Frage bzgl. aufrüsten (BF3 in erster Linie)

G4bb4

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Frage bzgl. aufrüsten (BF3 in erster Linie)

Hallo zusammen,

ich habe die SuFu gequält aber nicht das passende für mich gefunden. Ich wollte auch nicht die schon erstellten Thread´s mit meiner Frage zerstückeln.

Wie sich jeder denken kann bin ich momentan hin und weg vom neuen BF3. Ich habe in der Vergangenheit schon jeden BF Titel gezockt und das nicht nur paar Stunden :)

Bei der jetzigen BETA komme ich mit meinem System noch ganz gut zu Rande. Das liegt warscheinlich an den gedrosselten Grafikoptionen.

System Stand heute:
Intel Q6600 @3Ghz
AMD Radeon HD4890 1G
8GB Arbeitsspeicher
Win 7 64Bit
Festplatten sind auch vorhanden :)
Monitor Asus 24" LED (Auflösung 1920x1080)

Jetzt spiele ich mit dem Gedanken die Graka zu wechseln. Die 4890 ist m.M.n. die Bremse in meinem System.
Da mich die Radeon nicht 100%ig überzeugt hat würde ich gerne wieder eine Nvidia nehmen. Zumal es Momentan von Nvidia nen Angebot gibt bei dem man das neue Batman geschenkt bekommt. Aber nur beim Kauf eine GTX-Version. Außer Ihr könnt mich eines besseren belehren :)

Deshalb bin ich bei der GTX 560 TI gelandet.

N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC?

N560GTX-Ti HAWK?

Das wären mal 2 Karten die ich mir so rausgesucht habe. Das ist nur eine Auswahl. Ich bin nicht auf eine der beiden Karten fixiert.
Als Budget hab ich mir ~230€ gesetzt.

Jetzt stellt sich mir nur die Frage ob die Karten mit der vorhanden Hardware harmonieren?
Zudem wollte ich Fragen ob eine 2GB Variante nicht sinnvoller wäre?
Welche Komponente wäre der nächste Knackpunkt in meinem System?

Vielen Dank schon mal für eure tatkräftige Unterstützung :)

Gruß
G4bb4
 

Zocker15xD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
1.315
Reaktionspunkte
33
Für das Budget ist die 560 ti die richtige Wahl...
Ich üwrde die Hawk nehmen, die Twin Frozer soll einen Spar-Lüfter haben
Die Grafikkarte sollte gut zum System passen, aber der Einzige KLEINE Knackpunkt wäre vielleicht der Prozessor
Aber der neukauf eines Prozessors ist automatisch mit dem kauf eines Boards verbunden...
Vielleicht in einem Jahr oder so dann aufrüsten...
Die 2gb der Karte bringen dir nur was, wenn du auf zwei oder mehr monitoren spielst auf hoher Aulösung und details,
aber dafür ist die karte eh zu langsam, also NEIN
 
TE
G

G4bb4

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
@ Zocker

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe genau das Gegenteilige gehört bzgl der beiden Grakas. Die Hawk soll recht schnell unheimlich warm werden und die TwinFrozr hingegen soll die Temperaturen weit unter den Vergleichbaren Karten liegen.
Meiner Meinung nach hab ich zwar nen gut durchlüftetes Gehäuse aber ich will ungern ne Heizung unterm Tisch haben :)

Ich wollte mich jetzt auch nicht direkt auf eine der beiden Karten festlegen. Wenn es was noch besseres geben sollte dann nur her damit :)

Danke auch für die Erklärung bzgl. der 2GB Version. Da ich eh nur einen Bildschirm einsetze kommt das für mich nicht in Frage.

Gruß
G4bb4
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
vlt schau mal bei amazon, kmelektronik und alternate nach den Karten, da sind oft Erfahrungsberichte.

Allgemein ist "leise" immer relativ. Es kann gut sein, dass ein Internetmagazin eine Karte als "leise" oder "kühl" bezeichnet und ein anderes die gleiche Karte als "laut" und "warm", weil die andere Maßstäbe ansetzen ;)
 
TE
G

G4bb4

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Der Aspekt "leise" würde mich auch gar nicht weiter stören. Ich zock eh immer mit Headset und da höre ich so gut wie gar nichts von meiner Umwelt ^^
Ich hatte schon die Bewertungen durchgelesen und da wurde eben genau auf dieses von den Usern hingewiesen. Die Hawk würde sehr schnell warm werden im Gegensatz zu den TwinFrozr.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
Dann nimm die TwinFrozr - die ist vlt lauter, aber kühlt dann deswegen besser. Die Hawk ist vlt leise, aber auf Kosten von weniger Kühlung. Wobei: warm ist ja auch relativ. zB 80 Grad wären warm, aber nicht ZU warm... wichtig ist nut, dass eine Karte sobald es ZU warm wird dann per Lüftung eingreift.
 

quaaaaaak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
761
Reaktionspunkte
26
naja ich rate eigentlich von der twin frozr ab, wegen fehlender spawa kühler, würde da auf das referenz design von EVGA oder eine der varianten von Gigabyte setzen, die gigabyte sind auch leise und kühl, sofern man dass so sagen kann ;)

der prozessor ist kein problem, der schafft genug bildchen für full hd :)
 

Zocker15xD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
1.315
Reaktionspunkte
33
Sorry das mit dem Sparkühler war eine ganz andere karte
das was quaaaaak bemänglelt hat ist richtig
Wenn du eine im Refrenzdisign nimmst empfehle ich Point of View
 
Zuletzt bearbeitet:

Zocker15xD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
1.315
Reaktionspunkte
33
Ich wollte mich jetzt auch nicht direkt auf eine der beiden Karten festlegen. Wenn es was noch besseres geben sollte dann nur her damit

Eine GTX 570 wäre natürlich nochmal deutlich schneller je nach dem und mit der hättest du schon ne karte im High-End bereich
musst aber noch 50-100 Euro mehr zahlen
Mehr auszugeben lohnt sich eigentlich aber nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten