Fitness-Tracker mit kleinen Display (für zarte Frauenarme) gesucht

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.159
Reaktionspunkte
6.829
Fitness-Tracker mit kleinen Display (für zarte Frauenarme) gesucht

Die Frau die mit mir mittlerweile 16 gemeinsame Jahre (nebst zwei Kindern) teilt hat nächsten Monat Geburtstag, und wie jedes Jahr schenke ich ihr etwas was sie passenderweise sehr gut gebrauchen kann. Sie macht es mir fast jedes Mal zu leicht wenn sie sich über dieses oder jenes beschwert weil Dies und Das zu klein, zu groß, zu alt oder zu sonstwas ist...^^

Im jetzigen Fall betrifft es einen neuen Fitnesstracker, denn jener den sie momentan hat ist ihr gefühlt zu groß für ihr Handgelenk. Okay, es muss dabei gesagt sein dass es ein ziemliches einfaches Gerät im 30-Euronen-Segment (und noch dazu ein Werbegeschenk) war. ;)

Jedenfalls suche ich einen passenden Ersatz mit nicht zu großem Display/Hegäuse. Extrem viele Funktionen müssen nicht integriert sein, Schrittzähler, Zeitangabe, Android-Kompatibilität und BT-Konnektivität sollten ausreichen. Eine möglichst lange Akku-Laufzeit wäre ebenfalls wünschenswert. Eine Smartwatch käme nicht in Frage. Erstens zu teuer und zweitens zuviel Kram drin den Madame nie wirklich nutzen würde.

Preisvorstellung läge so bei +/- 100 Euro.

Falls hier im Forum jemand mehr Ahnung von der Materie und gar ein Paar Vorschläge parat hätte wäre ich sehr dankbar.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Wäre hilfreich, wenn du die Größe des aktuellen Gerätes nennen könntest, damit man weiß, was zu groß sein könnte ^^

Und soll der Tracker dann einfach nur BT haben, damit man die Werte bei Bedarf an eine App senden kann und ähnliches? Oder ist da deutlich mehr als das gefragt?


Auf Anhieb hab ich den Garmin Vivosmart 4 gefunden, kostet um die 80-90€ und scheint zu passen. Oder der Samsung Gear Fit 2 Pro in "S".
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.159
Reaktionspunkte
6.829
Das Display beim jetzigen ist in der Höhe mit 4 cm zu groß, ein Zentimeter weniger wäre schon optimal.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Das Display beim jetzigen ist in der Höhe mit 4 cm zu groß, ein Zentimeter weniger wäre schon optimal.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Wie meinst du das jetzt? Das Display ist also "zu lang", oder wie? Schau halt mal bei den genannten Modellen, da gibt es ja sicher auch exakte Maße. Wäre dementsprechend vielleicht sogar ein Tracker mit einem runden Display und RELATIV breitem Armband besser als ein schmales, langes Display?
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.159
Reaktionspunkte
6.829
Wie meinst du das jetzt? Das Display ist also "zu lang", oder wie? Schau halt mal bei den genannten Modellen, da gibt es ja sicher auch exakte Maße. Wäre dementsprechend vielleicht sogar ein Tracker mit einem runden Display und RELATIV breitem Armband besser als ein schmales, langes Display?
In der Höhe mit 4 cm! Sprich das ganze Gerät an sich ohne das Armband misst 4 cm, und das ist für die schmalen Handgelenke meiner Frau einen Tick zu groß. Gegen ein rundliches Display spräche natürlich nichts, aber auch da wären 3 cm das Maximum.
 

oroz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2015
Beiträge
25
Reaktionspunkte
3
Ich kann dir einfach die klassische FitBit empfehlen! :) Die ist super klein und kann echt viel
 
Oben Unten