GeForce 8800 Ultra

jediknight1

Gesperrt
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
1.483
Reaktionspunkte
0
Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat heute offiziell sein neues Spitzenmodell, die GeForce 8800 Ultra, vorgestellt. Sie soll bereits ab dem 15. Mai erhältlich sein, rund 700 Euro kosten und vor allem ATIs neuen DirectX-10-Karten Konkurrenz machen.

Der Grafikchip G80 kommt bereits in der GeForce 8800 GTX zum Einsatz und soll nun durch einen höheren Takt eine bessere Leistung erzielen. Demnach liegt die Taktfrequenz bei 612 MHz, der Shader-Takt beträgt 1500 MHz und der Speicher wurde auf 1080 MHz eingestellt. Zum Vergleich: Bei der GeForce 8800 GTX lagen die Frequenzen bei 575, 1350 und 900 MHz. Die Größe des Speichers bleibt unverändert bei 768 Megabyte.


http://winfuture.de/news,31509.html
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Der neue Takt ist ja lächrlich, dementsprechen dürfte auch die neue Performance sein :hop:
 

max86gt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2004
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
doceddy am 03.05.2007 14:56 schrieb:
Der neue Takt ist ja lächrlich, dementsprechen dürfte auch die neue Performance sein :hop:

Ihr könnt die simmulierte Performance der 8800Ultra auf PGH angucken
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=600597 so lächerlich ist die geschwindigkeit nicht naja den Ati fans kann mans nie recht machen und solche Beiträge im Forum sind der beweis einer Intelligenz vergliechen mit Homa Simpsons (Spaß)
:B
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
max86gt am 04.05.2007 00:58 schrieb:
doceddy am 03.05.2007 14:56 schrieb:
Der neue Takt ist ja lächrlich, dementsprechen dürfte auch die neue Performance sein :hop:

Ihr könnt die simmulierte Performance der 8800Ultra auf PGH angucken
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=600597 so lächerlich ist die geschwindigkeit nicht naja den Ati fans kann mans nie recht machen und solche Beiträge im Forum sind der beweis einer Intelligenz vergliechen mit Homa Simpsons (Spaß)
:B


Oh es tut mir so leid solche Scheiße gelabert zu haben! Natürlich zahle ich 200€ mehr für eine Graka, die nur 10fps schneller ist, als ihr Vorgänger und ich kaufe mir ganz bestimmt nicht eine normale 88gtx und takte sie selbst nicht bisschen höher, weil ich ja so dumm wie Homer S. bin :rolleyes:
:finger: :P
 

DJSash

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
doceddy am 04.05.2007 14:29 schrieb:
max86gt am 04.05.2007 00:58 schrieb:
doceddy am 03.05.2007 14:56 schrieb:
Der neue Takt ist ja lächrlich, dementsprechen dürfte auch die neue Performance sein :hop:

Ihr könnt die simmulierte Performance der 8800Ultra auf PGH angucken
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=600597 so lächerlich ist die geschwindigkeit nicht naja den Ati fans kann mans nie recht machen und solche Beiträge im Forum sind der beweis einer Intelligenz vergliechen mit Homa Simpsons (Spaß)
:B


Oh es tut mir so leid solche Scheiße gelabert zu haben! Natürlich zahle ich 200€ mehr für eine Graka, die nur 10fps schneller ist, als ihr Vorgänger und ich kaufe mir ganz bestimmt nicht eine normale 88gtx und takte sie selbst nicht bisschen höher, weil ich ja so dumm wie Homer S. bin :rolleyes:
:finger: :P

Hallo!

Es geht wohl auch darum, daß dei der momentanen Struktur Mehrleistung nur durch den erhöhten Takt erzielt werden kann. Bei der Leistung des G80 sind 10FPS natürlich bei hohen Auflösungen nicht gerade wenig.

Es gibt doch immer Interessenten für die besten Grafikkarten und die waren auch schon immer teuer, eigentlich unerschwinglich.

Aus meiner Erfahrung sind Karten mit Originaltakt auch stabiler beim Spielen.

Bis dann.

