Frage zu Virtual Dub

M

Murphy-Sepp

Gast
Ich habe mit Virtual Dub die Werbung aus einem von http://www.onlinetvrecorder.com aufgenommenen Film herausgeschnitten.
Danach bin ich auf File -> save as avi gegangen und habe den film gespeichert.
Allerdings berechnet virtual dub den Film anscheinend neu.
Ist das Normal oder gibt es eine andere Option mit der es schneller geht schließlich ist mir das Endformat egal.
 

TBrain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2007
Beiträge
3.469
Reaktionspunkte
0
Murphy-Sepp am 17.03.2007 15:08 schrieb:
Ich habe mit Virtual Dub die Werbung aus einem von http://www.onlinetvrecorder.com aufgenommenen Film herausgeschnitten.
Danach bin ich auf File -> save as avi gegangen und habe den film gespeichert.
Allerdings berechnet virtual dub den Film anscheinend neu.
Ist das Normal oder gibt es eine andere Option mit der es schneller geht schließlich ist mir das Endformat egal.

Du musst unter "Video" - "direct stream copy" auswählen dann wird nichts neu berechnet, sondern die vorhandene Encodierung unverändert übernommen. Beim schneiden solltest du beachten nur an den "key Frames" zu schneiden, sonst bekommst du an den Schnittstellen logischerweise starke Bildfehler.
 
TE
M

Murphy-Sepp

Gast
Danke aber ich hab jetzt avidemux installiert und find des besser.
 
Oben Unten