EA Play Live: Schlechte Nachricht für alle Star-Wars-Fans

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.036
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu EA Play Live: Schlechte Nachricht für alle Star-Wars-Fans gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: EA Play Live: Schlechte Nachricht für alle Star-Wars-Fans
 

GhostfaceN7

Benutzer
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
89
Reaktionspunkte
21
Sie könnten Battlefront 3 mal langsam bringen. Gut ist aber, dass sie die Lizenz-Exklusivität verloren haben!
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.007
Reaktionspunkte
1.197
Jahr 8 und Star Wars kommt bei EA weiterhin nicht aus dem Schneckentempo heraus. 🙄
Ziemlich erbärmlich.
Andere Entwickler kriegen doch zurzeit auch nichts auf die Kette. Verschiebungen über Verschiebungen... Ubisoft aktuell wieder vorn dabei mit diesem Fahrradspiel und Rainbow Six.
Da ist es vielleicht gar nicht so schlecht einfach nichts anzukündigen, wenn es sowieso noch dauern würde und die Entwicklungsplanung das gesamte letzte Jahr stetig durchgewirbelt wurde.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.667
Reaktionspunkte
5.982
Website
twitter.com
Andere Entwickler kriegen doch zurzeit auch nichts auf die Kette. Verschiebungen über Verschiebungen... Ubisoft aktuell wieder vorn dabei mit diesem Fahrradspiel und Rainbow Six.
Da ist es vielleicht gar nicht so schlecht einfach nichts anzukündigen, wenn es sowieso noch dauern würde und die Entwicklungsplanung das gesamte letzte Jahr stetig durchgewirbelt wurde.

Naja, das jetzt alles auf Corona zu schieben ist mir zu billig.
EA kommt wie gesagt seit acht Jahren in Sachen Star Wars nicht aus dem Knick.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.007
Reaktionspunkte
1.197
Wär doch mal ein Thema für einen Report!
Wie gesagt bei anderen Entwicklern und Publishern siehts doch nicht anders aus. Und so viel Entwickler hat doch EA gar nicht unter ihrem Dach. Die alljählichen Sportserien, andere etablierte Marken müssen doch von ihren Studios versorgt werden.
Sicher hätte man die Entwicklung für Star Wars forcieren können, aber ich denke ein Star Wars Battlefront 2 wird, trotz aller Kontroversen zum Release, sich blendend verkauft haben. Minimaler Einsatz maximaler Gewinn! :-D
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.042
Reaktionspunkte
6.331
Genau deswegen hat EA ja die Exklusivlizenz verloren, weil es Disney zu lange gedauert hat und zu wenig Star Wars -Spiele in diesem Zeitraum erschienen sind.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.056
Reaktionspunkte
6.046
Jahr 8 und Star Wars kommt bei EA weiterhin nicht aus dem Schneckentempo heraus. 🙄
Ziemlich erbärmlich.
Fairerweise muss man aber sagen, dass Fallen Order und Sqandrons sehr gute Spiele waren. Ok, man hätte den einfachen Weg gehen können und "billige" DCLs oder schnelle weitere Teile raushauen. Wäre auch nicht gut angekommen.
Da sind mir weniger Games, dafür mit Eigenständigkeit lieber.
Bin jetzt aber auch kein SW-Ultra. Wenns ein gutes Game azs jenem Universum rauskommt, finde ichs toll. Aber ich bin da auch schnell mal übersättigt.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Fairerweise muss man aber sagen, dass Fallen Order und Sqandrons sehr gute Spiele waren. Ok, man hätte den einfachen Weg gehen können und "billige" DCLs oder schnelle weitere Teile raushauen. Wäre auch nicht gut angekommen.
Da sind mir weniger Games, dafür mit Eigenständigkeit lieber.
Bin jetzt aber auch kein SW-Ultra. Wenns ein gutes Game azs jenem Universum rauskommt, finde ichs toll. Aber ich bin da auch schnell mal übersättigt.

ja gut, aber bei Squadrons hat man zwar ein gutes Spiel gemacht, aber das wurde halt von EA auch fallen gelassen ...
was halt in anbetracht dessen dass man einfach ZU wenig Spiele macht, auch so richtig Banane ist

was am Ende einem auch so einem ein wenig Fragen lässt, wie der Zustand von den Abgesägten Projekten war
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.295
Reaktionspunkte
259
Squadrons war ein Fliegenschiss verglichen mit den alten XWing-Spielen.

Grafisch opulent aber die Spieltiefe einer Pfütze. Und zudem auch im SP deutliche Koop-Mechaniken. Und dann diese ständigen, dämlichen Dialoge, die wohl auf 12-Jährige zielten. :$

Ich habe die Kampagne einmal durchgespielt und dann direkt deinstalliert.
 
Oben Unten