DJ :) Sash
 

ice--ms

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
DJSash am 05.05.2007 09:50 schrieb:
doceddy am 04.05.2007 14:29 schrieb:
max86gt am 04.05.2007 00:58 schrieb:
doceddy am 03.05.2007 14:56 schrieb:
Der neue Takt ist ja lächrlich, dementsprechen dürfte auch die neue Performance sein :hop:

Ihr könnt die simmulierte Performance der 8800Ultra auf PGH angucken
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=600597 so lächerlich ist die geschwindigkeit nicht naja den Ati fans kann mans nie recht machen und solche Beiträge im Forum sind der beweis einer Intelligenz vergliechen mit Homa Simpsons (Spaß)
:B


Oh es tut mir so leid solche Scheiße gelabert zu haben! Natürlich zahle ich 200€ mehr für eine Graka, die nur 10fps schneller ist, als ihr Vorgänger und ich kaufe mir ganz bestimmt nicht eine normale 88gtx und takte sie selbst nicht bisschen höher, weil ich ja so dumm wie Homer S. bin :rolleyes:
:finger: :P

Hallo!

Es geht wohl auch darum, daß dei der momentanen Struktur Mehrleistung nur durch den erhöhten Takt erzielt werden kann. Bei der Leistung des G80 sind 10FPS natürlich bei hohen Auflösungen nicht gerade wenig.

Es gibt doch immer Interessenten für die besten Grafikkarten und die waren auch schon immer teuer, eigentlich unerschwinglich.

Aus meiner Erfahrung sind Karten mit Originaltakt auch stabiler beim Spielen.

Bis dann.

DJ :) Sash
Dann hast du aber schlechte Erfahrungen gehabt oder nicht richtig getaktet :P
 

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
Seien wir ehrlich. Wer braucht im Moment eine 8800 Ultra. Später wenn Dx10 da ist, kommen eh wieder neue Karten und in Sachen Preis Leistung ist die 8800GTS meiner Meinung nach ganz weit vorn.

Allerdings mit ner 8800 Ultra kann man angeben^^ :finger:
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
darkbrezel am 05.05.2007 17:39 schrieb:
Seien wir ehrlich. Wer braucht im Moment eine 8800 Ultra. Später wenn Dx10 da ist, kommen eh wieder neue Karten und in Sachen Preis Leistung ist die 8800GTS meiner Meinung nach ganz weit vorn.

Allerdings mit ner 8800 Ultra kann man angeben^^ :finger:
tsts, es geht nicht immer nur ums angeben. erstens möchte man vielleicht etwas in die zukunft investieren und nicht alle paar monate eine neue karte kaufen müssen und zweitens sind viele (v.a. männer) einfach technikverrückt. ganz für sich, nicht um das anderen auf die nase zu binden. so bin ich auch. da spielt das P/L-verhältnis eine eher untergeordnete rolle. für mich ist es nicht völlig unwichtig, aber es gibt wichtigeres.
 

Maulwurf112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
253
Reaktionspunkte
0
HanFred am 05.05.2007 17:50 schrieb:
tsts, es geht nicht immer nur ums angeben. erstens möchte man vielleicht etwas in die zukunft investieren und nicht alle paar monate eine neue karte kaufen müssen und zweitens sind viele (v.a. männer) einfach technikverrückt. ganz für sich, nicht um das anderen auf die nase zu binden. so bin ich auch. da spielt das P/L-verhältnis eine eher untergeordnete rolle. für mich ist es nicht völlig unwichtig, aber es gibt wichtigeres.
Nun ja wer hat der kann, sag ich da mal bloß.
 

Intel-ligenz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Maulwurf112 am 05.05.2007 20:07 schrieb:
HanFred am 05.05.2007 17:50 schrieb:
tsts, es geht nicht immer nur ums angeben. erstens möchte man vielleicht etwas in die zukunft investieren und nicht alle paar monate eine neue karte kaufen müssen und zweitens sind viele (v.a. männer) einfach technikverrückt. ganz für sich, nicht um das anderen auf die nase zu binden. so bin ich auch. da spielt das P/L-verhältnis eine eher untergeordnete rolle. für mich ist es nicht völlig unwichtig, aber es gibt wichtigeres.
Nun ja wer hat der kann, sag ich da mal bloß.
moin leutz
[/url]http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=202643 Da is mal en link zu ner ultra von... nV. hoffe konnte euch weiterhelfen MfG JuWe
 
B

Batman1

Guest
wenn ihr noch warten könnt im oktober kommt ja schon die nächste generation von nV.

MfG JuWe

Mal ehrlich, so schnell wie die Entwicklung voranschreitet, gibt es einfach keinen perfekten Zeitpunkt um Hardware zu kaufen... Man muß halt nur immer für sich selbst entscheiden, ob man bereit ist, den Preis für das jeweilige High End Modell zu zahlen, oder nicht.

