• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Geht's noch, Blizzard? Ein Reittier in Diablo 4 kostet mehr als das ganze Spiel - jetzt drehen In-Game-Käufe völlig ab

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
4.267
Reaktionspunkte
54
Ich erinnere mich an Zeiten von World of Warcraft, bei denen ein Reittier - also im Prinzip nur ein Skin für ein Reittier - 15 oder 20 Euro gekostet hat. In der Community hat man sich damals der Lächerlichkeit preis gegeben, weil jeder wusste, wie viel Geld man dafür ausgegeben haben musste.
Da ist es nur logisch dass Blizzard nach oben hin keine Grenzen sieht, denn das Reittier wurde damals gekauft und so lange Spieler nicht anfangen grundlegend umzudenken, werden die Preise für solche kosmetischen Sachen auch weiter nach oben gehen.
 
Bunte Portale kosten auch 30...aber wenigstens muss man das nicht kaufen.
Es liegt an euch.
Was mich bei sowas stört, wie schon bei Halo Inf... Das Spiel ist einfach nicht gut und anstatt die Energie in das Grundlegende zu investieren läuft der Shop rund und der Rest eher nicht.

Kauft den Schrott nicht und fertig.
 
Ich kauf so'n Kram generell nicht. Aber das Spiel ist cool. Ich finde es auch gut, dass einige Extras im Battlepass kostenlos sind.
 
Nicht das ich das gut heiße, aber Linken hat hier ein Detail unterschlagen. Man bekommt auch noch 7000 Platin dazu. Das alleine kostet schon um die 65€.

Man kauft also eher die 7000 Platin und bekommt noch was dazu.
 
Schon frech, aber die Hardcore Fans werden halt trotzdem kaufen.
Bunte Portale kosten auch 30...aber wenigstens muss man das nicht kaufen.
Es liegt an euch.
Was mich bei sowas stört, wie schon bei Halo Inf... Das Spiel ist einfach nicht gut und anstatt die Energie in das Grundlegende zu investieren läuft der Shop rund und der Rest eher nicht.

Kauft den Schrott nicht und fertig.
Was hast du nur immer für Probleme?
Ich bezweifle ja stark, dass du Halo infinite tatsächlich jemals gespielt hast. Nichts davon was du über dieses Spiel schreibst traf jemals zu... 😅
 
Wenn Leute Geld für Skins oder Reittiere ausgeben wollen sollen sie nur machen. von mir aus können sie ein goldenes 1000€ Mount anbieten, solange ich es nicht kaufen muss um zu spielen😂

Im Grunde genommen profitiere ich ja sogar davon, wenn neue Spiele Updates mit Geld aus Skins finanziert werden. Also Leute kauft kauft kauft auch wenn es mir persönlich absolut egal ist wie mein Char bzw. Mount aussieht 👍👍👍
 
Schon frech, aber die Hardcore Fans werden halt trotzdem kaufen.

Was hast du nur immer für Probleme?
Ich bezweifle ja stark, dass du Halo infinite tatsächlich jemals gespielt hast. Nichts davon was du über dieses Spiel schreibst traf jemals zu... 😅
Das Spiel war und ist weiterhin unfertig...der Shop lief und es gab völlig überteuerten Schrott drin.
Kannst du dich auf den Kopf stellen..ändert nicht daran.

Wenn das der Anspruch ist und euch das reicht, dann möge es für euch das perfekte Spiel sein dies scheint aber nur für sehr wenige so zu sein.
 
Nicht das ich das gut heiße, aber Linken hat hier ein Detail unterschlagen. Man bekommt auch noch 7000 Platin dazu. Das alleine kostet schon um die 65€.

Man kauft also eher die 7000 Platin und bekommt noch was dazu.
Ist der Preis deiner Meinung nach dann gerechtfertigt?
 
Das Spiel war und ist weiterhin unfertig...der Shop lief und es gab völlig überteuerten Schrott drin.
Kannst du dich auf den Kopf stellen..ändert nicht daran.

Wenn das der Anspruch ist und euch das reicht, dann möge es für euch das perfekte Spiel sein dies scheint aber nur für sehr wenige so zu sein.
Du kannst es so oft wiederholen wie du willst, es wird dadurch nicht wahrer.
Das Spiel hat übrigens deutlich mehr Spieler im Peak als Helldivers 2 wohl jemals haben wird und es kam mit einer SP Kampagne & einem Multiplayer Mode zeitgleich auf den Markt. Etwas, das heute fast keinem AAA Anbieter mehr gelingt, siehe bspw Naughty Dog, die daran kläglich gescheitert sind.

Halo Infinite kam zudem durchaus sehr polished auf den Markt. Die Kampagne lief absolut super, von Anfang an. Diese Qualität würde ich mir von anderen Anbietern auch mal wünschen. Was noch unfertig war, ist der MP Mode gewesen. Ja, da gab es viele Möglichkeiten nachzubessern, die wurden allerdings auch genutzt. Halo Infinite erfreut sich einer stabil hohen Spielerzahl. Also sollen andere AAA Multiplayergames von Konkurrenzanbietern bitte erstmal schaffen.

Dann kannst du von mir aus weiter meckern... So wirkts halt total, als hättest du Halo Infinite niemals gespielt. :)
 
Das muss jeder selber wissen.

Mir geht es nur darum, dass am Ende eines solchen Beitrages nur hängen bleibt das ein Pferde-Skin 65€ kostet, was nun mal nicht stimmt.
PCGames Niveau.
Das hat hier alles mittlerweile schon eher was von Satire, als seriöser Berichterstattung. Die Community macht sich auch schon einen Spaß draus. Nimmt glaube ich niemand mehr so wirklich ernst hier. ;)
 
Nimmt glaube ich niemand mehr so wirklich ernst hier. ;)
Das kann man so glaube ich ganz gut auf die ganze Gamingbranche übertragen.

Die Hypetrains um durchschittliche Spiele zu pushen und Shitstorms zu nichtigen Themen. Grabenkämpfe von Fanboy-Lagern. Mikrotransaktionen und Märkte für rein virtuelle Güter und das zu Preisen, die vor 20 Jahren als absolut absurd verlacht worden wären... Um Spiele geht es da tatsächlich nur noch ganz am Rande.
 
Mir geht es nur darum, dass am Ende eines solchen Beitrages nur hängen bleibt das ein Pferde-Skin 65€ kostet, was nun mal nicht stimmt.
Eben. Das ist so, ale ob man sagt, ein Frühstück koste 100€, nur weil das bei einer Übernachtung im Hotel bei dem Preis inbegriffen ist.
 
Zurück