Eingangspegel - Schwarzer Bildschirm

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich habe ein problem und zwar habe ich ein Problem mit dem spiel Counterstrike (cs , c- source) sowie mit dem spiel metro was heute bei steam freigeschaltet wurde. also das spiel metro konnte ich starten. dann habe ihc im menü des spiels die grafikeinstellungen auf sehr hoch eingestellt. Die auflösung habe ich so gelassen (1440x900), so habe ich sie auch im windows. dann woltle ich das spiel neustarten, damit die grafikeinstellungen in kraft treten. dann blieb der bildschirm schwarz,l und es stand nur noch "Eingangspegel" da. bei counter strike muss ich die auflösung im windows erst auf 1240x 1024 stellen, sonst tritt dort das selbe problem auf. habe einen video seven widescreen bildschirm mit 19". Die maximale auflöusng im windows ist 1440 x900. weiß einer woran das liegen könnte?

mfg
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.565
Reaktionspunkte
5.907
- Grafiktreiber aktuell?
- andere Treiber auch?
- welche Graka?
- reicht das Netzteil evlt. nicht?
 
TE
S

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
also grafikkarte ist radeon 4890 toxic oc, treiber sind eigentlich all aktuell, netzteil hat 550 watt.vorher ging es ja alles als ich den widescreen bildschirm noch nicht hatte. da hatte ich einen 17 " normalen bildschirm. außerdem hat cs ja nicht die allerhöchste hardware anforderung :) .
 
TE
S

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
mein netzteil ist auch irgendwie am summen, sobald ich ein spiel öffne, also wenn ich in einem menü von einem spiel bin dann nur schwach, erst sobald der ladebildschirm kommt, und ich dann anfange zu zocken, dann ist es ganz schlimm. liegt das vielleicht das das netzteil im spiel einen höheren stromverbrauch hat?

mfg
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.565
Reaktionspunkte
5.907
Natürlich hat es im Spiel einen höheren Stromverbrauch. Die Grafikkarte, CPU usw. berechnet ja erst im Spiel was - bei windows usw. muss der PC ja so gut wie gar nix tun. Und auch je nach Spiel ist mehr Leistung nötig, also auch mehr Strom.

zB grad Deine Graka ist ein massiver Stromfresser, WENN sie 3D berechnet. Die zieht bei Offfice 60W, beim Spielen bis zu 210W. 200W. Die AMD 5xxx-serie wäre da viel sparsamer, aber auch die mit der 4890 vergleichbaren 5770 bis 5850 ziehen bei Office ca. 20W, bei Last aber ~100-150W.

Das Netzteil zieht ja nur den Strom, den die Teile brauchen. Ein 500W-Netzteil zieht ja nicht dauernd 500W, sondern halt zB mit deiner KJarte inkl. CPU und board usw. schätzungsweise 250-300W, unter Office dann halt gute 100-150W weniger.
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
Der Klassiker:

Ist die Hertz Zahl so hoch eingestellt, dass der Bildschirm sie nicht darstellen kann?

Bei einem TFT sollte der Wert 60 Hertz betragen.
 
TE
S

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
das kann natürlich sein, mal ausprobieren

mfg
 
Oben Unten