Game of Thrones: Gerücht über Spinoff-Serie zu den Targaryens

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.036
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Game of Thrones: Gerücht über Spinoff-Serie zu den Targaryens gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Game of Thrones: Gerücht über Spinoff-Serie zu den Targaryens
 

HolgerHans

Gesperrt
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
138
Reaktionspunkte
31
Kein Interesse an einer weiteren misogynen Softporn Serie.

Können die behalten, ich lege wert auf Authentizität und qualitativer Storylines mit gutdurchdachten Motiven und Charakteren, anstatt einer weiteren Vergewaltigungszene um Plotholes zu kaschieren.

Schade dass nur die wenigsten Leute heutzutage solch eine Anforderung an Qualität stellen. Aber Hauptsache wir sehen Möpse, nicht wahr? :)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.267
GoT war schon eine gute Serie. Sie hätte der Sex-Szenen gar nicht bedurft. Aber dazu muß man sich halt mehr anschauen als nur 5 Minuten.
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.356
Reaktionspunkte
699
Diese Ankündigung riecht allerdings stark nach einer "Cash-Cow", die weiter gemolken werden soll.
Anfangs waren die ersten Romane auch eher so etwas, wie ein "Geheimtipp" von guten Fantasyromanen. Davon gibt es durchaus weitere von unbekannten Authoren; es müßte sich nur jemand an eine Verfilmung trauen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Kein Interesse an einer weiteren misogynen Softporn Serie.

Können die behalten, ich lege wert auf Authentizität und qualitativer Storylines mit gutdurchdachten Motiven und Charakteren, anstatt einer weiteren Vergewaltigungszene um Plotholes zu kaschieren.

Schade dass nur die wenigsten Leute heutzutage solch eine Anforderung an Qualität stellen. Aber Hauptsache wir sehen Möpse, nicht wahr? :)
Auch wenn die letzte Staffel nicht gerade der Brüller war, aber gut durchdacht war die Serie grundsätzlich definitiv.

Vlt. solltest du dir mehr als nur die Titten-Szenen auf YouPorn rein ziehen und dir die Serie im Ganzen gönnen.
 

HolgerHans

Gesperrt
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
138
Reaktionspunkte
31
Auch wenn die letzte Staffel nicht gerade der Brüller war, aber gut durchdacht war die Serie grundsätzlich definitiv.

Vlt. solltest du dir mehr als nur die Titten-Szenen auf YouPorn rein ziehen und dir die Serie im Ganzen gönnen.

Ne danke, ich kann an Vergewaltigungsszenen und Misshandlungen an Frauen, wie in Staffel 1 was ich gesehen hab, kein Gefallen finden.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.267
Ne danke, ich kann an Vergewaltigungsszenen und Misshandlungen an Frauen, wie in Staffel 1 was ich gesehen hab, kein Gefallen finden.

Wenn Du die Serie nur auf die wenigen Sexszenen reduzierst ist das Dein Problem. Die Serie bietet unglaublich viel mehr als nur das. Aber Haters gonna hate.....
 
Oben Unten