Download: Video - Crysis: Zwei neue Videos zu Crysis als Download

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,559386
 

TCPip2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
674
Reaktionspunkte
2
Naja also das erste Video ist etwas langweilig und hat eine schlechte Qualität^^

Das zweite Video ist ein zusammenschnit von alten Videos, mit Techno unterlegt O.o


Naja aber tortzdem nett anzuschauen.
 

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
TCPip2k am 18.02.2007 13:08 schrieb:
Naja also das erste Video ist etwas langweilig und hat eine schlechte Qualität^^

Das zweite Video ist ein zusammenschnit von alten Videos, mit Techno unterlegt O.o


Naja aber tortzdem nett anzuschauen.

hättest du mal die news gelesen.... :rolleyes:
da steht das doch.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Matze988 am 18.02.2007 18:18 schrieb:
Geiles Video, das 2..
Nur war es bei mir verkehrt herum. :confused:

Das hatte ich auch schon öfters bei manchen Videos.
Probier einfach mal nen anderen Player aus.
VLC-Player oder Mediaplayer Classic, etc.
Oder deine Codecs sind nicht dafür geeignet.
Bei mir hab ich hin und wieder das Problem, dass die Farben verfälscht dargestellt werden (schwarzweiß mit Grünstich etc)
Zum Beispiel wenn ich Divx-Videos auf dem Mediaplayer starte.
Mit nem anderen Player geht es dann aber.
 

KingArthur

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
164
Reaktionspunkte
2
Also wem bei den Videos (vorallem beim zweiten) nicht die Sabber ausm Mundwinkel läuft, der ist wohl kein Ego-Shooter-Fan! Meine Prognose: Crysis wird das Spiel des Jahres 2007! Es sieht einfach so gut aus ... viel falsch machen kann man da einfach nicht, oder?
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
ui, direkter link zu nem highspeed mirror, is ja deluXe =)

das 2. video gefällt mir gut, sieht nach richtig knackiger Action aus =)
 
N

N8Mensch

Guest
KingArthur am 19.02.2007 13:24 schrieb:
Also wem bei den Videos (vorallem beim zweiten) nicht die Sabber ausm Mundwinkel läuft, der ist wohl kein Ego-Shooter-Fan! Meine Prognose: Crysis wird das Spiel des Jahres 2007! Es sieht einfach so gut aus ... viel falsch machen kann man da einfach nicht, oder?
Naja, wenn man auf "Superman" steht, dann nicht....
Ich zocke nur Ego-Shooter, doch Crysis*** kommt mir nicht ins Haus, egal wie gut die Grafik ist.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, habe was von völlig frei konfigurierbaren MP-Partien gelesen.
Und mal abwarten, wann Crysis wirklich erscheint.

*** bei nicht abschaltbarem NanoSuit im MultiplayerModus
 
S

smooth666

Guest
Ja wow ! ist das ein grafisches Spektakel ? Aber der Inhalt sieht nich grad innovativ aus ? Würde mal sagen das wird die Enttäuschung 2007 , wie mit allen so Hoch gelobten Titeln sehen die Fans über das schnöde Spiel hinweg ! Na ja wird bestimmt nur so ein von A nach B rennen wie in Farcry ! Tja wers braucht ? Lächerlich !
 

chaos777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
425
Reaktionspunkte
0
smooth666 am 20.02.2007 01:29 schrieb:
Ja wow ! ist das ein grafisches Spektakel ? Aber der Inhalt sieht nich grad innovativ aus ? Würde mal sagen das wird die Enttäuschung 2007 , wie mit allen so Hoch gelobten Titeln sehen die Fans über das schnöde Spiel hinweg ! Na ja wird bestimmt nur so ein von A nach B rennen wie in Farcry ! Tja wers braucht ? Lächerlich !
genau das denke ich auch schon die ganze Zeit
:-D
könnte voll der Reinfall sein
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.136
Reaktionspunkte
745
ja und?
das geld ist mir die grafikdemo allemal wert. *g*
war schon bei far cry so... ich hatte null erwartungen ans gameplay und wurde darob sogar noch positiv überrascht. also nicht dass ich es supertoll fand, aber da ich null erwartungen hatte...
 

