DVD-Laufwerk macht probleme

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
ich habe vor kurzem meinen festplatte formatiert um windows neuzuinstallieren, weil mein dvd-laufwerk nichts mehr lesen wollte.
nachdem ich das gemacht habe, macht das laufwerk immer noch die selben probleme.
es liest nämlich manche cds/dvds nicht und manche liest es aber rechner wird total langsam oder wenn ich dann ein spiel von der cd/dvd installieren will kann es angeblich manche dateien nicht erkennen (so geschehen bei der fast neuen coh-dvd) obwohl es die dateien noch erkannt hat als ich die spiele früher installiert habe.

hier mein system:

amd athlon 64 3700+
1 Gb Ram
laufwerk: hl-dt-st dvdrrw gwa-416b
 
S

SchabbeS

Guest
Mach ma ein Firmwareupdate des Laufwerks oder schließe es an einem anderen Rechner an und guck ob da die selben Probleme auftreten.
 
TE
G

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
SchabbeS am 29.04.2007 17:30 schrieb:
Mach ma ein Firmwareupdate des Laufwerks oder schließe es an einem anderen Rechner an und guck ob da die selben Probleme auftreten.
ich habe leider keinen anderen rechner im haus und ich habe schon so oft gegooglet und habe firmwareupdates gefunden

und außerdem hat es die cds/dvds vorher ja auch gelesen
 
TE
G

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
GW-Player am 29.04.2007 17:34 schrieb:
SchabbeS am 29.04.2007 17:30 schrieb:
Mach ma ein Firmwareupdate des Laufwerks oder schließe es an einem anderen Rechner an und guck ob da die selben Probleme auftreten.
ich habe leider keinen anderen rechner im haus und ich habe schon so oft gegooglet und habe firmwareupdates gefunden

und außerdem hat es die cds/dvds vorher ja auch gelesen
ich muss mich leider verbessern ich habe einmal ein firmwareupdates durchgeführt und das war kurz bevor die querelen mit dem laufwerk losgegangen sind.
kann es vielleicht damit etwas zu tun haben?
wie kriege ich denn die alte version wieder?
 
U

unpluged

Guest
LG GWA-4164B ??? Das müßte es doch eher sein.

http://de.lge.com/support/support_lgeservice.jsp

hier müßte es diverese Firmwares geben..

Welches Mainboard hast du denn im PC im Einsatz ???
 
TE
G

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
unpluged am 29.04.2007 18:24 schrieb:
LG GWA-4164B ??? Das müßte es doch eher sein.

http://de.lge.com/support/support_lgeservice.jsp

hier müßte es diverese Firmwares geben..

Welches Mainboard hast du denn im PC im Einsatz ???
ich benutze das Asus A8NE-FM
 
U

unpluged

Guest
GW-Player am 29.04.2007 18:30 schrieb:
unpluged am 29.04.2007 18:24 schrieb:
LG GWA-4164B ??? Das müßte es doch eher sein.

http://de.lge.com/support/support_lgeservice.jsp

hier müßte es diverese Firmwares geben..

Welches Mainboard hast du denn im PC im Einsatz ???
ich benutze das Asus A8NE-FM

Die Chipsatztreiber solltest du installieren:


http://www.nvidia.de/object/nforce_nf4_win2k_6.86_de.html

wenn du die schon hast und es ztrotzdem nicht besser läuft, solltest
du mal im Hardware-Geräte-Manager für den IDE/ATAPI Controller die
standart Mircosoft-Treiber installieren (die sind schon auf der Festplatte).

Treiber aktualisieren wählen, und manuell auswählen, nicht automatisch installieren.
 
TE
G

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
unpluged am 29.04.2007 18:52 schrieb:
GW-Player am 29.04.2007 18:30 schrieb:
unpluged am 29.04.2007 18:24 schrieb:
LG GWA-4164B ??? Das müßte es doch eher sein.

http://de.lge.com/support/support_lgeservice.jsp

hier müßte es diverese Firmwares geben..

Welches Mainboard hast du denn im PC im Einsatz ???
ich benutze das Asus A8NE-FM

Die Chipsatztreiber solltest du installieren:


http://www.nvidia.de/object/nforce_nf4_win2k_6.86_de.html

wenn du die schon hast und es ztrotzdem nicht besser läuft, solltest
du mal im Hardware-Geräte-Manager für den IDE/ATAPI Controller die
standart Mircosoft-Treiber installieren (die sind schon auf der Festplatte).

Treiber aktualisieren wählen, und manuell auswählen, nicht automatisch installieren.
also das mit den chipsatztreiber klappt nicht und das mit den ide/atapi controller ist so eine sache:
ich geh halt ganz normal auf die treiber aktuallisieren und dann auf manuell und dann muss ich ja eine quelle auswählen aber wenn ich auf meine festplatte gehe kann ich nicht mehr auf ok drücken und wenn ich dann auf den windows ordner gehe, welche ordner soll ich da nehmen?

gruß an alle leser
 
U

unpluged

Guest
GW-Player am 30.04.2007 22:02 schrieb:
unpluged am 29.04.2007 18:52 schrieb:
GW-Player am 29.04.2007 18:30 schrieb:
unpluged am 29.04.2007 18:24 schrieb:
LG GWA-4164B ??? Das müßte es doch eher sein.

http://de.lge.com/support/support_lgeservice.jsp

hier müßte es diverese Firmwares geben..

Welches Mainboard hast du denn im PC im Einsatz ???
ich benutze das Asus A8NE-FM

Die Chipsatztreiber solltest du installieren:


http://www.nvidia.de/object/nforce_nf4_win2k_6.86_de.html

wenn du die schon hast und es ztrotzdem nicht besser läuft, solltest
du mal im Hardware-Geräte-Manager für den IDE/ATAPI Controller die
standart Mircosoft-Treiber installieren (die sind schon auf der Festplatte).

Treiber aktualisieren wählen, und manuell auswählen, nicht automatisch installieren.
also das mit den chipsatztreiber klappt nicht und das mit den ide/atapi controller ist so eine sache:
ich geh halt ganz normal auf die treiber aktuallisieren und dann auf manuell und dann muss ich ja eine quelle auswählen aber wenn ich auf meine festplatte gehe kann ich nicht mehr auf ok drücken und wenn ich dann auf den windows ordner gehe, welche ordner soll ich da nehmen?

gruß an alle leser

Du mußt "Nicht suchen, den zu installierenden Treiber selbst wählen" wählen und weiter drücken.
 
Oben Unten