• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Driveclub: Takahagi Hills: Nächstes Gameplay-Video zum Japan-DLC

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Driveclub: Takahagi Hills: Nächstes Gameplay-Video zum Japan-DLC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Driveclub: Takahagi Hills: Nächstes Gameplay-Video zum Japan-DLC
 
C

Crysisheld

Gast
Das ist kein DLC der Japan Content wird über das reguläre Update zum Spiel hinzugefügt...
 

Onlinestate

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
War das ein Rennen gegen die KI? Falls ja scheint die sich ja ganz ordentlich zu verhalten.

Ich denke schon. Online herrscht ja in der Regel das pure Chaos. Da fährt die KI doch tausend mal besser. Aber angeblich soll die nochmals verbessert worden sein. Zumindest stand da was in der Beschreibung bei dem Video hier.
Allgemein finde ich die KI extrem gut. Bin zwar kein guter Rennfahrer, aber bei den letzten Rennen habe ich schon arge Probleme. Ich hoffe sehr, dass man den Schwierigkeitsgrad bei den Tour Events in Zukunft noch reduzieren kann.
 

paysen

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Ich denke schon. Online herrscht ja in der Regel das pure Chaos. Da fährt die KI doch tausend mal besser. Aber angeblich soll die nochmals verbessert worden sein. Zumindest stand da was in der Beschreibung bei dem Video hier.
Allgemein finde ich die KI extrem gut. Bin zwar kein guter Rennfahrer, aber bei den letzten Rennen habe ich schon arge Probleme. Ich hoffe sehr, dass man den Schwierigkeitsgrad bei den Tour Events in Zukunft noch reduzieren kann.

Die Schwierigkeit ist eben über die Sterne eingebaut. Die Tour abzuschließen ist easy, sie gut abzuschließen "normal" und für alle Sterne musst du schon gut was drauf haben :)
 

Onlinestate

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Naja, du kommst ja auch nur weiter wenn du die Abschnitte mit Sternen freischaltest. Bei der Tour bin ich noch bis zum letzten Rennen gekommen, aber für die Trophäe hat es nicht gereicht. Bei den kostenlosen Tour Events bin ich nicht mal mehr zum zweiten Abschnitt gekommen, weil es gefühlt genauso schwer war wie der letzte Abschnitt der Tour. Also meiner Meinung nach ist die Tour abzuschließen alles andere als easy. Da es ja auch keine Zurückspulfunktion gibt, war schon manches Mal ziemlich frustriert. Wenn man an dem Event dann bald ne Stunde hängt, hat man halt keinen Bock mehr.
 
Oben Unten