Miss221

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
chaos777 am 20.02.2007 01:40 schrieb:
smooth666 am 20.02.2007 01:29 schrieb:
Ja wow ! ist das ein grafisches Spektakel ? Aber der Inhalt sieht nich grad innovativ aus ? Würde mal sagen das wird die Enttäuschung 2007 , wie mit allen so Hoch gelobten Titeln sehen die Fans über das schnöde Spiel hinweg ! Na ja wird bestimmt nur so ein von A nach B rennen wie in Farcry ! Tja wers braucht ? Lächerlich !
genau das denke ich auch schon die ganze Zeit
:-D
könnte voll der Reinfall sein

Ich finde A nach B auch total doof. Es wäre so einfacher für die Programmierer.

Aber habt ihr euch die Spielebeschreibung mal durchgelesen? Wenn es danach geht, ist es im Grunde kein A nach B Prinzip.

Und wenn man in FarCry immer brav die Webpunkte gefolgt ist und alles andere außer Acht gelassen hat, hat so ziemlich das gesamte Spiel verpasst. Denn besser ist es, man pirscht sich hier und da noch an andere Dinger heran. Im ersten Level von Far Cry hätte man einfach alles liegen und stehen lassen können und stattdessen einfach "rennen" können, bis man den nächsten Wegpunkt erreicht. -> Hätte man stattdessen aber erst einmal alles unter die Lupe genommen (Türme, verschiedene Wege zur Basis, taktische Elemelte, um zu überlegen, wie ich die Basis platt mache), so hat man auch etwas von dem Spiel.

Das schlimmste allerdings wäre, wenn ich in der Basis von Crysis stehe und ich genau eine Sache befolgen muss, und wenn ich z.B. woanders hingehe, dass ich dann einfach geblockt werde und ich dort nicht weitergehen kann. Im Grunde genommen wie bei einem billigen Script. Bewegungs- und Handlungsfreiheit soll aber ein Hauptkriterium sein in Crysis.

Ich hoffe, dass das auch so wird wie es angepriesen wird.

Ich denke aber weiterhin, dass Crysis ein "Edelshooter" bleibt und für die, die hier ablästern, gibt es den Spruch "Einfach mal die Fresse halten und erst anspielen - dann die Meinung darüber äußern". (über Dinge, die sie gar nicht wissen können).

Aufgrund des Videos kann man schon mal garnicht erkennen, wie das Gameplay sein wird. Zugucken ist auch ganz anders, als selbst interaktiv zu sein (zu spielen und zu handeln).

Vielleicht guckt ihr zu viel Fernsehen?
 

DJ_of_Borg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.05.2003
Beiträge
1.446
Reaktionspunkte
1
Miss221 am 20.02.2007 10:56 schrieb:
[...]und für die, die hier ablästern, gibt es den Spruch "Einfach mal die Fresse halten und erst anspielen - dann die Meinung darüber äußern". (über Dinge, die sie gar nicht wissen können).
Und den Spruch gibts für die, die hier in Lobhudeleien ausbrechen, nicht? :o
 
N

N8Mensch

Guest
smooth666 am 20.02.2007 01:29 schrieb:
Ja wow ! ist das ein grafisches Spektakel ? Aber der Inhalt sieht nich grad innovativ aus ? Würde mal sagen das wird die Enttäuschung 2007 , wie mit allen so Hoch gelobten Titeln sehen die Fans über das schnöde Spiel hinweg ! Na ja wird bestimmt nur so ein von A nach B rennen wie in Farcry ! Tja wers braucht ? Lächerlich !
Also FarCry & Crysis sind reinrassige Action-Ego-Shooter. Das halten wir mal fest.

Bei welchem Ego-Shooter läuft man nicht von A nach B???

Was spielst du denn für Spiele?

FarCry lässt sich in einem Zug mit allen anderen Ego-Shooter nennen like HalfLife, Doom, Quake, SoldierofFortune usw. usw. usw..

Wer Ego-Shooter mag, wird auch mit Crysis seinen Spaß haben.
Und FarCry war ist WELTKLASSE, nur mal so nebenbei....
Davon mal abgesehen, kann es kaum Innovationen geben, sonst wäre es kein Action-Ego-Shooter mehr, wie wir ihn kennen.
Ein Singleplayer-Shooter lebt u.a. von Story, Gegner und Schauplätze. Und der MultiplayerModus ist eine Art Sport. E-Sport.

Und wenn man auf Schnick-Schnack steht, spielt man halt so einen Kram wie SplinterCell oder sonst was.

Also entweder ich bin hier falsch oder du!

