• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Frage zu Virtual Dub

M

Murphy-Sepp

Gast
Ich habe mit Virtual Dub die Werbung aus einem von http://www.onlinetvrecorder.com aufgenommenen Film herausgeschnitten.
Danach bin ich auf File -> save as avi gegangen und habe den film gespeichert.
Allerdings berechnet virtual dub den Film anscheinend neu.
Ist das Normal oder gibt es eine andere Option mit der es schneller geht schließlich ist mir das Endformat egal.
 

TBrain

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2007
Beiträge
3.468
Reaktionspunkte
0
Murphy-Sepp am 17.03.2007 15:08 schrieb:
Ich habe mit Virtual Dub die Werbung aus einem von http://www.onlinetvrecorder.com aufgenommenen Film herausgeschnitten.
Danach bin ich auf File -> save as avi gegangen und habe den film gespeichert.
Allerdings berechnet virtual dub den Film anscheinend neu.
Ist das Normal oder gibt es eine andere Option mit der es schneller geht schließlich ist mir das Endformat egal.

Du musst unter "Video" - "direct stream copy" auswählen dann wird nichts neu berechnet, sondern die vorhandene Encodierung unverändert übernommen. Beim schneiden solltest du beachten nur an den "key Frames" zu schneiden, sonst bekommst du an den Schnittstellen logischerweise starke Bildfehler.
 
TE
M

Murphy-Sepp

Gast
Danke aber ich hab jetzt avidemux installiert und find des besser.
 
Oben Unten