Epic Games Store: Diese Features stehen kurz vor dem Release

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
685
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu Epic Games Store: Diese Features stehen kurz vor dem Release gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Epic Games Store: Diese Features stehen kurz vor dem Release
 

BxBender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
351
Reaktionspunkte
109
Vielleicht sollten die Programmierer erst einmal überlegen, welche Features wirklich dringend benötigt werden.

Zuerst einmal sollte versucht werden, aus einer Mobilscrollseite ein Shop zu basteln.
Wenn die dann damit in gefühlt 5 Jahren fertig sind, können die nach und nach weitere sinnvolle Dinge hinzufügen.

Die EPIC Seite (ich spreche extra nicht von einem Shop, denn ein Shop darf sich so etwas garantiert nicht nennen) ist mit Abstand das Schlechteste, was ich jemals im Internet gesehen habe.
Null Funktionen, und bei maximal 3-4 Spielekacheln pro Bildschirm scrollt man sich wunde Finger - wenn man nicht vorher an Langeweile und Frustration den Löffel abgibt.
Wollen die Abseits der gratis Games wirklich etwas verkaufen?
Sooo nicht!
 

00pflaume

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2015
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Vielleicht sollten die Programmierer erst einmal überlegen, welche Features wirklich dringend benötigt werden.

Zuerst einmal sollte versucht werden, aus einer Mobilscrollseite ein Shop zu basteln.
Wenn die dann damit in gefühlt 5 Jahren fertig sind, können die nach und nach weitere sinnvolle Dinge hinzufügen.

Die EPIC Seite (ich spreche extra nicht von einem Shop, denn ein Shop darf sich so etwas garantiert nicht nennen) ist mit Abstand das Schlechteste, was ich jemals im Internet gesehen habe.
Null Funktionen, und bei maximal 3-4 Spielekacheln pro Bildschirm scrollt man sich wunde Finger - wenn man nicht vorher an Langeweile und Frustration den Löffel abgibt.
Wollen die Abseits der gratis Games wirklich etwas verkaufen?
Sooo nicht!

Machen sie doch. Im Artikel steht doch:

So dürft ihr euch unter anderem auf ein überarbeitetes Storefront für den Epic Games Store mit einigen neuen Funktionen freuen. Beispielsweise soll es dann möglich sein, genau zu erkennen, welche Spiele derzeit im Trend liegen, die Suche ebenso zu vereinfachen wie zu verfeinern und kuratierte Sammlungen zu durchstöbern.
 
Oben Unten