• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Elite Dangerous: Präsentation mit Sternenkarte & neuer Raumstation

ThorstenKuechler

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Elite Dangerous: Präsentation mit Sternenkarte & neuer Raumstation gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Elite Dangerous: Präsentation mit Sternenkarte & neuer Raumstation
 
H

Headbanger79

Gast
Schönes Video. Könnt ihr eigentlich was zum "Schadensmodell" sagen? Explodieren die gegnerischen Schiffe einfach nach einigen Treffern, oder sieht man die Treffer auch, also Einschlaglöcher, wegfliegende Trümmer etc.? Seit Bridge Commander warte ich wieder auf sowas, mit der heutigen Technik sollte das doch machbar sein :)
 

Peter Bathge

Mitglied
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.652
Reaktionspunkte
1.903
Website
www.gamestar.de
Schönes Video. Könnt ihr eigentlich was zum "Schadensmodell" sagen? Explodieren die gegnerischen Schiffe einfach nach einigen Treffern, oder sieht man die Treffer auch, also Einschlaglöcher, wegfliegende Trümmer etc.? Seit Bridge Commander warte ich wieder auf sowas, mit der heutigen Technik sollte das doch machbar sein :)

Es gibt Trümmer und sichtbare Schäden sowohl bei Gegnern als auch am eigenen Cockpit. Mehr dazu in unserer Vorschau mit Beta 2.0:
Elite: Dangerous Vorschau: Alpha ausgiebig angespielt + Oculus Rift im Video
 
Oben Unten