FIFA 20: Umfangreiches Updates 4 erhältlich - Pitch Notes erklären die Änderungen

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 20: Umfangreiches Updates 4 erhältlich - Pitch Notes erklären die Änderungen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: FIFA 20: Umfangreiches Updates 4 erhältlich - Pitch Notes erklären die Änderungen
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
488
Reaktionspunkte
214
Ok, nachdem ich den Patch schon geladen hab und mir keinerlei Änderungen auffielen wurde mir empfohlen Fifa neuzuinstallieren... gesagt getan...

Ich muss nun sagen, der Patch hat einiges gebracht, zunächst mal ist der Schwierigkeitsgrad "Legende" nun deutlich anspruchsvoller. Und auch klar schwerer als Ultimate, im ultimativen Schwierigkeitsgrad ist die KI einfach viel zu passiv, aber egal unter "Legende" geht die KI recht aggressiv zu werke, betreibt Pressing oder zieht sich auch geschickt zurück, und agiert je nach Spielstand auch anders.

Das Problem mit den schwachen aufstllungen im Karrieremodus scheint behoben, allerdings scheint es nun so zu sein das quasi IMMER die allerbesten spielen... was dazu führt das in den sogeannten "englischen" Wochen die Spieler ganz schön ausgelaugt sind bei der KI... in einigen Spielen kam es so vor das die KI Gegner zur Halbzeit tief im roten Bereich waren, das führt dazu das man am Ende des Spiels mit schnellen Spielern die man zb noch einwechseln kann Problemlos die ganze Abwehr mit Ball überrennen kann. Allerdings ist mir auch aufgefallen das allgemein ein Ausdauerproblem nun auftritt... denn allgemein ermüden die Spieler insgesamt recht schnell, zur Halbzeit sind die Ausdauerreserven bei fast allen Spielern die nicht über einen Ausdauerwert von 85+ verfügen (und den haben die aller wenigsten) schon klar unter der Hälfte, und ab der 60-65 Minute sind alle Spieler auch die die nicht soviel gerannt sind komplett ermüdet...

Da das aber auch für die KI Spieler gilt es das nicht ganz so schlimm, es sei denn die KI tritt eben mit vorermüdung an. Dann sind die Spieler der KI halt sehr früh schon "rot"

Aufjedenfall geht die Ausdauer deutlich stärker runter als vor dem Patch, bin aber zwiegespalten was das angeht... zum einen "nervt" das, zum anderen bietet es auch Möglichkeiten... und wenn schnelle Spieler am Ende einer PArtie eingewechselt werden haben sie einen massiven impact... wer jetzt meint "ist doch realistisch das die Spieler müde werden am Ende" der hat durchaus recht, aber nicht so müde... das sämtliche Spieler komplett rot sind und zu keinem Sprint in der Lage mehr sind, ist weit weg von der Realität. Zumal sich Spieler nach kurzen pausen auch wieder ein wenig erholen und dann durchaus nochmal zu was in der Lage sind... eine Erholung gibt es Fifa überhaupt nicht, und offenbar wurde auch der ERholungsgrad in der Halbzeit extrem reduziert.

Das ist aber ehrlich gesagt kein "riesen" Problem und Gamebreaker... und eventuell ist es ja sogar so gewollt es fügt den Spielen jedenfalls einen zwar unrealistischen, aber durchaus auch interessanten Punkt hinzu.

Das die KI jetzt kaum bis gar nicht rotiert ist zwar komisch, aber immernoch besser als wenn dauernd nonames spielen... der LEgende schwierigkeitsgrad wurde angehoben und so kann ich nun sagen, der KArrieremodus ist endlich spielbar...

Auch die anderen Änderungen wie zb die Interviews sind ok, waren mir aber ehrlich gesagt realtiv wurscht...

KI wurde verbessert, und das war wichtig.
 
Oben Unten