Fakt ist, daß man direkt nach dem Launch einen dicken Entwicklungskostenaufschlag für die Hardware zahlt. Wenn die Entwicklungskosten zum größten Teil wieder drin sind, oder die Konkurrenz groß genug ist, wird der Preis gesenkt...Aber dann steht schon wieder die neue Generation vor der Tür, und man überlegt sich zweimal, ob man noch auf "veraltete Technik" setzen will...
Der Preis bei Erscheinen neuer Hardware ist in den seltensten Fällen der Wert der Hardware..., und brauchen tut man die Leistung bei Erscheinen der Hardware eigentlich meistens noch nicht...(es sei denn, man zockt ständig anspruchsvolle Games auf exorbitanten Auflösungen, dann kann die Grafikkarte nie schnell genug sein)

Für jede neue Generation von Grafikkarten wird man einen hohen Preis zahlen müssen, daran ändert sich nichts... egal ob man die nächste Generation abwartet, oder nicht... Die Frage ist immer, ob man die Leistung braucht, oder nicht... und das ist zu jedem beliebigen Zeitpunkt dasselbe...

Batman
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
Ich denke, die Ultra wird net lange 700€ kosten, ich könnte mir vorstellen, dass sie eingeführit wird, um bei der GTX den Preis zu senken, und trotzdem noch ne 500€ High End in petto zu haben, die einen Geschwindigkeitsvorteil gegen die X2XXX Reihe hat (die HD2900XT soll sich ja so zwischen 88GTS und GTX bewegen).

Hoffe, dass sie baugleich mit der GTX sind, damit ich ein Ultra-Bios raufflashen kann :-D
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
d00mfreak am 06.05.2007 11:37 schrieb:
Ich denke, die Ultra wird net lange 700€ kosten, ich könnte mir vorstellen, dass sie eingeführit wird, um bei der GTX den Preis zu senken, und trotzdem noch ne 500€ High End in petto zu haben, die einen Geschwindigkeitsvorteil gegen die X2XXX Reihe hat (die HD2900XT soll sich ja so zwischen 88GTS und GTX bewegen).

Hoffe, dass sie baugleich mit der GTX sind, damit ich ein Ultra-Bios raufflashen kann :-D

Du kannst auch einfach Deine GTX übertakten, bessere Kühler rfür die Teile sollten ja auch zu kriegen sein.
Und ansonsten: Wer's braucht...
 

QuaddiGTX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
942
Reaktionspunkte
0
jediknight1 am 03.05.2007 14:47 schrieb:
Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat heute offiziell sein neues Spitzenmodell, die GeForce 8800 Ultra, vorgestellt. Sie soll bereits ab dem 15. Mai erhältlich sein, rund 700 Euro kosten und vor allem ATIs neuen DirectX-10-Karten Konkurrenz machen.

Der Grafikchip G80 kommt bereits in der GeForce 8800 GTX zum Einsatz und soll nun durch einen höheren Takt eine bessere Leistung erzielen. Demnach liegt die Taktfrequenz bei 612 MHz, der Shader-Takt beträgt 1500 MHz und der Speicher wurde auf 1080 MHz eingestellt. Zum Vergleich: Bei der GeForce 8800 GTX lagen die Frequenzen bei 575, 1350 und 900 MHz. Die Größe des Speichers bleibt unverändert bei 768 Megabyte.


http://winfuture.de/news,31509.html


Wenn man das nötige Kleingeld hat kann und nicht unbedingt warten kann dann sollte man sich die 8800 Ultra ruhig zulgen ansonsten einfach abwarten. So eine teure Grafikkarte würde ich beim besten Willen nicht übertakten
 

QuaddiGTX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
942
Reaktionspunkte
0
HanFred am 05.05.2007 17:50 schrieb:
darkbrezel am 05.05.2007 17:39 schrieb:
Seien wir ehrlich. Wer braucht im Moment eine 8800 Ultra. Später wenn Dx10 da ist, kommen eh wieder neue Karten und in Sachen Preis Leistung ist die 8800GTS meiner Meinung nach ganz weit vorn.

Allerdings mit ner 8800 Ultra kann man angeben^^ :finger:
tsts, es geht nicht immer nur ums angeben. erstens möchte man vielleicht etwas in die zukunft investieren und nicht alle paar monate eine neue karte kaufen müssen und zweitens sind viele (v.a. männer) einfach technikverrückt. ganz für sich, nicht um das anderen auf die nase zu binden. so bin ich auch. da spielt das P/L-verhältnis eine eher untergeordnete rolle. für mich ist es nicht völlig unwichtig, aber es gibt wichtigeres.

Wieso Angeben? Kein Mensch auf der Welt weißtwas für Komponenten du in Deinem Rechner hast es sei denn, du trägst es der Welt raus.
 
Oben Unten