Dragon Age: Inquisition - Preload der PC-Version auf Origin heute ab 18 Uhr

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.063
Reaktionspunkte
5.519
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - Preload der PC-Version auf Origin heute ab 18 Uhr gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - Preload der PC-Version auf Origin heute ab 18 Uhr
 

Turalyon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
590
Reaktionspunkte
43
Oi, also über Origin kommt mir das Spiel nicht auf die Platte wegen der fehlenden Sprachauswahl. Dann lieber auf die Scheibe im Laden warten
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.063
Reaktionspunkte
5.519
Ort
Fürth
Oi, also über Origin kommt mir das Spiel nicht auf die Platte wegen der fehlenden Sprachauswahl. Dann lieber auf die Scheibe im Laden warten

Auch auf den Discs der Retail-Version (PC) ist nur eine Sprache enthalten, weil man die Zahl der DVDs gering halten wollte.
Bei den Konsolen gibt es das Problem dank BluRay nicht.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.063
Reaktionspunkte
5.519
Ort
Fürth
Dann sollten sie es wie auf Steam machen. Da kann man ja jederzeit die Sprache umstellen und die Sprachdateien runterladen.

Ja, so komfortabel wie auf Steam geht es bei Origin leider nicht.
Aber wenn man den Client auf englisch umstellt, kann man das Spiel auch auf englisch installieren.
Zufriedenstellend ist die Lösung nicht, aber ich kann derzeit damit Leben.
Wird halt Zeit, dass auch beim PC auf BluRay umgestiegen wird.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.370
Reaktionspunkte
2.475
Da hab ich gar nicht drauf geachtet - hoffe, es hat mir den englischen Client geladen.
Mein Origin hab ich auf englisch eingestellt.
 

Turalyon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
590
Reaktionspunkte
43
Ja, so komfortabel wie auf Steam geht es bei Origin leider nicht.
Aber wenn man den Client auf englisch umstellt, kann man das Spiel auch auf englisch installieren.
Zufriedenstellend ist die Lösung nicht, aber ich kann derzeit damit Leben.
Wird halt Zeit, dass auch beim PC auf BluRay umgestiegen wird.

Genau das geht eben nicht. Wenn man, egal welche Sprache im Client eingestellt ist, das Spiel runterlädt, werden automatisch die Sprachdateien gezogen, die zu Land gehören, von wo aus man das Spiel zieht. Ich habe es mit Saboteur versucht, aber das Spiel war immer deutsch, ob der Client nun auf Deutsch oder Englisch eingestellt war.

Btw, das steht bei Amazon bei der Standardversion von DA: Inquisition

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard


  • ASIN: B00JSQQX9O
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 20. November 2014
  • Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch
  • Anleitung: Deutsch, Portuguese Brazilian, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Russisch, Englisch
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.063
Reaktionspunkte
5.519
Ort
Fürth
Genau das geht eben nicht. Wenn man, egal welche Sprache im Client eingestellt ist, das Spiel runterlädt, werden automatisch die Sprachdateien gezogen, die zu Land gehören, von wo aus man das Spiel zieht. Ich habe es mit Saboteur versucht, aber das Spiel war immer deutsch, ob der Client nun auf Deutsch oder Englisch eingestellt war.

Im Fall von Dragon Age: Inquisition geht es bei mir aber.
Mein Client ist auf Englisch und das Spiel ebenfalls.
 

Turalyon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
590
Reaktionspunkte
43
Hm. Naja, ich kauf's doch lieber in der von Amazon angegebenen multilingualen Version (es sei denn, in den Rezensionen steht in ein paar Tagen, das es ne Fehlangabe ist ^^)
 
Oben Unten