Final Fantasy 14 stellt neuen Spieler-Rekord durch Asmongold-Stream auf

Khaddel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
362
Reaktionspunkte
3
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 14 stellt neuen Spieler-Rekord durch Asmongold-Stream auf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Final Fantasy 14 stellt neuen Spieler-Rekord durch Asmongold-Stream auf
 
K

Kakiss

Gast
Final Fantasy XIV hat viele Gameplay elemente von wow Classic, auf der anderen Seite baut Wow viele Elemente ab und man braucht nur noch ein paar Knöpfchen, kein Wunder dass FFXIV zulegt.
Seh
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
470
Der Stream hat vor allem eins gezeigt: die FF14 Community hat kein recht die WoW-Community als toxisch hinzustellen. Schade, ich spiele auch gern FF14 und hätte mir gewünscht das sie ihn einfach das Spiel genießen lassen. Aber damit muss man als bekannter Streamer wohl rechnen.
 

Wuersteltier

Benutzer
Mitglied seit
12.01.2018
Beiträge
67
Reaktionspunkte
16
Oh man, ich werd wohl nie verstehen warum den Typen so viele hinterher rennen und wort wörtlich den reck vom Hinter schlecken!
Dazu noch künstlich aufgebauscht durch Buffed, Gamestar und co. echt abartig!
 

Jeretxxo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.06.2012
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Spielerrekord über Steam?
Was ein Witz, nur ein winziger, kaum nennenswerter Bruchteil der Spieler, spielt überhaupt über Steam.
Die Zahl könnte man schon als Rundungsfehler abtun.
 
Oben Unten