Entf-Taste funktioniert bei Thunderbird plötzlich nicht mehr

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.263
Reaktionspunkte
6.898
Entf-Taste funktioniert bei Thunderbird plötzlich nicht mehr

Wollte wie gewohnt meine Emails checken und den unnötigen Teil wieder bequem löschen. Nur reagiert die Entf-Taste auf einmal nicht mehr. Weiss nicht warum.

Weiss jemand wie ich die Funktion der Taste wieder reaktivieren kann?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Könnte es damit zu tun haben, dass Du vlt. die EINF-Taste gedrückt und den Modus umgestellt hast?

Und redest Du von Textteilen in Mails, oder von markierten Mails im Order?
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.263
Reaktionspunkte
6.898
Ich meine ganze Mails.
Umgestellt habe ich meines Wissens nichts.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Sind die Mails vlt grad noch im Hintergrund offen?

Und du musst nur einfach erneut die EINF-Taste-Drücken, um das zu checken.


Neugestartet hast du schon?
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.263
Reaktionspunkte
6.898
Nein, ich bin in der Post-Eingangs-Ansicht, keine Mail geöffnet. Neustart brachte auch nichts.
Und wie ich gerade merk, kann ich auch über das Kontext-Menü via rechte Maustaste nicht löschen.... WTF???
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Virenscannerupdate vlt schuld?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.444
Reaktionspunkte
6.773
Tastatur mal raus und reinstecken falls USB ? Oder ist im dümmsten Falle die Taste im Eimer.
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.263
Reaktionspunkte
6.898
Ausstöpseln gestaltet sich bei einer Funk-Tastatur recht schwierig... ;)
Und außerhalb von Thunderbird funktioniert diese tadellos. Es muss irgendwas innerhalb des Email-Programms sein das stört... Nur was?!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.444
Reaktionspunkte
6.773
Sag das doch gleich. :-D Ich mag den Funkkram eh nicht, Dauernd Batteriewechsel oder Laden ist nicht mein Fall. Und wenn die beim Zocken mit einmal meinen würde, sie bräuchte neuen Saft würde ich die Wände hoch gehen, wenn ich gerade eine schwierige Trial&Error-Passage habe (möglichst noch mit Zeitlimit). :-D

Aber die Idee mit dem Virenscanner ist auch überlegenswert.... Check das mal.
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.263
Reaktionspunkte
6.898
Sag das doch gleich. :-D Ich mag den Funkkram eh nicht, Dauernd Batteriewechsel oder Laden ist nicht mein Fall. Und wenn die beim Zocken mit einmal meinen würde, sie bräuchte neuen Saft würde ich die Wände hoch gehen, wenn ich gerade eine schwierige Trial&Error-Passage habe. :-D
Och, die kommt über mehrere Monate mit den eingelegten Batterien aus. Sonst würde ich nicht seit 5 Jahren weiter meine Freude daran haben. ;)
Aber die Idee mit dem Virenscanner ist auch überlegenswert.... Check das mal.
Brauch ich gar nicht erst, daran kann es nicht liegen. Dieser läuft seit dem Aufsetzen des Systems darauf, heisst genauso lange wie Thunderbird. Und da gab es nie Probleme unter diesen beiden Programmen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.444
Reaktionspunkte
6.773
Mehrere Monate ? Wie oft zockst Du denn ? Und welche Batterien nimmst Du ? Und wichtig was für eine Tastatur ist es ? Betreffs der Batterien: LR6 sind nicht gleich LR6 was Lebensdauer und Haltbarkeit betrifft. Mein Kontakt und Abneigung zu den Funkzeug rührt noch ungefähr von ca. 2000 her. Da hab ich mir eine solche Tastatur gekauft. Da hieß es jede Woche, spätestens nach 14 Tagen. New Batteries please. :-D
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.263
Reaktionspunkte
6.898
Mehrere Monate ? Wie oft zockst Du denn ? Und welche Batterien nimmst Du ? Und wichtig was für eine Tastatur ist es ? Betreffs der Batterien: LR6 sind nicht gleich LR6 was Lebensdauer und Haltbarkeit betrifft. Mein Kontakt und Abneigung zu den Funkzeug rührt noch ungefähr von ca. 2000 her. Da hab ich mir eine solche Tastatur gekauft. Da hieß es jede Woche, spätestens nach 14 Tagen. New Batteries please. :-D
Im besten Falle 3 Abende die Woche á 2 Stunden (oder manchmal auch länger), zum Einsatz kommen normale AAA-Akkus. Wobei ich solche mit der höchstmöglichen Ah-Kapazität verwende.
Bei der Funkmaus kann es dagegen durchaus sein, dass ich die Akkus alle 1 1/2 bis 2 Monate wechseln muss. Und das ist auch noch sehr vertretbar.

Kabelgebundene Peripherie mag ich gar nicht - außer beim Gamepad.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.444
Reaktionspunkte
6.773
Geht ja echt noch. Und AAA sind ja sogar die ganz kleinen (LR3). Fehlt nur noch der Tastatur und Maustyp. :-D :-D
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
Lösch mal im Thunderbird-Profilordner alle .msf Dateien. Also Inbox.msf, Trash.msf usw.
Die erzeugt TB beim nächsten Start wieder. Sind nur Indexdateien.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
Gemacht, und... Keine Veränderung... :|

Der Papierkorb (und die entsprechende Trash Datei) ist aber noch vorhanden, oder?
Dateirechte für den Papierkorb überprüft?
Funktioniert Shift+Entf (Sofort löschen ohne Papierkorb)?
Falls der Papierkorb leer ist (da sollte ja nichts wichtiges drin sein) kannst Du auch mal versuchen beide Dateien zu löschen, also Trash und Trash.msf.
 
Oben Unten