• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Gamescom: Tickets für Messe-Samstag ausverkauft

David Martin

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
2.904
Reaktionspunkte
77
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Gamescom: Tickets für Messe-Samstag ausverkauft gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Gamescom: Tickets für Messe-Samstag ausverkauft
 
Gesegnet sei der, der eine WildCard für Mittwoch hat. Hatte dieses Jahr genauso viel Glück wie letztes Jahr. Obwohl ich die Besuchermasse letztes Jahr immer noch zu viel fand. Ich hoffe, wenn dieses Jahr 50% weniger WildCards herausgegeben werden schaffe ich diesmal doch alle Highlights.
 
Ach ich hab keinen Bock mehr auf ab hier noch 4 Stunden. Warteschlangensimulator 2014.
 
ich wäre für Frankfurt
da muss ich nur in einen Regionalzug steigen
 
Ein neuer Standort würde ja nicht das Problem lösen.
Die Zahl der Aussteller wäre ja immer noch die gleiche.
Sprich es drängen sich die Leute auf die gleiche Anzahl von Ständen.
Die Warteschlangen wären entsprechend genau so lang oder noch länger, wenn man mehr Leute aufs Gelände lässt. ;)
 
die letzten Jahre haben wir es ja schon immer so gehalten, dass man nur Donnerstag und Freitag die Messe besuchen und die anderen beiden Tage so in Köln was machen. Da es ja keine Dauerkarten mehr gibt dieses Jahr, hab ich auch nur Karten für Donnerstag und Freitag gekauft. Samstag ist zu voll und Sonntag wäre Stress, weil Abreisetag und so.
 
Ein neuer Standort würde ja nicht das Problem lösen.
Die Zahl der Aussteller wäre ja immer noch die gleiche.
Sprich es drängen sich die Leute auf die gleiche Anzahl von Ständen.
Die Warteschlangen wären entsprechend genau so lang oder noch länger, wenn man mehr Leute aufs Gelände lässt. ;)

Natürlich, eine Messe mit den gleichen Ausmaßen nur wo anderst ist das gleiche in Grün,
allerdings würde ein anderer Standort auch eine andere Messeleitung mit sich bringen und evtl. billigere qm Preise für Stände -> Größere Stände, was bestimmt nicht der Fall sein wird würden die in FFM sein, aber naja, ich sag ja auch nur das ich das toll fände, nicht das es auch allgm. Sinnvoll wäre :B

Mal schaun, wir werden Fr. und Sa. auf der Messe sein, was allerdings Terminliche Gründe bei meiner Cousine hat und ich am Sa. eher den Plan verfolge entweder Nischentitel zu sehen und Leute zu treffen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich wollte schon immer mal zur Gamescom in Köln, aber so voll will ich es nicht erleben, erst recht wenn man da zum ersten Mal ist und sich nicht auskennt. Ich war bei fast allen Games Conventions dabei in Leipzig. Bei den letzten paar musste man schon genau planen, wo man hinwill, gerade am Wochenende. Hat schon seinen Grund, warum die Leute bei der Eröffnung losstürmen, um dann nicht 2h warten zu müssen. Wenn man einen so langen Weg zur Messe hat, will man dort nicht noch warten und seine Zeit vergeuden.
 
Ist für mich leider total uninteressant geworden weil die Besuchermenge mich abschreckt.

Zum Teil mutiert diese Messe eh immer mehr zu einer Mobile/Kinder/Casual Messe und deswegen ist sie auch völlig überfüllt.
Die 4 Std Fahrt würde ich noch in Kauf nehmen aber davon hat man, als jemand der von weiter weg anreist, immer weniger.

Fazit: :hop: Zu viele Leute und normales Begutachten der neuesten Software/Hardware schlicht unmöglich.
 
Werde dieses Jahr passen, genau wie letztes Jahr.
Hab einfach nicht mehr das Gefühl das sich die Fahrt für mich lohnt.
 
Zurück