Dying Light: Kommender Patch für PC soll die Performance verbessern

Sharlet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Dying Light: Kommender Patch für PC soll die Performance verbessern gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dying Light: Kommender Patch für PC soll die Performance verbessern
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Also der Patch ist schon seit gestern draußen:

Patch 1.2.1 release notes
1.2.1 patch notes (Windows & Linux)


• numerous performance optimizations, both general and configuration-specific, that resolve many performance problems
• compatibility fixes – related to language and regional system settings
• fixes a number of crashes in various situations
• blocked cheating by changing game’s data files
• new issue tracking mechanisms (-safemode switch, additional logs, minidumps always, full dumps on request)
• numerous audio compatibility fixes

• Bug fixing:
o resolved disappearing inventory in a save game in specific circumstances
o resolved blocked using of items after breaking reloading of shooting weapon
o removed weapon duplication glitch of throwable weapons
o limited camera field of view on cutscenes when in-game FOV set to other than default
o lowered frequency of docket availability information

KNOWN ISSUES WE ARE WORKING ON:
• performance issues of systems based on the AMD processor
• freezes when using Nvidia DoF
• unsatisfactory performance on multi-GPU systems

1.2.1 Linux specific patch notes:


• added keyboard support for unicode characters
• fixed crashes (when unplugging game PAD controller, on landing movie)
• fixed primary weapon HUD selection via mouse controller
• fixed input system performance (along with mouse wheel)
• fixed v-sync in windowed mode
• fixed fullscreen support
• fixed game process priority
• fixed water reflection
• fixed in-game menu map background
• fixed characters faces morphing (chatters)
• fixed missing (yellow) materials, i.e. sense mode, bushes, rocks

KNOWN LINUX ISSUES WE ARE WORKING ON:
• the game does not launch on some systems (i.e. Linux Mint)
• the game does not work with Radeon cards
• some rendering/OpenGL performance issues
• too intense blur effect
 

kickwrath

Benutzer
Mitglied seit
02.04.2014
Beiträge
72
Reaktionspunkte
8
Also der Patch ist schon seit gestern draußen:

Patch 1.2.1 release notes
1.2.1 patch notes (Windows & Linux)


• numerous performance optimizations, both general and configuration-specific, that resolve many performance problems
• compatibility fixes – related to language and regional system settings
• fixes a number of crashes in various situations
• blocked cheating by changing game’s data files
• new issue tracking mechanisms (-safemode switch, additional logs, minidumps always, full dumps on request)
• numerous audio compatibility fixes

Der Patch bringt einiges ! Wenn V-Sync aus ist, hab ich auf maximalen Einstellungen locker 70 FPS (780 ti & i7 4770k)
Vorher wars nur auf Mittleren bis Hohen Einstellungen spielbar. TOP!
 

kamelle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
524
Reaktionspunkte
65
Jupp, kann nur bestätigen, dass er bei mir auch ordentlich geholfen hat.
Allerdings gibt es im Steam Forum auch einige Stimmen, die nach dem Patch von starken Performance-Verschlechterungen berichten.
 

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
In an upcoming patch (v.1.2.1), Techland is initiating DRM that will be strangling the modding community from making any changes to their game in an attempt to prohibit mods becoming hacks. Although This will affect singleplayer; and multiplayer gaming, not just the latter.

http://www.reddit.com/r/Games/comments/2uaqvs/dying_light_is_filing_dmca_claims_on_mods_and/
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Ich hab gelesen das der Patch eine Mogelpackung wäre. So soll die Sichtweite jetzt bei 100%, der Sichtweite von 55% vor dem Patch entsprechen. Naja evtl hatten sie auch vorher einfach nur übertrieben, bzw ist ja bei 0% immer noch alles vorhanden Bäume usw. Ploppen ja nicht auf, und der Rest ist so Marginal, daß es nicht ins Auge fällt. Ich finde das Game Genial!!!
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.863
Reaktionspunkte
6.208
Liegen die aktuellen Probleme "nur" in Sachen Performance? Wie sieht es mit Bugs aus? Ist da das Spiel wenigstens von gröberem frei?
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Liegen die aktuellen Probleme "nur" in Sachen Performance? Wie sieht es mit Bugs aus? Ist da das Spiel wenigstens von gröberem frei?
Also ich wurde bislang von Fehlern verschont. Bin bei 30% der Story. Wie gesagt Bugs Null, und auch Glitches,Aufploppen usw NULL....das Spiel ist einfach TOP!!! Hab schon seit langem kein so Geiles Spiel gezockt. Wie gesagt, die Welt ist Riesig, sehr unterschiedliche Bereiche und wirklich alles an seinem PLatz Null komma nichts Ploppt auf oder hat Textur Fehler, einfach Göttlich. Und obwohl ich bei den ersten Tests ziemlich Panik mit meinen 2GB Vram hatte, und einige meinten das der Vram bei denen auch bei 1080p auf über 3,XX GB ansteigen würde, läufts bei mir mit alles auf AN bzw Ultra bis auf Schatten (Medium nicht High) und achja die Weitsicht auf die Hälfte (aber wie gesagt, hier sieht man keinen unterschied), und es rennt mit konstanten 60FPS Vsync...Und mein Rechner ist auch schon bissl gealtert...SLi 670 und i7@4,3 Ghz 16GB 1866Hz Ram...WIe gesagt kann es echt wärmstens empfehlen, wenn man Dead Island gut oder Ok fand, ist das einfach nur 10x so gut...!!!!

Achja für die zweifler, da manche mit den ducksten 980er schlechtere FPS fahren. Hier ein Video wo jemand Sli 660 fährt, die ja nochmal wesentlich schlechter sind als meine ;)
https://www.youtube.com/watch?v=4YPg8VHMG7M
Er kommt nicht über ~1900 MB Vram...Aber eines ist auf jedenfal Wichtig, Eine gute CPU min. 4Ghz, Hyperthreading abschalten falls vorhanden und CPU Control Nutzen und die Cores zuweisen (1+2+3+4) und es lüppt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten