Freezes in Spielen seit XFX 7600gt 580m eingebaut wurde

djheinz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hey Leute hab da ein großes Problem.
Und zwar friert bei gewissen Games, etwa Dawn of War mein komplettes System ein.
An meiner CPU und meinem Arbeitsspeicher kann es nicht liegen, da ich beide schon ausgiebig mit Prime95 bzw. Memtest 86+ fehlerlos laufen ließ (mehrere Stunden).
Auch an den Temperaturen war während dieser Tests nichts zu mäkeln(außer man betrachtet eine 55 °C "heiße" CPU unter dauerlast als zu heiß).
Spannungen waren auch im Lot.
Ich denke mal es liegt an der Graka, aber jeglicher Versuch Einstellungen im Bios für den AGP Port zu ändern brachten keine Besserung.
Kann es sein, dass sich die GRAKA mit meinem Mainboard nicht "versteht"???
Am Netzteil kann es eigentlich nicht liegen, denn damit lief meine Geforce 6600gt auch schon gut und ohne Aussetzer.

Mein System:
Windows XP Pro
MSI K8T Neo FISR (MS 6702)
2x512 MB DDR400
Athlon64 3000+
Samsung SP2514N
XFX Geforce 7600gt 580m
Netzteil:
AMACROX AX440-60GLN Frei-Erde Eco-Netzteil ATX 400 Watt
+ 3.3 V + 5 V + 12 V V1GS + 12 V V2GS - 12 V + 5.5 V sb
30 A 30 A 14 A 15 A 0.8 A 2.0 A :top: :pissed:
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
djheinz am 04.03.2007 00:10 schrieb:
Hey Leute hab da ein großes Problem.
Und zwar friert bei gewissen Games, etwa Dawn of War mein komplettes System ein.
An meiner CPU und meinem Arbeitsspeicher kann es nicht liegen, da ich beide schon ausgiebig mit Prime95 bzw. Memtest 86+ fehlerlos laufen ließ (mehrere Stunden).
Auch an den Temperaturen war während dieser Tests nichts zu mäkeln(außer man betrachtet eine 55 °C "heiße" CPU unter dauerlast als zu heiß).
Spannungen waren auch im Lot.
Ich denke mal es liegt an der Graka, aber jeglicher Versuch Einstellungen im Bios für den AGP Port zu ändern brachten keine Besserung.
Kann es sein, dass sich die GRAKA mit meinem Mainboard nicht "versteht"???
Am Netzteil kann es eigentlich nicht liegen, denn damit lief meine Geforce 6600gt auch schon gut und ohne Aussetzer.

Mein System:
Windows XP Pro
MSI K8T Neo FISR (MS 6702)
2x512 MB DDR400
Athlon64 3000+
Samsung SP2514N
XFX Geforce 7600gt 580m
Netzteil:
AMACROX AX440-60GLN Frei-Erde Eco-Netzteil ATX 400 Watt
+ 3.3 V + 5 V + 12 V V1GS + 12 V V2GS - 12 V + 5.5 V sb
30 A 30 A 14 A 15 A 0.8 A 2.0 A :top: :pissed:

An sich sollte das NT genügen.
Was hattest du vorher für eine Graka?
Hast du die alten Treiber komplett deinstalliert bzw hast du Windows neu gemacht nachdem du die Graka eingebaut hast?
Ist alles aktuell (Treiber, DX9,..)?
 
TE
D

djheinz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich habe windows Neu draufgemacht.
Eigentlich kann daran auch nicht liegen...
Ich habe heute mein Uralt-NT von LC eingebaut und sehe da, bis jetzt läuft es.
Nur die Spannung von 5,27 V macht mir bei diesem ein wenig Angst,,,
 
Oben Unten