FIFA 20: Switch-Ableger gehört zu den am schlechtesten bewerteten Titeln im eShop

Icetii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
276
Reaktionspunkte
38
Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 20: Switch-Ableger gehört zu den am schlechtesten bewerteten Titeln im eShop gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: FIFA 20: Switch-Ableger gehört zu den am schlechtesten bewerteten Titeln im eShop
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.262
Reaktionspunkte
3.744
hmmmm, ist das nur Wirklich so schlecht oder haben nur die "EA-Kritiker" mit ihrer Kompenten Fachkritik "EA ist Scheiße" wieder zu geschlagen?
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.423
Reaktionspunkte
2.496
Lies dir vlt einfach Mal ein paar Reviews durch, bevor du wieder deinen Aluhut und die übliche Haterkeule auspackst ... :rolleyes:



Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.262
Reaktionspunkte
3.744
Lies dir vlt einfach Mal ein paar Reviews durch, bevor du wieder deinen Aluhut und die übliche Haterkeule auspackst ... :rolleyes:



Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

Mimimi?

1. war das eine Frage
2. haben sich die ganzen "Kritiker" selbst jede Glaubwürdig beraubt durch ihre "fundierten Argumente", besonders wenn man denen die Schuld gibt an Spielen von anderen oder man beim Teasen schon definitiv weiß dass es scheiße wird
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.093
Reaktionspunkte
6.832
es wird darum gehen, dass es sich um exakt dasselbe spiel im vergangenen jahr handelt, deshalb auch legacy edition genannt. ist ja nix neues bei ea, gabs früher schon.
macht das die switch-version jetzt zum schlechten spiel? nee, vermutlich nicht. ich hab fifa 19 für die switch und das ist eigentlich ok. trotzdem isses halt schon dreist von ea für ein roster-update (fast) vollpreis zu verlangen.
ea wird mit der switch einfach nicht richtig warm. weiß der geier warum.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.604
Reaktionspunkte
4.308
glaub dass die Switch nur die Legacy-Version bekommt ist auch der Frostbyte-Engine geschultet, die auf der Switch nicht läuft, ist zumindest mein letzter Stand oder hat sich da was getan?
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.423
Reaktionspunkte
2.496
Mimimi?

1. war das eine Frage
2. haben sich die ganzen "Kritiker" selbst jede Glaubwürdig beraubt durch ihre "fundierten Argumente", besonders wenn man denen die Schuld gibt an Spielen von anderen oder man beim Teasen schon definitiv weiß dass es scheiße wird
Ah .. als Frage getarnt .. liest du dir eigentlich auch ab und zu mal durch, was du schreibst?

Bei den Schlagwörtern "Star Wars" und "EA" scheints ein bissl so, als würdest du einfach standardmäßig deine Parolen ala "alles nur Hater" predigen.

Vlt bist auch du nur emotional zu tief drinnen in der ganzen SW und EA Geschichte, so, dass du jedem, der auch nur etwas negatives an einem der beiden Themen äußert, die Fähigkeit absprichst, kritikfähig zu sein und sowieso alle nur Hater sind?

Vlt bist auch du nur ein Hater, der alle hatet, die SW und EA nicht über den Himmel loben?

Achtung --> ??? also nur Fragen ;p

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

lurchie85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.06.2011
Beiträge
332
Reaktionspunkte
36
glaub dass die Switch nur die Legacy-Version bekommt ist auch der Frostbyte-Engine geschultet, die auf der Switch nicht läuft, ist zumindest mein letzter Stand oder hat sich da was getan?

Sie würde schon laufen, dafür müsste EA aber Zeit und Geld investieren um die Engine an die Switch anzupassen. Wenn eine UE4 auf der Switch läuft, sollte die Frostbite dort auch ohne Probleme laufen in einer abgespeckten Version. Dafür ist sie ja sogar sehr gut geeignet, da sie auch auf lahmen System ansehnliche Grafik bringt wie die letzten Spiele gezeigt haben.

Der einzige der darauf kein Bock hat ist EA. War bei der Wii schon so und auch bei der WiiU. EA hat wieso auch immer kein Vertrauen in Nintendo oder scheißt einfach auf sie. Mit über 35 Millionen verkauften Einheiten sollte es eigentlich lukrativ genug zu sein...
 
Oben Unten