• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dying Light 2 | VERGLEICH | USK vs Uncut-Version - Darauf müssen deutsche Käufer verzichten

Dai-shi

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
586
Reaktionspunkte
147
Ob die Schnitte in der deutschen Fassung mich stören?
Nein, ich liebe es wenn ich mit meinen 51 Lenzen bevormundet werde!
 
S

Sebalon

Gast
Uh, ihr macht ein Video über ein 18+ Spiel und zeigt dann noch ungeschnitte und dadurch nicht zugelassene Version? Und das kann man um 14:30 Uhr auf Youtube gucken. Uh.
 
S

Sebalon

Gast
Nein, ich kann da bei Geburtdatum eingeben, was ich will. Ich bin da 13, 18 oder 67 - wie es mir beliebt.
Die Mediatheken der öffentlich rechtlichen machen es richtig - Inhalte mit Alterseinschränkung nur
in der entsprechenden Zeit (z.B. ab 18 zwischen 0 Uhr 6 Uhr) oder mit Check der Personalausweisnummer.

Entsprechende Youtuber hatten bisher nur Glück, weil ihnen noch niemand gegen den Karren gefahren ist.
 
S

Sebalon

Gast
Nein, ich hatte nie eine Überprüfung durch Personalausweis. Ich habe einfach ein Konto erstellt,
da ein mir genehmes Geburtsdatum eingegeben und kann auf Youtube alles sehen - ohne irgend-
welche zusätzlichen Nummern und ohne den Hinweis auf Alterbeschränkung.

Konto ist aus ungefähr 2017 - vielleicht hat sich da in der Zwischenzeit etwas geändert.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.957
Reaktionspunkte
4.244
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
9.111
Reaktionspunkte
3.633
Bei Youtube muss man zumindest angemeldet sein. Verifizieren musste ich mein Alter aber nie; das wurde vielleicht erst später eingeführt, und nicht für Bestandskunden?
Ich bin immer angemeldet und mein Konto existiert seit 2006. Kein Ahnung wo da das Geheimnis liegt.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.957
Reaktionspunkte
4.244
Äh, nein. Kurz und knapp
Natürlich, das ist die Plattform die es verbreitet und die Verbreitung kontrolliert. Was ist dein Argument?

Nicht ganz so kurz, im Artikel hier ist das Video übrigens im eigenen Player eingebettet. Wenn schon, dann wäre da Kritik angebracht. Ist für mich aber ein deutliches Zeichen von solider juristischer Grundlage. :-D
 
S

Sebalon

Gast
Gut, das wurde zwischenzeitlich geändert - man muss wohl das Alter per Ausweis bzw. Kreditkarte nachweisen.

Vor dieser Änderung waren aber die Youtuber dafür verantwortlich und hatten, sofern ihnen jemand an den Karren
fahren wollte, mit Konequenzen zu rechnen.

Die Schmuddelseiten weigern sich ja, eine entsprechende Altersprüfung vorzunehmen und sollen deshalb wohl
pauschal durch die Provider geblockt werden. Um dem vorzubeugen, hat Youtube das eingeführt, wohl 2020.


Ach ja:


Nicht ganz so kurz, im Artikel hier ist das Video übrigens im eigenen Player eingebettet. Wenn schon, dann wäre da Kritik angebracht. Ist für mich aber ein deutliches Zeichen von solider juristischer Grundlage.


Solide juristische Grundlage nur, weil euch dafür niemand gegen den Karren fährt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.957
Reaktionspunkte
4.244
Einfach mal locker zugeben, dass man den Gesetzestext zum Thema vielleicht nicht unbedingt gepachtet hat ist keine Option?
Diskussionen finde ich super, bring deine Argumente vor! Aber das ist einfach schwach. Warum dann überhaupt quatschen? :(
 
S

Sebalon

Gast
Ja, eben, warum noch quatschen. Ich habe mir das mit den grossen Youtubern nicht aus den
Fingern gesogen. Es gab da eine Riesenwelle, als die plötzlich eine Rundfunklizenz brauchten.
In dem Zusammenhang erfuhr ich dann, dass auch einen Jugendschutzbeautragten brauchen
würden und sich eben an die geltenden Rechte zu halten hatten - Videos ab 18 nur zwischen
0 und 6 Uhr.

Warum glaubst hat Youtube sonst eingeführt, dass man entsprechende Beiträge nur sehen darf,
wenn man sein Alter nachweist? Aus Spaß und Dollerei? Um sich selbst mehr Arbeit zu machen
und/oder die Nutzer zu ärgern?

Pietsmiet hat da zum Thema Videos gemacht, Solmecke genauso.

Aber du darst weiterhin so tun, als sei das alles unwahr.

Ach ja: Schade, dass ich dich nicht ignorieren kann. Aber ich kann ab jetzt auch gut überlesen.

Zur Rundfunklizenz habe ich

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

gefunden. Wenn ich noch ein bischen suche, finde ich auch das nocht mit dem Jugendschutz-
beauftragten und den Sendezeiten (0-6 Uhr)

In dem Video wird auch auf den Jugendschutzbeauftragten eingegangen:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.957
Reaktionspunkte
4.244
PC Games ist Teil von Computec, Marquard Group, und entsprechend international. Inklusive Juristen die auf so Zeug aber sowas von ein Auge haben. Nujut, Fehler können immer passieren. Anmerken und melden! Das gehört dann auch korrigiert.

Aber was du hier unterstellst kommt vollkommen ohne Grundlage und völlig ohne Argumente. Aluhut hoch drei. :|
So wollen wir hier nicht diskutieren, und ich bitte dich es nicht zu tun? =)
 
S

Sebalon

Gast
Ich habe nichts ohne Grundlage behauptet, genau wie ich nicht den Aluhut aufhabe.
Das mit der Altersprüfung, die Youtube seit 1 1/2 durchführt, wusste ich nichts, bei mir
haben sie die nicht gefordert.

Ich mag eigentlich nicht diskutieren, ich will im Grunde nur die Artikel lesen, so wie die
Reaktionen darauf. Solche endlosen Reden und Gegenreden sind mir zuwider, deshalb
bin ich raus hier.
 

fud1974

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.652
Reaktionspunkte
1.850
Ich mag eigentlich nicht diskutieren, ich will im Grunde nur die Artikel lesen, so wie die
Reaktionen darauf. Solche endlosen Reden und Gegenreden sind mir zuwider, deshalb
bin ich raus hier.

Das ist insofern ironisch weil du bei so ziemlich allen Beiträgen hier derjenige warst der mit "Gegenreden" angefangen hat. ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
11.053
Reaktionspunkte
5.055
Ich mag eigentlich nicht diskutieren, ich will im Grunde nur die Artikel lesen, so wie die
Reaktionen darauf. Solche endlosen Reden und Gegenreden sind mir zuwider, deshalb
bin ich raus hier.
Du weist schon dass das der Sinn eines Forums ist, dort zu diskutieren oder? Wenn du nicht diskutieren willst, warum dann überhaupt im Forum angemeldet? :confused:

Wenn Ich Vegetarierer wäre, dann würde ich mich auch nicht über zu teure Steaks in der Metzgergerei Werbung echaufieren oder?
 
Oben Unten