• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

GOG schmeißt Hitman aus dem Sortiment, entschuldigt sich bei den Fans

Khaddel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
525
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu GOG schmeißt Hitman aus dem Sortiment, entschuldigt sich bei den Fans gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: GOG schmeißt Hitman aus dem Sortiment, entschuldigt sich bei den Fans
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.341
Reaktionspunkte
781
Das leidige Problem, über zu kleine oder (nicht) gut gesetzte "Disclaimer", erfährt der Nutzer dann ( nicht) was Sache ist.
Besonders bei GOG vertraue ich darauf, dass die Titel auch offline spielbar sind. Dafür gibt es ja in der Regel die Offline Versionen der Spiele. In der Regel Installer, dann die 4 GB Häppchen und ggf. ein Rest.
Falls ein Spiel doch - außer der Norm - einen Onlinezwang mit sich bringt, ist das unmissverständlich vorher ausreichend anzuzeigen.
 
S

starr

Gast
Das Spiel ist Offline spielbar. Die Features die Online Anbindung verlangen sind halt "Online- Features". Versteh hier das Problem ehrlich gesagt nicht.
 

stillleben

Benutzer
Mitglied seit
23.11.2015
Beiträge
45
Reaktionspunkte
12
Das Spiel ist Offline spielbar. Die Features die Online Anbindung verlangen sind halt "Online- Features". Versteh hier das Problem ehrlich gesagt nicht.
Das Problem ist das eben auch bei der regulären Kampagne der Fortschritt und das ganze freigeschaltete Gedöns server-seitig gespeichert wird. Und zumindestens das sollte schon auch lokal und offline möglich sein.

Bin gespannt ob da IOI tatsächlich nachbessert und 'ne Version zusammenschraubt die zumindest größtenteils auf permanente Verbindung zu irgendwelchen Servern verzichtet. Dann lege ich dafür auch gerne den Vollpreis auf die Theke.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

starr

Gast
Das Problem ist das eben auch bei der regulären Kampagne der Fortschritt und das ganze freigeschaltete Gedöns server-seitig gespeichert wird. Und zumindestens das sollte schon auch lokal und offline möglich sein.

Das ist mir nicht aufgefallen, da zieh ich doch mein Statement zurück. Hatte mich nur daran erinnert es im Urlaub gespielt zu haben und da ich im allgemeinen nur mit den Silverballers und Klaviersaite loszieh ist mir das nicht aufgefallen... In diesem Sinne
 
Oben Unten