Electronic Arts - Dragon Age: Inquisition der erfolgreichste Launch für Bioware

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.444
Reaktionspunkte
5.807
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Electronic Arts - Dragon Age: Inquisition der erfolgreichste Launch für Bioware gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Electronic Arts - Dragon Age: Inquisition der erfolgreichste Launch für Bioware
 

floppydisk77

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.04.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Für mich hat sich der Kauf auf jeden Fall gelohnt und ein würdiger Nachfolger vom ersten Teil ist er auch.
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
Schade dass EA seit Jahren keine Absatzzahlen mehr veröffentlicht. Scheint ein neuer Trend bei den großen Publishern zu sein.

Hätte nicht gedacht, dass EA mit nur einem neuen Spiel im Weihnachtsquartal so gute Zahlen präsenteren kann. DA:I muss wirklich super gelaufen sein.
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
Hä?

FIFA, Madden, NHL
Kamen zwar teilweise schon im September raus, aber die ziehen ja traditionell über Monate und besonders zur Weihnachtszeit.

Die kommen aber jedes Jahr. Dieses Fiskaljahr gabs keinen neuen Shooter und kein neues NfS zu Weihnachten. Einen deutlichen Umsatzrückgang hätte man durchaus erwarten können.
 

Rdrk710

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2005
Beiträge
707
Reaktionspunkte
236
Mich macht jetzt nur eines stutzig. Dass noch keiner hier war und genölt hat, wie "sch****" DA:I doch war.
 

xxchris1810xx

Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
98
Reaktionspunkte
2
Mich macht jetzt nur eines stutzig. Dass noch keiner hier war und genölt hat, wie "sch****" DA:I doch war.

Dragon Age: Inquisition ist so ein sch**** darum habe ich es bis jetzt nur 370 Stunden gespielt, so besser? :-D also ich Persönlich finde es Klasse und freu mich schon auf ein Story-DLC, hoffe jedenfalls darauf das eins kommt.
 

Rdrk710

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2005
Beiträge
707
Reaktionspunkte
236
Endlich, du hast meine Weltordnung wiederhergestellt :-D
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
Das Spiel hat ja auch den höchsten Marketingaufwand aller Bioware - Spiel bislang. Und Marketing gepaart mit vielen Light- Inhalten (Sammelquests x 100; Respawn, um weiter aufzuleveln; keine/kaum Entscheidungen, die auch wirklich welche sind; Bestrebung, es allen recht zu machen; Skyrim/MMORPG - Mix; automatische Steigerung der Attribute) bringt halt mittlerweile Umsatz und Gewinn. Marketing war im bereich der Computerspiele nie wirksamer als zur Zeit.

Die 89 der PCG waren m.E. schon eine Fehlwertung. Ein hoher 7xer häts auch getan, das Spiel ist ja nicht schlecht und größtenteils unterhaltsam. Aber eben nicht mehr so gelungen wie es noch DA: O war. Und das war in Sachen Story, einigen Designelementen (die tiefen Wege) nun auch nicht meisterlich.
 
Oben Unten