FIFA 15: EA stellt die 20 besten Torhüter vor - Vier deutsche Keeper dabei

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.005
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 15: EA stellt die 20 besten Torhüter vor - Vier deutsche Keeper dabei gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: FIFA 15: EA stellt die 20 besten Torhüter vor - Vier deutsche Keeper dabei
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.015
Reaktionspunkte
6.298
Auf der Position braucht man sich in Deutschland auch keine Sorgen machen. Fast jeder deutsche Torwart, der in der Bundesliga spielt, könnte auch in der Nationalmannschaft spielen.
Und eine verdiente Nr.1. Manuel Neuer ist aktuell der beste Torwart der Welt.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.759
Reaktionspunkte
5.828
Auf der Position braucht man sich in Deutschland auch keine Sorgen machen. Fast jeder deutsche Torwart, der in der Bundesliga spielt, könnte auch in der Nationalmannschaft spielen.
Und eine verdiente Nr.1. Manuel Neuer ist aktuell der beste Torwart der Welt.

Nicht umsonst spielen bei "euch" vier Schweizer Torhüter.
Da haben die Eidgenossen seit Jahren kein Defizit.
Benaglio ist zwar zurückgetretenen, aber Sommer ist auch klasse.
Wobei ich neuer einfach eine coole Sau finde.
:-D
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.015
Reaktionspunkte
6.298
Nicht umsonst spielen bei "euch" vier Schweizer Torhüter.
Da haben die Eidgenossen seit Jahren kein Defizit.
Benaglio ist zwar zurückgetretenen, aber Sommer ist auch klasse.
Wobei ich neuer einfach eine coole Sau finde.
:-D

Das stimmt. Ihr Schweizer habt auch einige gute Torhüter. Und in der Bundesliga spielen ja traditionell immer einige Schweizer, auch Österreicher :)
 

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Das wird so frustrierend werden, gegen Bayern München zu spielen. Aber eine verdiente Note und auch mal gut, dass nicht nur Messi & co in die 90er Ränge gehoben werden.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.759
Reaktionspunkte
5.828
Nach den ersten 20 Minuten in der CL gegen Bayern würd ich Hart 110 geben :P
 

MoeD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
739
Reaktionspunkte
11
Wie im richtigen Leben halt
:-D

Aber umso motivierter geht man an den Gegner und umso grösser ist das Glücksgefühl bei nem Sieg gegen solchen Mannschaften.

Na ja, das Problem bei Spielen wie PES und FIFA ist ja, dass der Schwierigkeistgrad des Gegners nicht realistisch wiedergegeben wird, sondern durch mangelnde KI-Fähigkeiten mit diversen Mogelein und Unfairheiten dargestellt wird. So wohl bei bei FIFA als auch PES bekommt der Gegner dann meist auf einmal völlig übermenschliche Dribble und Reaktionsfähigkeiten. In der Realität erkennt man die Qualität einer Mannschaft wie den Bayern ja hauptsächlich daran, dass sie weiß ihre Pässe auch unter Druck an den Mann zu bringen und präzise zu spielen und so in Ballbesitz zu bleiben; bei FIFA sieht Ballbesitz so aus, dass einzelne Spieler ständig um einen herumdribbeln wie Messi auf Steroiden und teilweise bis zurück in den eigenen Strafraum und Du nur blöde hinterlaufen kannst. Das ist eher Frust, als Spielspass und woher man Anbetracht dessen Motivation ziehen soll erschließt sich mir nicht. Zumal die Spiele ja teilweise so gescripted sind, dass Du überhaupt nicht gewinnen kannst.
Von PES möchte ich gar nicht erst anfangen, das Spiel war bisher immer so dermaßen unfair, dass ich Konami sicherlich kein Geld mehr in Rachen werfe, bevor sie nicht ein anständige, sich realistisch verhaltene KI auf die Beine gestellt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten