• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

FAQs: Grafikkartenkauf und Beratung - aktualisiert (Stand Februar 2005)

Hephaestus

Benutzer
Mitglied seit
05.04.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
2
AW: Neue Grafikkarte

Fixe Frage:
Hab die Wahl zwischen ner 8800GT ZOTAC AMP Edition
und ner 8800GTS von Gigabyte, Preisutnerschied 30€.
Was soll ich nehmen?
 

BlackLord85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Masterchiefhonk am 08.02.2008 15:17 schrieb:
Hephaestus am 25.01.2008 10:46 schrieb:
Fixe Frage:
Hab die Wahl zwischen ner 8800GT ZOTAC AMP Edition
und ner 8800GTS von Gigabyte, Preisutnerschied 30€.
Was soll ich nehmen?
GTS

Die GTS ist grundlegend etwas schneller, wenn du die übertaktest (was bei der Zotac schon gemacht wurde), haste viel mehr fürs Geld...

Ich habe eine GTS G92, die ist richtig schnell...
 

DarkLordAlex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Zur Zeit habe ich eine Asus EN7950GT mit 512 MB, die ich in meinen neuen Rechner einbauen will. Heute habe ich ein Angebot für eine neue Grafikkarte gefunden. Hierbei handelt es sich um eine PNY GeForce 8600 GT mit 512MB für 88 €.

Mich würde interessieren, ob die 8600GT wesentlich besser ist als die 7950GT bzw. ob sie für den Preis lohnt oder ob es für den Preis evtl. bessere gibt.
Wäre dankbar für die Hilfe, habe selbst aber nicht allzu viel Ahnung von Hardware.

(Hoffe, dass ich hier im richtigen Thread bin.)
 

mastermaisi777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

DarkLordAlex am 02.03.2008 22:43 schrieb:
Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Zur Zeit habe ich eine Asus EN7950GT mit 512 MB, die ich in meinen neuen Rechner einbauen will. Heute habe ich ein Angebot für eine neue Grafikkarte gefunden. Hierbei handelt es sich um eine PNY GeForce 8600 GT mit 512MB für 88 €.

Mich würde interessieren, ob die 8600GT wesentlich besser ist als die 7950GT bzw. ob sie für den Preis lohnt oder ob es für den Preis evtl. bessere gibt.
Wäre dankbar für die Hilfe, habe selbst aber nicht allzu viel Ahnung von Hardware.

(Hoffe, dass ich hier im richtigen Thread bin.)
die 8600g ist um einiges langsamer als die 7950 siehe hier :http://www.computerbase.de/artikel/...e_9600_gt_sli/24/#abschnitt_performancerating
 

DarkLordAlex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

mastermaisi777 am 02.03.2008 22:47 schrieb:
DarkLordAlex am 02.03.2008 22:43 schrieb:
Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Zur Zeit habe ich eine Asus EN7950GT mit 512 MB, die ich in meinen neuen Rechner einbauen will. Heute habe ich ein Angebot für eine neue Grafikkarte gefunden. Hierbei handelt es sich um eine PNY GeForce 8600 GT mit 512MB für 88 €.

Mich würde interessieren, ob die 8600GT wesentlich besser ist als die 7950GT bzw. ob sie für den Preis lohnt oder ob es für den Preis evtl. bessere gibt.
Wäre dankbar für die Hilfe, habe selbst aber nicht allzu viel Ahnung von Hardware.

(Hoffe, dass ich hier im richtigen Thread bin.)

die 8600g ist um einiges langsamer als die 7950 siehe hier :http://www.computerbase.de/artikel/...e_9600_gt_sli/24/#abschnitt_performancerating

Das hilft mir dann auch schon sehr. Danke. Dann bleib ich lieber bei meiner 7950.
 

DerFloh

Benutzer
Mitglied seit
06.03.2008
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Mal ne Frage:
Wird die neue 9800gtx besser als die 8800 ultra?
 

DanDragoon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Gute frage, wär schön mal ne Leistungs-liste von Nvidia Karten zu sehn denn die namensgebung is ja so der totale müll
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

laut einer anderen zeitschrift sollen gwischen 88gtx und 98gtx 30% liegen, demnach ein klares ja falls es stimmt
 

COFzDeep

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Hallo Leute!

Ich such ne neue Grafikkarte für mein System. Nicht übderdimensioniert, aber auch nix schwaches, momentan werkelt ne X1650. Der Rest vom System:
AMD Ahtlon 64 X2 4200+
2 GB RAM
380 Watt Netzteil

Bitte schlagt Karten vor, die MIT dem Netzteil auskommen, und auch welche, die ein stärkeres Netzteil bräuchten (und dann bitte gleich die Stärke des Netzteils angeben, die die Karte eurer Meinung nach bräuchte).
Natürlich würde ich liebend gern das jetzige NT behalten, aber falls es nicht anders geht...

