EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

R

Ricco2001

Guest
EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

Gerade gelesen bei Tageschau.de
Was haltet ihr davon? Ich finde, der Vorstoss geht in die richtige Richtung, da ists auch egal wenn die mp3´s 1,29 statt 99cent kosten, das wird sich so und so mit der Zeit wieder angleichen, wer lädt schon freiwillig DRM Dateien runter wenn er bessere Qualität ohne Kopierschutz haben kann?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

Ricco2001 am 02.04.2007 17:41 schrieb:
Gerade gelesen bei Tageschau.de
Was haltet ihr davon? Ich finde, der Vorstoss geht in die richtige Richtung, da ists auch egal wenn die mp3´s 1,29 statt 99cent kosten, das wird sich so und so mit der Zeit wieder angleichen, wer lädt schon freiwillig DRM Dateien runter wenn er bessere Qualität ohne Kopierschutz haben kann?

ja, seh ich auch so. allerdings kaufe ich mir lieber CDs. downloads mach ich nur so alle 3 monate mal, wenn ich EIN lied gern hätte und keinen bock auf maxi oder gar album hab.
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

Album kaufen lohnt sich für mich niht immer. Da ich eher nie ganz alle Songs eines Albums mag, sondern eher nur 3-5 Songs. Dann finde ich das rausgeschmissenes Geld. Kommt mir gelegen. :)
 

Spcial

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
787
Reaktionspunkte
0
AW: EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

Herbboy am 02.04.2007 18:03 schrieb:
Ricco2001 am 02.04.2007 17:41 schrieb:
Gerade gelesen bei Tageschau.de
Was haltet ihr davon? Ich finde, der Vorstoss geht in die richtige Richtung, da ists auch egal wenn die mp3´s 1,29 statt 99cent kosten, das wird sich so und so mit der Zeit wieder angleichen, wer lädt schon freiwillig DRM Dateien runter wenn er bessere Qualität ohne Kopierschutz haben kann?

ja, seh ich auch so. allerdings kaufe ich mir lieber CDs. downloads mach ich nur so alle 3 monate mal, wenn ich EIN lied gern hätte und keinen bock auf maxi oder gar album hab.

ich kaufe auch lieder die gute alte CD. :) ist einfach was besonderes sein lieblingsalbum stolz in der hand zu halten, als nur die tracks davon auf dem pc zu haben. wenn ich dann mal ein oder zwei lieder haben will, dann schmeiß ich schon lieber den esel an, was aber nicht so oft vorkommt.
aber trotzdem gut, das der trend von DRM weggeht.

mfg
 

saniman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2004
Beiträge
946
Reaktionspunkte
0
AW: EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

Spcial am 02.04.2007 20:25 schrieb:
Herbboy am 02.04.2007 18:03 schrieb:
Ricco2001 am 02.04.2007 17:41 schrieb:
Gerade gelesen bei Tageschau.de
Was haltet ihr davon? Ich finde, der Vorstoss geht in die richtige Richtung, da ists auch egal wenn die mp3´s 1,29 statt 99cent kosten, das wird sich so und so mit der Zeit wieder angleichen, wer lädt schon freiwillig DRM Dateien runter wenn er bessere Qualität ohne Kopierschutz haben kann?

ja, seh ich auch so. allerdings kaufe ich mir lieber CDs. downloads mach ich nur so alle 3 monate mal, wenn ich EIN lied gern hätte und keinen bock auf maxi oder gar album hab.

ich kaufe auch lieder die gute alte CD. :) ist einfach was besonderes sein lieblingsalbum stolz in der hand zu halten, als nur die tracks davon auf dem pc zu haben. wenn ich dann mal ein oder zwei lieder haben will, dann schmeiß ich schon lieber den esel an, was aber nicht so oft vorkommt.
aber trotzdem gut, das der trend von DRM weggeht.

mfg


:B
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: EMI verzichtet auf Kopierschutz bei MP3´s

Mir fällt dazu folgendes ein:

http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,457522,00.html
 
Oben Unten