• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Far Cry 4 voll mit Frauen - Ubisoft verspricht viele weibliche Figuren

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 4 voll mit Frauen - Ubisoft verspricht viele weibliche Figuren gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Far Cry 4 voll mit Frauen - Ubisoft verspricht viele weibliche Figuren
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.965
Reaktionspunkte
9.610
Wie steht ihr zu diesem Thema? Befürwortet ihr, wenn es künftig mehr weibliche Charaktere in Spielen gibt?
Nein. Jedenfalls nicht so.

Ein Spiel sollte dann Frauen beinhalten, wenn es sich so aus dem Entwicklungsprozeß ergibt. Jetzt Frauen einzubauen, nur weil das gerade Thema ist, ist eigentlich genauso sexistisch wie vorher komplett auf Frauen zu verzichten (im AC MP Teil).

Letztendlich ist es nur dann nicht sexistisch, wenn man das überhaupt nicht zum Thema macht, sondern es so normal ist, daß es nicht erwähnenswert ist.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Oh mein Gott, es gibt Frauen in FarCry 4!!! Geil! Ich MUSS das Spiel haben!



Nein, im ernst...Ich sehe das ähnlich wie Worrel. Weibliche Charaktere einzubauen, nur um weibliche Charaktere im Spiel zu haben, ist einfach nur dämlich.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.603
Reaktionspunkte
6.662
Im Jahre 2020 kommt dann sicher die Quote:
Dann muss in jedem Spiel eine gewisse Anzahl an Frauencharakteren, Homosexuellen, Frauen mit Bart, Frauen mit Penis, Schwarze, Islamisten, Sitzenden, stehenden, liegenden und gähnenden Menschen sein. Schließlich ist alles andere ja Diskriminierung und man wird schnell als Frauhomobartpenisschwarzenislamsitzstehliegähhomophob bezeichnet.

Die Welt ist zum Irrenhaus geworden und wir sitzen mittendrin.
 

Ghost1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2013
Beiträge
25
Reaktionspunkte
10
Juhu, ich wollte schon immer Frauen abknallen. *Kopf->Tisch in Dauerschleife*
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.744
Reaktionspunkte
4.874
ob der blonde Vaas 2.0 wohl wieder ein Schwester Cydra 2.0 haben wird, dien sich auf den Tod nicht leiden können? %)
 

freespace3

Benutzer
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
99
Reaktionspunkte
6
hoffentlich werden sie dabei als die sexuellen gegenstände dargestellt, die sie sind :-D
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Tja das kommt davon wenn Publisher eine immer größere Reichweite erreichen möchten.
Irgendwann mischen sich Menschen ein die dieses Medium nicht ernst nehmen und nur irgendwelche aktuelle Themen durchsetzen möchten.

Mich lassen solche Themen absolut kalt weil ich es langsam lächerlich finde... aber manchmal frage ich mich ernsthaft
ob genau diese "Unterstützer" nicht diejenigen sind die all die ganzen "Probleme" verbreiten.

Allein der "Shitstorm" um die weibliche Geisel bei Rainbow Six war an Lächerlichkeit nicht zu überbieten... na wenn das so weitergeht
wirds ja echt lustig.
Ich gebe ja zu dass die Hersteller auf die Wünsche der Kunden ein wenig eingehen sollen aber
jede Kritk zu beachten ist genau so falsch wie gar keine.

Es sollte immer noch zu mind 90% so sein wie es der Hersteller sich ausgedacht hat..

Ich habe keine Lust auf Spiele die all unsere soziale Probleme auffassen müssen :$
Nicht mal in einer Traumwelt wird man von diesem Mist befreit.

Wenn ein paar Leute Probleme damit haben sollten sie sich einfach ein anderes Hobby suchen und das wars. Schlimm solche möchtegern-Welt-Verbesserer %)

Je mehr Mainstream desto schlimmer die Auswirkung auf die gesamte Branche
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.354
Reaktionspunkte
286
Im Jahre 2020 kommt dann sicher die Quote:
Dann muss in jedem Spiel eine gewisse Anzahl an Frauencharakteren, Homosexuellen, Frauen mit Bart, Frauen mit Penis, Schwarze, Islamisten, Sitzenden, stehenden, liegenden und gähnenden Menschen sein. Schließlich ist alles andere ja Diskriminierung und man wird schnell als Frauhomobartpenisschwarzenislamsitzstehliegähhomophob bezeichnet.

Die Welt ist zum Irrenhaus geworden und wir sitzen mittendrin.

Exakt. Ich bin mittlerweile nur noch belustigter Zuschauer, wie sich unsere Gesellschaft wegen solcher Auswüchse so langsam zersetzt.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.768
Reaktionspunkte
7.983
bin ich eigentlich der einzige, der denkt, dass das eher scherzhaft gemeint ist - quasi als replik auf diese alberne debatte? ;)
 
Oben Unten