Dragon Age: Inquisition - Bioware-Rollenspiel mit Open-World-Ansätzen und epischer Geschichte

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.228
Reaktionspunkte
5.630
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - Bioware-Rollenspiel mit Open-World-Ansätzen und epischer Geschichte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - Bioware-Rollenspiel mit Open-World-Ansätzen und epischer Geschichte
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
Hallo,
kann mir bitte jemand erklären, wie ich DA III von DVD installiert bekomme?
... weil ich keine zwei Tage warten möchte, bis die Datenmenge von 4 DVDs aus dem Netz heruntergeladen wird.
Danke im Voraus.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.228
Reaktionspunkte
5.630
Website
twitter.com
Verstehe die Frage nicht ganz.
DVD 1 einlegen und loslegen.
Gibt es bei dir da Probleme?
Hat bei mir bestens funktioniert, als ich das Spiel heute noch einmal neu installiert habe.
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
ja,
bei mir will er das Spiel aus dem Internet herunterladen und das kann ja dauern, bei dieser Datenmenge.
Jedenfalls blinkt bei mir nicht das DVD-Lämpchen meines Laufwerks.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.228
Reaktionspunkte
5.630
Website
twitter.com
Hmm, vielleicht haben DVD oder Laufwerk ne Macke.
Kannst du die DVD denn über den Windows Explorer manuell öffnen?
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
ich habe im Netz mal danach gegoogelt und wurde füdig:

Origins beenden
Setup starten
Origins wird gestartet und es wird abgefragt, wohin das Spiel installiert werden soll.
Dann wird von den DVDs installiert. Hat knapp ne Stunde gedauert.

Spiel sieht hammer aus und schade, daß man nicht nah an seine Person ranscrollen kann.
Bis jetzt gibt es nichts zu meckern und schön hat Bioware es hinbekommen, daß der Schild nicht hinterm Rücken schwebt.
 

gerreg

Benutzer
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
30
Reaktionspunkte
3
Leider gibt es aktuell ein Problem mit der PC-Fassung:
Es ist bei Steuerung mit Tastatur und Maus nicht möglich, zwischen Laufen und Gehen zu wechseln! Die dafür vorgesehene Taste ist ohne Wirkung. So ist es momentan nur möglich, durch die Landschaft zu rennen, was für eingefleischte Rollenspieler ein Grauen ist. Insbesondere bei den tollen Landschaften *g*
Die internationalen Foren bestätigen den Bug und das Unverständnis ist groß. Denn bei der Steuerung mit Gamepad funktioniert der Wechsel zwischen Laufen und Gehen. Tolle Qualitätssicherung :(
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
ich habe auch schon alles durchprobiert, ob meine Figur "gehen" kann.
 
Oben Unten