EU-DAOC-Server werden herunter gefahren

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Nachdem ich hier auf der Seite noch nichts davon gehört habe möchte ich hier wenigstens kurz drauf hinweisen, da ich doch denke dass viele Leute damals schöne Tage, Wochen und Monate in dem Spiel verbracht haben.

GoA fährt am 31.01.10 alle europäischen DAOC-Server nach ziemlich genau 8 Jahren endgültig herunter.

Im Moment scheint es dass die Charaktere auf die US-Server kopiert werden. Dank Zeitumstellung ist dies aber denke ich auch nur ein aufgeschobener DAoC-Tod.

DAoC hat zu einer Zeit in der MMOs noch nicht salonfähig waren den Markt geprägt und galt bis zum Schluss als bestes PvP-MMO aller Zeiten. Allerdings war es am Ende denke dank zu wenig Casual-Anteil und alter Grafik leider wohl nicht mehr tragbar.

Ich habe damals schöne Jahre in dem Spiel verbracht (war mein erstes MMO) und finde es sehr sehr schade dass PCG es nicht für nötig befindet dem Spiel wenigstens eine Abschiedsnews zu widmen.

Ab dem 14.01.10 gibt es eine Abschiedswoche in der alle alten Accounts reaktiviert wurden und das Spiel selbst steht zum Download bereit.

Evtl gibt es irgendwann einen DAoC mit dem selben Feeling für Massenschlachten und offenen RvR/PvP.

Die Hoffnung stirbt zuletzt :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.598
Reaktionspunkte
5.910
Also, nur wegen der Zeitverschiebung sehe ich da kein Problem, dann sind halt gegen 20h mitteleuropäischer zeit einfach mehr europäär online im spiel, und um 2h nachts, wenn es in den USA dann 20h ist, sind halt deutlich mehr amis online ^^

wußte btw gar nicht, dass das schon seit 8 jahren lief - muss für die anhänger dann natürlich schade sein, aber 8 jahre sind eh schon verdammt lange
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
Hmm... 8 Jahre... :haeh:

Ich hab das Spiel zwar nie selber gespielt, aber ich kann mich noch ganz genau an den Launch damals erinnern.
Hab das Spiel da mal bei nem Bekannten gesehen und dachte nur "Was ist das denn für ein komisches Spiel?".
Ich wusste damals noch gar nicht was ein MMORPG eigentlich ist und wie das funktioniert.^^

Wie die Zeit vergeht...

Aber eins wundert mich doch: DAoC war ja ziemlich erfolgreich, da hätte ich schon mit einem Nachfolger gerechnet.
Oder traut man sich nicht gegen WoW anzutreten? :B
 
TE
Angeldust

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Aber eins wundert mich doch: DAoC war ja ziemlich erfolgreich, da hätte ich schon mit einem Nachfolger gerechnet.
Oder traut man sich nicht gegen WoW anzutreten? :B
Der inoffizielle Nachfolger war Warhammer. Das Spiel ist aber an der grausamen Engine und dem simplen Fakt gescheitet dass er nur 2 Fraktionen gibt und nicht 3 wie bei Daoc. Ich wage mal zu prophezeien dass das Spiel keine 8 Jahre in Europa laufen wird.

DAoC 2 wäre wirklich ein Highlight wenn man das Gameplay belassen würde wie es war. Nur zeitgemäßes PvE dazu und schon wärs ein Renner.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.076
Reaktionspunkte
5.454
Ich glaube schon, dass die US-Server noch ne Weile laufen werden.
Solche Serverzusammenlegungen sind ja normal. Damit spart man Kosten und sichert eher das Überleben des Spiel.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.076
Reaktionspunkte
5.454
DAoC 2 wäre wirklich ein Highlight wenn man das Gameplay belassen würde wie es war. Nur zeitgemäßes PvE dazu und schon wärs ein Renner.
UO2 wäre auch was tolles geworden.
Aber eben :(

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

REAL-XD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2009
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
muss für die anhänger dann natürlich schade sein, aber 8 jahre sind eh schon verdammt lange

Und gerade deswegen stelle ich mir das schon irgendwie heftig vor. Wenn man ein Spiel dermaßen, ja ich möchte schon fast sagen, liebt, und dann, nach einer so langen Zeit, wird es eingestellt...Puh.

Ich möchte nicht wissen, was los wäre, wenn WOW nach, sagen wir 8 Jahren eingestellt werden würde. Das Spiel gehört für viele Menschen zum festen Tages- oder zumindest Wochengeschehen. Und wer von Anfang an dabei ist und immer noch spielt, für den wäre das sicherlich schwer, von einem auf den anderen Tag ohne WOW auszukommen.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und wenn er ganz plötzlich etwas nicht mehr hat, was er über Jahre hinweg hatte, dann fehlt ihm das massiv. Den Gedanken, dass das "eigene" Spiel irgendwann abgeschaltet wird, verdrängt man da glaube ich gerne.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und wenn er ganz plötzlich etwas nicht mehr hat, was er über Jahre hinweg hatte, dann fehlt ihm das massiv. Den Gedanken, dass das "eigene" Spiel irgendwann abgeschaltet wird, verdrängt man da glaube ich gerne.
Deswegen verliebe ich mich auch nicht in irgendein MMO. :D
Ich habe viel zu viel Trennungsangst. :B :top:
 
Oben Unten