Ich selber bin bei meinen Nachforschungen bis jetzt auf die HD2600 XT gestossen, die sowohl halbwegs Leistung bringt, als auch nen relativ niedrigen Stromhunger zu haben scheint.
Bei ner HD 3850 bin ich mir schon nichtmehr ganz sicher, ob das Netzteil ausreicht. Hat da jemand Erfahrungen?
Aber vielleicht kennt ihr ja auch bessere Alternativen?! Danke jedenfalls im voraus!
 

PCgamer03

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Neue Grafikkarte

Morgen,

Ich will mir eine Übergangsgrafikkarte (bis wieder mehr geld da ist ;) ) kaufen. ich kann mich nicht entscheiden zwischen der ASUS EAH3650 HTDI 256MB DDR3 und der Powercolor PCI-E HD3650SCS 512MB DDR2 passiv die ja vom chip her eigentlich gleich sind und der preis ist auch fast gleich (die ASUS bei 50 und die Powercolor bei 55).

Jedoch weiß ich nicht was zum zocken besser ist. Mehr speicher (Powercolor) oder den schnelleren Speicher (ASUS mit DDR3). Was würdet ihr sagen?

Wenn ihr die genauen Daten (also Chiptakt usw.) von den Grakas braucht sagt bescheid.

Mein System:
AMD Sempron @ 4,2 GHz
1GB RAM
Mainbord: K8-SLI-eSATA2
ehm noch was grundlegendes vergessen?

achso... die Graka sollte für spiele wie BF2142 und sowas reichen. Cool wäre auch CoD4 und STALKER oder sowas (muss ja net auf höchster qualität sein) denkt ihr des geht?

Danke für die hilfe.
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Neue Grafikkarte

nimm auf jeden Fall die Asus! Bei diesem relativ schwachen Chip bringen 512 MiB sowieso nichts. Schon gar nicht DDR2-Speicher, der is für Grakas einfach zu lahm. Mit 256 MiB DDR3 bist du besser bzw. schneller dran.
 

PCgamer03

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

usopia am 06.04.2008 09:05 schrieb:
nimm auf jeden Fall die Asus! Bei diesem relativ schwachen Chip bringen 512 MiB sowieso nichts. Schon gar nicht DDR2-Speicher, der is für Grakas einfach zu lahm. Mit 256 MiB DDR3 bist du besser bzw. schneller dran.

Danke für deine Hilfe.

Ich hab jetzt ne frage zu der ASUS die ich mir kaufen werde:

lohnt es sich bei der 10€ mehr auszugeben für 75MHz mehr Chiptakt (von 725MHz auf 800MHz) und 200MHz mehr Speichertakt (von 1,6GHz auf 1,8GHz). Weil von der habe ich jetzt aufeinmal 2 Versionen entdeckt. is aber iwie der gleiche lüfter und die gleiche karte, also is die doch einfach nur übertaktet oder!?
Ich denk des lohnt sich net.
Was meint ihr?

THX
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Neue Grafikkarte

ja, die scheint halt einfach von Asus übertaktet zu sein. Kannst du notfalls auch selbst machen und die 10.-€ sparen.
 

max86gt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2004
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

PCgamer03 am 06.04.2008 11:25 schrieb:
usopia am 06.04.2008 09:05 schrieb:
nimm auf jeden Fall die Asus! Bei diesem relativ schwachen Chip bringen 512 MiB sowieso nichts. Schon gar nicht DDR2-Speicher, der is für Grakas einfach zu lahm. Mit 256 MiB DDR3 bist du besser bzw. schneller dran.

Danke für deine Hilfe.

Ich hab jetzt ne frage zu der ASUS die ich mir kaufen werde:

lohnt es sich bei der 10€ mehr auszugeben für 75MHz mehr Chiptakt (von 725MHz auf 800MHz) und 200MHz mehr Speichertakt (von 1,6GHz auf 1,8GHz). Weil von der habe ich jetzt aufeinmal 2 Versionen entdeckt. is aber iwie der gleiche lüfter und die gleiche karte, also is die doch einfach nur übertaktet oder!?
Ich denk des lohnt sich net.
Was meint ihr?