So, noch ein obligatorisches :P
 

Fightmeyer

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Meiner Meinung nach ist FarCry das wohl am meißten überbewertete Spiel der letzten Jahre.
Was außer ner guten Graphik und ner netten KI hatte das Spiel denn?
Man ist ständig durch die selben öden Junglelandschaften gelatscht. Entweder Jungle oder Bunker. Dazu ein mieses Speichersystem.
Tut mir leid. Das reicht nicht aus, um dauerhaft zu überzeugen. Und ich befürchte Crysis wird genauso werden.
Für mich muß ein Ego-Shooter neben ner guten Optik vor allem abwechlsungsreiche Levelbieten. Ich will nicht 10 Stunden durch die gleichen Gegenden laufen. Und da haben nun mal Spiele wie HL2, oder SOF die größere Abwechslung.

P.S. FEAR ist im übrigen aus den gleichen Gründen genauso lahm.
 
N

N8Mensch

Guest
Fightmeyer am 20.02.2007 20:22 schrieb:
Meiner Meinung nach ist FarCry das wohl am meißten überbewertete Spiel der letzten Jahre.
Was außer ner guten Graphik und ner netten KI hatte das Spiel denn?
Man ist ständig durch die selben öden Junglelandschaften gelatscht. Entweder Jungle oder Bunker. Dazu ein mieses Speichersystem.
Tut mir leid. Das reicht nicht aus, um dauerhaft zu überzeugen. Und ich befürchte Crysis wird genauso werden.
Für mich muß ein Ego-Shooter neben ner guten Optik vor allem abwechlsungsreiche Levelbieten. Ich will nicht 10 Stunden durch die gleichen Gegenden laufen. Und da haben nun mal Spiele wie HL2, oder SOF die größere Abwechslung.

P.S. FEAR ist im übrigen aus den gleichen Gründen genauso lahm.
Geschmackssache halt. Das FarCry etwas zu lang wurde, ist bekannt. Aber kein Beinbruch. HL2 & Co sind nach 10 Stunden rum. Crytek hat das ja auch erkannt, Crysis soll kürzer und abwechslungsreicher werden. FarCry war ihr erstes Projekt. HL und SoF gibt es schon etwas länger.
Ich habe den FarCry-SP-Modus nur angespielt und sah etwas mehr als Jungle und Bunker. Es gab Schiffe zu entdecken, Camps, Höhlen, Anlagen usw..
HL2 und SoF2 SP-Modus habe ich auch nur anegepielt. Wüßte jetzt nicht, was so besonders bzw. anders gewesen sein soll.
Fear kenne ich nur Online :top: :top: :top:

Die Spiele haben doch alle Vor- und Nachteile. FarCry bot halt öfter die Möglichkeit, Gegner aus allen Himmelsrichtungen anzugreifen, ob laut oder leise.
In HalfLife2 läuft´s nur wie an der Schnur gezogen. Mit Scheuklappen gerade aus.

Was einem letztendlich mehr zusagt, ist wie bereits erwähnt, Geschmackssache.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
N8Mensch am 20.02.2007 20:31 schrieb:
Was einem letztendlich mehr zusagt, ist wie bereits erwähnt, Geschmackssache.

Richtig! Das eine Spiel spricht die Art von Spielern an, ein anderes wiederum ein ganz andere Gruppe von Zockern. Das ist doch auch gut so. Sonst gäbe es doch nur Einheitsbrei, und das wäre wohl ganz schlecht. Es gibt für alles Fans.
Und auch in Spielen die einem selbst großen Spass machen gibt es Faktoren die einem nicht so gefallen... Kein Spiel ist perfekt. Wie sollte das auch gehen? Ausser man programmiert sich sein eigenes Spiel... aber ob man das auch irgendwann mal spielen kann ist was anderes. Ausserdem erlebt man dann ja auch keine Überraschung mehr.

Manche tun ja so, als ob sie von den Entwicklern gezwungen werden, deren Spiele zu spielen bzw. zu kaufen. Programmiert selbst erst mal ein komplexes Programm...

Aber wie schon ganz oben erwähnt... alles eine Frage des Geschmacks.
Und da sieht man wieder: darüber lässt sich schlecht streiten.

PS: Mir haben eigentlich fast alle "großen" Egoshooter der letzten paar Jahre, mal mehr & mal weniger gefallen. Aber so richtige Totalausfälle (das ich sie nach nach kurzer Zeit wieder in die Ecke geworfen habe) hatte ich eigentlich nicht.

Vielleicht bin ich ja auch zu anspruchslos. :rolleyes:

Ich freu mich jedenfalls auf Crysis. FarCry hat mir großen Spass gemacht und macht es auch noch heute.
 
Oben Unten