schonmal für die Antworten!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Schau vlt mal beim MSI-Afterburner, da kannst du bei den Kurven auch die CPU-Kerne einzeln dazunehmen für die Temperatur-Überwachung.


Deine Treiber fürs Mainboard und Grafikkarte sind aber alle aktuell? Und das Monitorkabel sitzt auch korrekt?
 
Oben Unten