Frage zu nforce 6 Chipsatz in Kombination mit DDR2 1066 RAM

sleenyx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hey Leute...

Ich wollte mir demnächt einen neuen Rechner zulegen.
Als Mainboard soll ein Asus Meinboard mit dem nforce6 Chipsatz dienen.
Ich habe mir einige angesehen und dabei festgestellt, dass sie zwar alle einen FSB von bis zu 1333 Mhz unterstützen, allerdings an allen dransteht, dass sie nur ddr2 800 Ram unterstützen.
Kann ich das Mainboard trotzdem mit ddr2 1066 Ram betreiben, oder muss ich diesen dann als ddr2 800 Ram betreiben????

http://www.asus.de/products3.aspx?l1=3&l2=11&l3=397&slname=NVIDIA%20nForce%C2%AE%20680i%20SLI%E2%84%A2
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
Ein Feature des nForce 680i SLI Chipsatz ist, dass RAM und FSB voneinander unabhängig getaktet werden können. DDR2-1066 sollte also kein Problem darstellen
 
Oben Unten