• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Gesicht von Master Chief in Paramounts Halo-Serie enthüllt

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.631
Reaktionspunkte
1.435
Pablo Schreiber: "Es war sehr wichtig, dass der Helm früh in der Serie entfernt wird, m̶a̶n̶ ̶s̶i̶e̶h̶t̶ ̶d̶a̶s̶ ̶G̶e̶s̶i̶c̶h̶t̶ ̶u̶n̶d̶ ̶m̶a̶n̶ ̶t̶r̶e̶n̶n̶t̶ ̶s̶i̶c̶h̶ ̶v̶o̶n̶ ̶d̶e̶r̶ ̶e̶i̶g̶e̶n̶e̶n̶ ̶V̶e̶r̶s̶i̶o̶n̶,̶ ̶v̶o̶n̶ ̶d̶e̶r̶ ̶m̶a̶n̶ ̶d̶a̶c̶h̶t̶e̶,̶ ̶d̶a̶s̶s̶ ̶e̶s̶ ̶d̶e̶r̶ ̶C̶h̶i̶e̶f̶ ̶s̶e̶i̶.̶ ̶[̶.̶.̶.̶]̶ ̶W̶i̶r̶ ̶l̶a̶d̶e̶n̶ ̶e̶u̶c̶h̶ ̶e̶i̶n̶,̶ ̶e̶u̶c̶h̶ ̶a̶u̶f̶ ̶e̶u̶r̶e̶r̶ ̶C̶o̶u̶c̶h̶ ̶z̶u̶r̶ü̶c̶k̶z̶u̶l̶e̶h̶n̶e̶n̶ ̶u̶n̶d̶ ̶d̶a̶b̶e̶i̶ ̶z̶u̶s̶e̶h̶e̶n̶,̶ ̶w̶i̶e̶ ̶d̶e̶r̶ ̶C̶h̶i̶e̶f̶ ̶s̶e̶i̶n̶ ̶e̶i̶g̶e̶n̶e̶s̶ ̶D̶a̶s̶e̶i̶n̶ ̶e̶n̶t̶d̶e̶c̶k̶t̶"̶ ̶ da sonst kaum eine Sau weiß wer ich bin, da ich leider nicht in den gleichen Ligen mitspiele wie ein Karl Urban oder ein Pedro Pascal und ich hoffe so mal ein bisschen mehr Reichweite zu bekommen."

Mandalorian hat gezeigt, daß man das Gesicht nicht sofort sehen muß.
Genauso hat auch Karl Urban in Dredd seinen Helm nie abgenommen (ok, seine dauergrimmige Schnute allein ist sofort wiederzuerkennen...).
Tja, so Fauxpas wie mit Halo passieren halt, wenn die Produzenten null Ahnung haben.
 
G

Gast1661893802

Gast
Habs noch nicht gesehen, aber mir wäre es völlig wumpe ob man sein Gesicht sieht oder nicht.
Im Spiel ist es eine Sache (gerade bei den älteren Teilen wo Details noch "Glückssache" waren), aber von der Handlung her ist das absolut Banane welcher Typ dahinter steckt, den Großteil werden wir mit Helm erleben und gut ist. 😉
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.009
Reaktionspunkte
352
Hätte man nicht tun sollen. Für die Fans bleibt diese Serie ein nebenstrang und das wahre Gesicht des chiefs ungezeigt. Mich eingeschlossen.
 

lokokokode

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
325
Reaktionspunkte
76
Pablo Schreiber: "Es war sehr wichtig, dass der Helm früh in der Serie entfernt wird, m̶a̶n̶ ̶s̶i̶e̶h̶t̶ ̶d̶a̶s̶ ̶G̶e̶s̶i̶c̶h̶t̶ ̶u̶n̶d̶ ̶m̶a̶n̶ ̶t̶r̶e̶n̶n̶t̶ ̶s̶i̶c̶h̶ ̶v̶o̶n̶ ̶d̶e̶r̶ ̶e̶i̶g̶e̶n̶e̶n̶ ̶V̶e̶r̶s̶i̶o̶n̶,̶ ̶v̶o̶n̶ ̶d̶e̶r̶ ̶m̶a̶n̶ ̶d̶a̶c̶h̶t̶e̶,̶ ̶d̶a̶s̶s̶ ̶e̶s̶ ̶d̶e̶r̶ ̶C̶h̶i̶e̶f̶ ̶s̶e̶i̶.̶ ̶[̶.̶.̶.̶]̶ ̶W̶i̶r̶ ̶l̶a̶d̶e̶n̶ ̶e̶u̶c̶h̶ ̶e̶i̶n̶,̶ ̶e̶u̶c̶h̶ ̶a̶u̶f̶ ̶e̶u̶r̶e̶r̶ ̶C̶o̶u̶c̶h̶ ̶z̶u̶r̶ü̶c̶k̶z̶u̶l̶e̶h̶n̶e̶n̶ ̶u̶n̶d̶ ̶d̶a̶b̶e̶i̶ ̶z̶u̶s̶e̶h̶e̶n̶,̶ ̶w̶i̶e̶ ̶d̶e̶r̶ ̶C̶h̶i̶e̶f̶ ̶s̶e̶i̶n̶ ̶e̶i̶g̶e̶n̶e̶s̶ ̶D̶a̶s̶e̶i̶n̶ ̶e̶n̶t̶d̶e̶c̶k̶t̶"̶ ̶ da sonst kaum eine Sau weiß wer ich bin, da ich leider nicht in den gleichen Ligen mitspiele wie ein Karl Urban oder ein Pedro Pascal und ich hoffe so mal ein bisschen mehr Reichweite zu bekommen."

Mandalorian hat gezeigt, daß man das Gesicht nicht sofort sehen muß.
Genauso hat auch Karl Urban in Dredd seinen Helm nie abgenommen (ok, seine dauergrimmige Schnute allein ist sofort wiederzuerkennen...).
Tja, so Fauxpas wie mit Halo passieren halt, wenn die Produzenten null Ahnung haben.
Ja, Pedro Pascal war aber not amused. Er wollte ebenfalls mehr Starpower erlangen und hatte das Nachsehen, als viele seiner Co-Stars total bekannt wurden. Der Höhepunkt war wohl eine Actionfigur mit einem wohl oder übel nicht ähnlich aussehenden Gesicht unter dem Helm... Zudem hat der Star dann auch Sicherheit, dass er nicht eben austauschbar ist, wenn man sein Gesicht sieht.
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.631
Reaktionspunkte
1.435
Ja, Pedro Pascal war aber not amused. Er wollte ebenfalls mehr Starpower erlangen und hatte das Nachsehen, als viele seiner Co-Stars total bekannt wurden. Der Höhepunkt war wohl eine Actionfigur mit einem wohl oder übel nicht ähnlich aussehenden Gesicht unter dem Helm... Zudem hat der Star dann auch Sicherheit, dass er nicht eben austauschbar ist, wenn man sein Gesicht sieht.
Also zum einen ist das ein Gerücht gewesen irgendwo auf Twitter, daß sich als unwahr herausgestellt hat - "That is not true, actually. It's a really wonderful way of telling a story. It's always been a very clear creed for the character. The collaborative process of the whole thing. We've all been on the same page with this. What I want is for them to make the best show possible, however they get that done." - Pedro Pascal
Wurde auch von sonst niemandem bestätigt.
Selbst wenn das wahr gewesen wäre - wer von seinen Co-Stars soll so total bekannt geworden sein durch Mandalorian?
Gina Carano ist jetzt lediglich berühmt-berüchtigt und konnte die Karriere danach praktisch an den Nagel hängen.
Ming-Na Wen hat eine 30 jährige Karriere hinter sich und hat außer einem Auftritt in Mulan und ein paar Serienepisoden keine weiteren Rollen danach bekommen.
Giancarlo Esposito ist wegen seinem Bekanntheitsgrad als charismatischer Bösewicht in vielen Auftritten engagiert worden, Mandalorian ist da nur eine weitere Rolle.
Rosario Dawson ist auch schon ewig im Geschäft und hat in haufenweise Filmen mitgespielt und ist sehr bekannt, wohl neben Timothy Olyphant mit die meiste Starpower.
Timothy Olyphant siehe Rosario Dawson.
Katee Sackhoffs Kurzauftritt - auch gähnende Leere an Projekten nach Mandalorian.
Bill Burr ist weit erfolgreicher als Comedian, Auftritte in Serien und Filmen sind bei ihm praktisch eher ein Hobby.
Star Wars Produktionen waren schon immer für die meisten Schauspieler nicht die Sprungbretter für die so eine große Gelddruckmaschine eigentlich gehalten wird, mit einigen sehr raren Ausnahmen.
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.631
Reaktionspunkte
1.435
Haha, genau, natürlich sagt Pedro, alles komplett falsch! XD
Klar und wenn er schweigt, wäre es für dich genauso eine Bestätigung.
Auch die vielfältigen Blätter haben da nichts weiteres zu gefunden und das wäre wirklich verwunderlich, daß überhaupt niemand so ein divaartiges Verhalten bestätigen wollen würde.
Sonst wird jeder Pups für etwas Geld an die Presse weitergeleitet.
 
Oben Unten