GeForce 7800 GTX Temperaturproblem

dennis118

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich habe 2x GeForce 7800 GTX eingebaut (SLI) und habe seit ca. 1 Monat starke Temperatur Probleme.

Im Normalen Desktopbetrieb laufen sie bei ca 70-75°C
Wenn ich WoW Spiele (Alles auf niedrig gestellt!) erreiche ich sehr schnell 110°C
Im Moment kühle ich mein Zimmer auf ca 5-15°C Zimmertemperatur runter und habe beide Gehäuseseiten offen, trotzdem erreiche ich Werte von über 100°C.

Bei anderen Spielen wie Call of Duty ist ende, die Karten gehen bis auf 120°C und dann schaltet sich der PC ab, diese Temperaturen erreiche ich innerhalb von 5-10 Minuten spielen.

Jemand nen Tipp?





PS. Keine Garantie mehr, die sind ca 3 Jahre alt.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
- Grafikkarten-Lüfter gereinigt?
- laufen die Lüfter überhaupt noch "rund"?

Sollte das Problem nicht in den Griff zu kriegen sein so tu dir einen Gefallen und hol die eine neue Grafikkarten - Karten die mehr als die Performance eines 7800 GTX - SLI Systems haben bekommt man heutzutage um 60€ (HD 3850 512VRAM)
 
TE
D

dennis118

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Leider hab ich im Moment null Geld für eine neue Anschaffung.

Das ganze System wurde vor ca. 3 Monaten professionell gereinigt und ich habe nachgeguckt, es sieht noch "sauber" aus.

Ob die Lüfter rund laufen kann ich nicht genau sagen, da Everest mir nur die Temperatur anzeigt.

Kann man die Karten nicht runter takten?
 

Memphis11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
1.536
Reaktionspunkte
0
Da die Grafikkarten schon einige Jahre alt sind, bringt es vielleicht was wenn man sie vorsichtig zerlegt und mal neue Wärmeleitpaste auf die GPU aufträgt.
 
Oben Unten