THX

Kannste eigendlich nicht 1 MOnat warten und 99€ auftreiben für 8800GS
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_nvidia_geforce_9600_gt_sli/24/#abschnitt_performancerating
die 8800Gs kann man mit 9600GT vergleichen(Leistung) ist sogar öffter schneller, die 378MB version aber nur für leute die Höhstens mit 1280x1024 Auflösung spielen (bei neueren Titel besser ohne AA)

Edit: Ach ja was hast du jetzt für ne Graka ob sich der wechsel auf hd3650 lohnt :confused:

Edit: Laut deinem Gamer-Profil haste ne 7900GT da lohnt sich der Umstieg auf HD3650 garnicht
 

IchwareinJedi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Suche hier auch mal die Gelegenheit und hoffe, es gibt ein paar Leute,
die mir helfen können. . .

Da ich noch den 939er habe, Asus A8R32mvp deluxe mit Crossfire Unterstützung,
spiele ich mit dem Gedanken auf die 38X0 er Serie umzusteigen. Zumal die X800XL ein bisschen in die Tage gekommen ist! :(

Falls da jemand helfen kann, bitte melden!
Die 3650 reisst nach der Übersicht in der PCGH 07/08 weitaus mehr als meine alte. In der Leistung geht es nach oben mit 3850/3870.
Wie verhalten sich die Karten im Crossfire Modus?????

Man merkt das, dass ich ein knappes Budget dafür erbringe. . .
Da ich aber nur Stalker als neustes Spiel z.Z. besitze, und die Silent Hill Saga
nur darauf wartet, ausgepackt zu werden, reichen diese GPU`s allemal.
 

Graf-Dracula

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Hallo erstmal,
will mir in ein bis 2 Wochen nen Rechner zusammenbauen und überlege mir gerade ob ich mir ne nvidia 280GTX oder ne ATI HD4870 x2 holen soll.

Ich weiß das die ATI viel schneller ist jedoch stört mich an ihr die Lautstärke und die Wärmeentwicklung.Desweiteren weiß ich nicht ob ich auf Mikroruckler empfindlich reagiere und hab auch keinen Freund bei dem ich es ausprobieren könnte.
:(

Jedoch hat die ATI wesentlich mehr Power und ich hab dann auch nicht so schnell wieder vor, mir nen neue Grafikkarte zu holen.Heißt in 2 bis 3 Jahren höchstens.

Bin über jeden Ratschlag froh.

mfg Graf-Dracula
 

stawacz79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
2.208
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

halli hallo,,ich hätte da mal ne frage,,ich bin derzeit besitzer einer geforce msi 9600gt mit 1024 mb,hab aber überlegt mir demnächst die gtx260 zu zu legen,,könntet ihr mich vieleicht beraten ob sich das lohnen würde,,vielen dank schonmal
 

vivids

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

stawacz79 am 16.09.2008 16:52 schrieb:
halli hallo,,ich hätte da mal ne frage,,ich bin derzeit besitzer einer geforce msi 9600gt mit 1024 mb,hab aber überlegt mir demnächst die gtx260 zu zu legen,,könntet ihr mich vieleicht beraten ob sich das lohnen würde,,vielen dank schonmal

Schau mal in die neue pcgh 10/08 - da werden ganz viele karten getestet. darunter auh die gtx260

mfg
 

croekk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Neue Grafikkarte

Beim Hochfahren heute hat das Bios nur noch vor sich hin gepiept, hab die Graka als Ursache ausgemacht -> Neue muss her.
Das System ist ca. 3,5 Jahre alt, und ich hab eigentlich nicht unbedingt vor aufzurüsten in nächster Zeit, da ich einen Highend-Laptop habe. Hab eigentlich seit ein paar Jahren nur noch sehr wenig Überblick über den Hardwaremarkt, und musste mich erstmal wieder einlesen. Hab dann die Zotac 9800GT AMP (120€) ins Auge gefasst (aus Gewohnheit auf nVidia Karten beschränkt). Die Karte ist natürlich 'ne Nummer zu groß für den alten PC, aber sollte ich vielleicht doch mal aufrüsten, müsste ich nicht nochmal ne Neue kaufen. Zudem sind ältere Karten ja auch nicht so viel billiger, aber dann halt entsprechend schlechter.

Was meint ihr? Und was für andere Karten könntet ihr mir noch empfehlen, die nicht über diesem Preis liegen?
Wichtig wäre mir noch eine möglichste geringe Lautstärke.


Eckdaten:
Athlon 64 3200+
1 GB RAM
Elitegroup nforce 4 a939 Board (PCIe)
Bisherige Graka: Club 3D GeForce 6600GT
350W Netzteil: (die einzigen beiden Laufwerke sind ne SATAII Platte und CD-DVD-Brenner; sollte also eigentlich kein Problem darstellen)
 
Oben Unten