Dragon Age: Inquisition - Nächster Patch nicht mehr weit entfernt

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.219
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - Nächster Patch nicht mehr weit entfernt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - Nächster Patch nicht mehr weit entfernt
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.871
Reaktionspunkte
585
Klingt gut - ich hoffe aber das sie die Stabilität des MP verbessern. Zu oft fliegt man aus der Spielsuche oder es treten Fehler auf, wie z.B. das man Vasen mehrmals zerstören kann usw.

Eine neue Map und evtl. 1-2 neue Klassen wären auch nett. Denn irgendwie macht der MP schon Spaß, auch wenn er nicht so extrem Abwechslungsreich ist. Für 2-3 Runden am Abend ist der immer mal nett.

Mehr Komfort und sinnvolle Nutzung der überschüssigen Machtpunkte klingt aber auch super. :)
 

Razorlight

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
241
Reaktionspunkte
27
hab das Spiel gekauft aber noch nicht gespielt, die Steuerung ist ne Zumutung wenn man DA1 und DA2 gespielt hat!
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.219
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
hab das Spiel gekauft aber noch nicht gespielt, die Steuerung ist ne Zumutung wenn man DA1 und DA2 gespielt hat!

Noch nicht gespielt, aber schon die Steuerung beurteilen wollen?

Sie ist nicht optimal, das gebe ich zu, aber eine Zumutung ist was anderes.
Ich hab das Spiel neben PC übrigens auch auf der PS4 gespielt und da finde ich die Steuerung wesentlich bekloppter als am PC.
 

xxchris1810xx

Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
98
Reaktionspunkte
2
Hm... mir ist ja wichtig das endlich die Sammel quest mit den Mosaik Teilen gefixt wird und die Performance am MP könnten die auch Verbessern, mir kommt es da so vor als ob da alles in Zeitlupe abläuft.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.289
Reaktionspunkte
3.775
Ich frag mich immer, was alle gegen die Steuerung haben...ich würde so ein Spiel niemals am Gamepad zocken. Aber die M-/T-Steuerung ist, wenn auch nicht optimal, definitiv keine Zumutung. Ich kam gut klar.
 

kaputto8800

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
156
Reaktionspunkte
40
Verstehe ich auch nicht. Hatte keine Probleme mit der Steuerung.
 
Oben Unten