Epic Games Store: Online-Shop wirft wohl vor 2027 keinen Profit ab

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
987
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Epic Games Store: Online-Shop wirft wohl vor 2027 keinen Profit ab gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Epic Games Store: Online-Shop wirft wohl vor 2027 keinen Profit ab
 

StarFox86

Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
92
Reaktionspunkte
4
Eher 2042. Für diese ganzen Exklusivspiele wie Hitman 3, Sherlock Holmes New Chapter, Sinking City völlig verdient. Bis auf wenige Profi Reviews. Gibts da doch fast keine Verkäufe. Freegames, das wars, selbst Exklusiv Deals bleiben wie Blei da. Gegen Steam Valve keine Chance. Da hat man sich mit Exklusiv Deals zu sehr verscherzt. Karma lässt grüßen, wenn man größten Teil der PC Gemeinschaft gegen sich aufbringt.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.989
Reaktionspunkte
1.184
Ich könnt mir auch denken, dass man das Ganze mit der Menge an Gratisspielen vollkommen falsch angegangen ist.
Na klar für viele ist es bestimmt ein tolles Geschenk Woche für Woche Spiele abzustauben.

Aber baut man da nicht bei seiner Kundschaft eine falsche Mentalität auf... ich mein warum überhaupt was kaufen, gibt es doch über kurz oder lang eh umsonst. Da man die Praktik schon selbst mit den einstigen Exklusivspielen abgezogen hat, umso so verwirrender...

Gewinner scheinen aber wohl alle Entwickler und Publisher aus der 1. Welle, die diese exorbitant hohen Mindestgarantien abstauben durften. :B
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.108
Reaktionspunkte
7.481
Ich könnt mir auch denken, dass man das Ganze mit der Menge an Gratisspielen vollkommen falsch angegangen ist.
Na klar für viele ist es bestimmt ein tolles Geschenk Woche für Woche Spiele abzustauben.

Aber baut man da nicht bei seiner Kundschaft eine falsche Mentalität auf... ich mein warum überhaupt was kaufen, gibt es doch über kurz oder lang eh umsonst. Da man die Praktik schon selbst mit den einstigen Exklusivspielen abgezogen hat, umso so verwirrender...

Gewinner scheinen aber wohl alle Entwickler und Publisher aus der 1. Welle, die diese exorbitant hohen Mindestgarantien abstauben durften. :B
EGS = GOG 2.0 (Deluxe) ^^
 
Oben Unten