Festplatten Problem

J-Le9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Hi Leutz

Ich hab mir vor kurtzem eine 2te Festplatte eingebaut von meinen alten rechner
(Medion) in meinen neuen (Dell) .
Jetzt wen ich etwas z.B auf die 2te Festplatte ziehen oder installiere geht das sehr langsam und der komplete rechner legt , sprich der Sound , Maus und alle anwedungen

Woran kann das liegen an zuwenig leistung des netzteils ?

Es ist eine nachgekaufte Soundkarte (maya 44 ) wen ich aber umstecke auf onbord legt dieser auch bei 2ter Festplaten anktivität .
Es wär ein 350 watt Dell netzteil was verbaut ist

Wär cool wen einer ne idee hat
thx
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
J-Le9 am 25.02.2007 13:37 schrieb:
Hi Leutz

Ich hab mir vor kurtzem eine 2te Festplatte eingebaut von meinen alten rechner
(Medion) in meinen neuen (Dell) .
Jetzt wen ich etwas z.B auf die 2te Festplatte ziehen oder installiere geht das sehr langsam und der komplete rechner legt , sprich der Sound , Maus und alle anwedungen
ist das eine IDE-platte, also mit einem breiten flachen datenkabel? wenn ja: ist die korrekt gejumpert? man hat pro IDE-kabel max. 2 IDE-laufwerke, und das am "oberen" kabelende sollte "master" sein, das am mittleren "slave". master und slave stellt man mit so einem kleinen stecker ein, der hinten an der festplatte/DVDlaufwerk 2 von meist 6 freiliegenden pins verbindet. welche position MA und SL ist siehst du eingraviert bei den pins oder auf dem aufkleber oben auf den laufwerken.



Es ist eine nachgekaufte Soundkarte (maya 44 ) wen ich aber umstecke auf onbord legt dieser auch bei 2ter Festplaten anktivität .
was beduetet dieser satz? wohin legt sich was...? :confused: :-o
 
U

unpluged

Guest
J-Le9 am 25.02.2007 13:37 schrieb:
Hi Leutz

Ich hab mir vor kurtzem eine 2te Festplatte eingebaut von meinen alten rechner
(Medion) in meinen neuen (Dell) .
Jetzt wen ich etwas z.B auf die 2te Festplatte ziehen oder installiere geht das sehr langsam und der komplete rechner legt , sprich der Sound , Maus und alle anwedungen

Woran kann das liegen an zuwenig leistung des netzteils ?

Es ist eine nachgekaufte Soundkarte (maya 44 ) wen ich aber umstecke auf onbord legt dieser auch bei 2ter Festplaten anktivität .
Es wär ein 350 watt Dell netzteil was verbaut ist

Wär cool wen einer ne idee hat
thx

Welches Mainboard ist im DELL-Rechner verbaut ? du mußt evtl. erst Controller Treiber für die IDE/ATAPI Ports installieren.

Via, Nforce oder sogar SIS Chipsatz ????

Mit der Freeware CPU-Z kannst du die Mainboardbezeichnung und dem Chipsatz herrausfinden.
 
TE
J

J-Le9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 25.02.2007 13:43 schrieb:
J-Le9 am 25.02.2007 13:37 schrieb:
Es ist eine nachgekaufte Soundkarte (maya 44 ) wen ich aber umstecke auf onbord legt dieser auch bei 2ter Festplaten anktivität .
was beduetet dieser satz? wohin legt sich was...? :confused: :-o


Das ist alles gemacht (Master und Slave )

Wie bekomm ich raus ob ich ein Via, Nforce oder SIS Chipsatz hab :rolleyes:
 
U

unpluged

Guest
J-Le9 am 25.02.2007 13:53 schrieb:
Herbboy am 25.02.2007 13:43 schrieb:
J-Le9 am 25.02.2007 13:37 schrieb:
Es ist eine nachgekaufte Soundkarte (maya 44 ) wen ich aber umstecke auf onbord legt dieser auch bei 2ter Festplaten anktivität .
was beduetet dieser satz? wohin legt sich was...? :confused: :-o


Das ist alles gemacht (Master und Slave )

Wie bekomm ich raus ob ich ein Via, Nforce oder SIS Chipsatz hab :rolleyes:

Steht schon im vorigen Post.
 
TE
J

J-Le9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Bei Chipsatz steht bei mir Intel i865P/pe/G/i848P
ist das das richtige ?
von Via, Nforce oder SIS find ich nichts direkt :rolleyes:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
J-Le9 am 25.02.2007 14:24 schrieb:
Bei Chipsatz steht bei mir Intel i865P/pe/G/i848P
ist das das richtige ?
von Via, Nforce oder SIS find ich nichts direkt :rolleyes:


der chipssatz ist von intel und ist vom typ i865p. also such mal bei intel.
 
U

unpluged

Guest
J-Le9 am 25.02.2007 14:24 schrieb:
Bei Chipsatz steht bei mir Intel i865P/pe/G/i848P
ist das das richtige ?
von Via, Nforce oder SIS find ich nichts direkt :rolleyes:

Steht das was vom Hersteller ? Asus,MSI,Gigabyte usw. ?

bzw. steht was zur MODEL Bezeichnung drin ?
 
TE
J

J-Le9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
unpluged am 25.02.2007 14:29 schrieb:
J-Le9 am 25.02.2007 14:24 schrieb:
Bei Chipsatz steht bei mir Intel i865P/pe/G/i848P
ist das das richtige ?
von Via, Nforce oder SIS find ich nichts direkt :rolleyes:

Steht das was vom Hersteller ? Asus,MSI,Gigabyte usw. ?

bzw. steht was zur MODEL Bezeichnung drin ?


Hersteller soll Dell sein steht da
und model 0N2828

ich hab grad bei intal und google gesucht find aber nichts was mir mehr informationen giebt
 
Oben Unten