• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Gerüchteküche: Steam-Leaks zu Release-Terminen von Atomic Heart und Dune

Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
131
Reaktionspunkte
2

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.790
Reaktionspunkte
738
Im letzten Trailer von Atomic Heart stand doch "....ber 2022". Also zwischen September und Dezember. Da kann der 22. Juni ja nicht stimmen.
Aber hauptsache es erscheint überhaupt noch bei uns.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.057
Reaktionspunkte
7.839
Im letzten Trailer von Atomic Heart stand doch "....ber 2022". Also zwischen September und Dezember. Da kann der 22. Juni ja nicht stimmen.
Aber hauptsache es erscheint überhaupt noch bei uns.
Lassen wir uns überraschen. Es gab (wenn auch extrem selten), daß mal Spiele vor einem geplanten Termin releast worden sind. Aber nach der bisherigen Entwicklung bei Atomic Heart hoffe ich überhaupt auf ein Release. Und 2022 wäre da schon generell ein gutes Zeichen. Egal ob nun Juni oder Dezember.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.790
Reaktionspunkte
738
Lassen wir uns überraschen. Es gab (wenn auch extrem selten), daß mal Spiele vor einem geplanten Termin releast worden sind. Aber nach der bisherigen Entwicklung bei Atomic Heart hoffe ich überhaupt auf ein Release. Und 2022 wäre da schon generell ein gutes Zeichen. Egal ob nun Juni oder Dezember.
Ob es nun im Juni oder Dezember kommt oder doch erst 2023 ist ja auch egal.
Habe eher bedenken dass man es hier überhaupt nicht mehr erscheinen lässt weil es von einem russischen Entwickler kommt.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.057
Reaktionspunkte
7.839
Ob es nun im Juni oder Dezember kommt oder doch erst 2023 ist ja auch egal.
Habe eher bedenken dass man es hier überhaupt nicht mehr erscheinen lässt weil es von einem russischen Entwickler kommt.
Das wäre aber irgendwo auch Bullshit. Sorry.

Ich bin hier bei Peter Scholl-Latour der mal sagte "Sanktionen treffen immer die falschen. Die Kleinen leiden und die großen tangiert es nicht oder kaum". So grob vom Zitat her.

Peter Scholl-Latour wies bereits 2012 darauf hin, dass noch nie eine entscheidende Wendung eines Konflikts durch Sanktionen erreicht worden sei. An den Sanktionen leide nur die allgemeine Bevölkerung, insbesondere die Armen, jedoch nicht diejenigen, die Macht haben, diese Sanktionen anzuordnen.

«Mit Sanktionen schneidet sich Europa, speziell Deutschland, ins eigene Fleisch», so Peter Scholl-Latour im Interview mit Focus Money 2014.

Der Mann war sehr weitsichtig und intelligent.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.790
Reaktionspunkte
738
Das wäre aber irgendwo auch Bullshit. Sorry.

Ich bin hier bei Peter Scholl-Latour der mal sagte "Sanktionen treffen immer die falschen. Die Kleinen leiden und die großen tangiert es nicht oder kaum". So grob vom Zitat her.

Peter Scholl-Latour wies bereits 2012 darauf hin, dass noch nie eine entscheidende Wendung eines Konflikts durch Sanktionen erreicht worden sei. An den Sanktionen leide nur die allgemeine Bevölkerung, insbesondere die Armen, jedoch nicht diejenigen, die Macht haben, diese Sanktionen anzuordnen.



Der Mann war sehr weitsichtig und intelligent.
Seh ich ja auch so.
Aber viele große Unternehmen wie auch Valve, MS oder Sony haben ja schon ihre Dienste und den Verkauf in Russland eingestellt. Da würde es mich jetzt auch nicht überraschen wenn die sagen dass sie ein Spiel eines russischen Entwicklers nicht ins Angebot aufnehmen.
Wird man sehen....
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.806
Reaktionspunkte
8.001
Der Mann war sehr weitsichtig und intelligent.

ich denke nicht, dass scholl-latour derartige sanktionen im sinn hatte, wie sie jetzt verhängt wurden. damit meine ich insbesondere das einfrieren der zentralbank-gelder. damit hatten offenbar die russen selbst nicht gerechnet.

Merkur schrieb:
Und was ist mit einem Krieg zwischen Russland und der Ukraine?
Scholl-Latour schrieb:
Auch unwahrscheinlich.

wirklich sehr weitsichtig. :B
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.057
Reaktionspunkte
7.839
Unwahrscheinlich nicht gleich unmöglich. Und an der Situation hat die Nato durch die ständige Ost-Erweiterung auch einen gewissen Anteil. Was natürlich absolut keine Rechtfertigung für Putins Verhalten ist....
 
Oben Unten