Gamer TFT

Blutlecker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Sers miteinander,

wie im Titel schon erwähnt, suche ich einen Gamer TFT. Dabei weiß ich, oban der ganzen Angebots und Test nicht, was für ein TFT für mich das (sub)optimalste wäre.
Zur Zeit daddle ich an einen Benq FP71E+ und habe als Plattform einen intel CoreDuo 8200 mit ner 8800GTS/512 MByte G92.

Meine bevorzugten Spiele sind Warcraft3, WoW, Anno1xxx, die Siedler und einige EgoShooter (auch sowas wie BioShock).

Mich würde ersteinmal interessieren ob es nun ein 19´´, 20´´, 21,x´´ oder 22´´ werden sollte.
Für mich ist es z.B. sehr wichtig in WoW die UI vernünftig sehen/einstellen zu können, da ich viele Buttons und AddOns (Omen, Recounter, Healbot etc.) dort habe.

In der 22´´ Klasse hatte ich mir schon den LG L227 und HP w2207H raus gesucht, wobei beide Modelle ja doch die eine oder andere nervige Macke haben sollen (hp = DVI<->HDMI Probleme, lg=Neonfarben, instabiler Fuß, Overdrive nicht abschlatbar = Inputlag?)...

Über Tipps jeglicher Art wäre ich sehr dankbar.

cu
Blutlecker
 

AurionKratos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
667
Reaktionspunkte
0
Ich kann dir aus dem 22"-Segment den Samsung Syncmaster 226bw empfehlen.
Er hat eine brilliante Farbdarstellung, gute Reaktionszeiten, und alles andere, was ein guter Monitor braucht.


Grüße, Aurion
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AurionKratos am 14.05.2008 12:17 schrieb:
Ich kann dir aus dem 22"-Segment den Samsung Syncmaster 226bw empfehlen.
Er hat eine brilliante Farbdarstellung, gute Reaktionszeiten, und alles andere, was ein guter Monitor braucht.


Grüße, Aurion
Ein Nachteil des 226BW ist, dass man bei schwarzen Bildern die Hintergrundbeleuchtung an den Rändern sieht. Der 22er von HP ist da besser, er hat allerdings ein glare Panel, was nicht jedermanns Sache ist - ich finde es toll. Was sind denn das für HDMI-DVI Probleme? Mein Bruder hat das LCD so im Einsatz und bisher keine Probleme gehabt.
 

Caribou

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.05.2008
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Kann dir auch den syncmaster 226bw von samsung empfehlen. das mit den schwarztönen stimmt schon, habe ich persönlich aber nie als besonders störend emfpunden.

hier übrigens auch testsieger bei chip bei monitoren unter 300 €
http://www.chip.de/artikel/Im-Test-22-Zoll-TFT-Monitore-unter-300-Euro-2_29165842.html

Oder hier eine Testübersicht
http://www.testfreaks.de/monitore/samsung-syncmaster-226bw/

Oder aber auch mal den Syncmaster 2232BW ansehen
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Hier findest du sehr gute Infos:
http://www.prad.de/new/monitore/kaufberatung/start.html

Hab selbst nach dieser Liste (preisbewusste Anwender - 22" - Acer AL2216Wsd) gekauft und bin vollauf zufrieden :top:

Ich würde ja den Chimei CMV 222H nehmen - was besseres gibt im Moment nicht.
http://www.prad.de/new/monitore/test/2007/test-chimei-cmv-222h.html
 

U-Banhfahrer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
383
Reaktionspunkte
6
Tach,

ich kann Dir aus eigener Erfahrung den HP 2207H empfehlen.

Ich bin von meinem alten 22" Mitsubishi Diamond Pro (CRT) auf den HP umgestiegen und muß wirklich sagen das es sich gelohnt hat.

Die Farben kommen gut rüber, Reaktionszeit ist auch mehr als ausreichend ( keine Schlieren oder ähnl.). Der HP ist in der Neigung und der Höhe verstellbar.
Angeschlossen habe ich ihn über HDMI an meiner ATI 3870.

CoD4, BF2 und andere Shooter sowie Rennspiele sind ohne erkennbare Mängel
spielbar.

Ein Freund hat sich 2 Wochen zuvor den Samsung 226BW zugelegt und so konnte ich einige Vergleiche ziehen, die darin endeten mir den HP zuzulegen.
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Habe mir vor einer Woche auch den Samsung Syncmaster 226bw geholt und bin begeistert von dem Teil. Wer Probleme mit der Beleuchtung hat, sollte an Helligkeits/Kontrast-Einstellungen rumspielen ;)
 

knexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
134
Reaktionspunkte
0
Ich habe den Samsung Syncmaster 226 cw und kann ihn nur empfehlen
 
Oben Unten