Download: Download: Spieleerweiterung - Spellforce-Patch online

Struggy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
216
Reaktionspunkte
2
Davon mal ab, dass das Feature mit den Seelensteinen bei vielen nur bedingt funktioniert und viele Steine nur als Unknown in der Liste auftauchen. Genauso das Gimmick, welches die Helden bei entfernen automatisch entkleiden sollte. Wäre schön und gut gewesen, wenn es denn gefunzt hätte. Nicht schön ist, dass in 50 % der Fälle die Gegenstände, die der Held bei sich trug, auf nimmer wiedersehen im Datennirvana verschwunden sind.
Schon mal was von betatests gehört, Phenomic? Na klar, wie im Spellforce Forum zu lesen ist (und auch so, klar), aber wie können sich derartige Fehler einschleichen?
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,286023
 

Kajetan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
419
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 13:14 schrieb Struggy:[/l]
Schon mal was von betatests gehört, Phenomic? Na klar, wie im Spellforce Forum zu lesen ist (und auch so, klar), aber wie können sich derartige Fehler einschleichen?
Zeitmangel durch viel zu eng gesetzte Termine.
Ich vermute einen Zusammenhang mit dem bevorstehenden US-Release. Ebenso wie man in D-Land Spellforce 1.0 für's Weihnachtsgeschäft überhastet in die Läden gekloppt hat, so will man Spellforce 1.10 rechtzeitig für die Frühjahrs-Saison (Springbreak usw.) dort bereitstehen haben.
 
T

thththth

Guest
[l]am 20.02.04 um 14:06 schrieb Kajetan:[/l]
[l]am 20.02.04 um 13:14 schrieb Struggy:[/l]
Schon mal was von betatests gehört, Phenomic? Na klar, wie im Spellforce Forum zu lesen ist (und auch so, klar), aber wie können sich derartige Fehler einschleichen?
Zeitmangel durch viel zu eng gesetzte Termine.
Ich vermute einen Zusammenhang mit dem bevorstehenden US-Release. Ebenso wie man in D-Land Spellforce 1.0 für's Weihnachtsgeschäft überhastet in die Läden gekloppt hat, so will man Spellforce 1.10 rechtzeitig für die Frühjahrs-Saison (Springbreak usw.) dort bereitstehen haben.

Hey das ist nicht das schlimmste, dass Schlimmste ist, dass nach Installation von Patch 1.10 die Performance nach unten durch den Keller gejagt wird. Ich liebe Spellforce aber bleibt bloss bei Patch 1.05.
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 14:38 schrieb thththth:[/l]
[l]am 20.02.04 um 14:06 schrieb Kajetan:[/l]
[l]am 20.02.04 um 13:14 schrieb Struggy:[/l]
Schon mal was von betatests gehört, Phenomic? Na klar, wie im Spellforce Forum zu lesen ist (und auch so, klar), aber wie können sich derartige Fehler einschleichen?
Zeitmangel durch viel zu eng gesetzte Termine.
Ich vermute einen Zusammenhang mit dem bevorstehenden US-Release. Ebenso wie man in D-Land Spellforce 1.0 für's Weihnachtsgeschäft überhastet in die Läden gekloppt hat, so will man Spellforce 1.10 rechtzeitig für die Frühjahrs-Saison (Springbreak usw.) dort bereitstehen haben.

Hey das ist nicht das schlimmste, dass Schlimmste ist, dass nach Installation von Patch 1.10 die Performance nach unten durch den Keller gejagt wird. Ich liebe Spellforce aber bleibt bloss bei Patch 1.05.

BugForce ist zwar ein geiles Game,aber total verseucht von Bug´s^^

Ich frage mich warum Phenomic immer patches bringen die zb. die Farbe mancher Seelensteine verändert oder irgendwas farblich anders dargestellt wird,wenn im Forum jeder 2-3te Spieler über Probleme klagt?

Sehr doof die macher bei Phe"scheiss auf Forumgemecker"-nomic ! ! !

Das nächste Game das die Raus bringen,da schau ich immer erst ins Forum und les mir mal die Probleme durch,wenn es weniger als 20 sind ,zieh ich mir vll. eine Demo und wenn die soweit ganz gut läuft,schau ich nochmal ins Forum ob es dort auch mal Antworten von dem ihrem Support gibt,und wenn dieser dann mehr als 10 postings in 2 Monaten hinbekommt,dann werde ich mir das Game vll. mal ausleihen und schauen ob es Reibungslos läuft....und erst wenn es das tut,würde ich es mir kaufen wenn der Preis dann unter 40 euro liegt^^


mfg
 
Z

Zakara

Guest
ah...alles schnickschnack....die meckern auch wegen jedem scheiß....das spiel is´ gut und schluss...die im forum heulen ja gleich wegen jedem bug und wenn er noch so unwichtig is´ ich hab jedenfalls noch nichts von diesen bugs gesehen!!!!
 

Kajetan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
419
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 21:09 schrieb Zakara:[/l]
ah...alles schnickschnack....die meckern auch wegen jedem scheiß....das spiel is´ gut und schluss...die im forum heulen ja gleich wegen jedem bug und wenn er noch so unwichtig is´ ich hab jedenfalls noch nichts von diesen bugs gesehen!!!!
Du erinnerst mich mit dieser Aussage an viele Reaktionen des Jowood-Support, sowie an die Verhaltensweisen diverser Phenomic-Mitarbeiter, die jeden gemeldeten Bug grundsätzlich und immer als User-Fehler darstellen, nicht kritikfähig sind (selbst bei höflichster und zuvorkommender Ausdrucksweise) und generell eine derart arrogante und überhebliche Haltung dem Kunden gegenüber an den Tag legen, dass zumindest meine Wenigkeit künftig weiten Abstand von allen weiteren Produkten aus dem Hause Jowood/Phenomic halten wird. Unter "Kundenbindung" stelle ich mir etwas anderes vor!
 

Epic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 21:22 schrieb Kajetan:[/l]
[l]am 20.02.04 um 21:09 schrieb Zakara:[/l]
ah...alles schnickschnack....die meckern auch wegen jedem scheiß....das spiel is´ gut und schluss...die im forum heulen ja gleich wegen jedem bug und wenn er noch so unwichtig is´ ich hab jedenfalls noch nichts von diesen bugs gesehen!!!!
Du erinnerst mich mit dieser Aussage an viele Reaktionen des Jowood-Support, sowie an die Verhaltensweisen diverser Phenomic-Mitarbeiter, die jeden gemeldeten Bug grundsätzlich und immer als User-Fehler darstellen, nicht kritikfähig sind (selbst bei höflichster und zuvorkommender Ausdrucksweise) und generell eine derart arrogante und überhebliche Haltung dem Kunden gegenüber an den Tag legen, dass zumindest meine Wenigkeit künftig weiten Abstand von allen weiteren Produkten aus dem Hause Jowood/Phenomic halten wird. Unter "Kundenbindung" stelle ich mir etwas anderes vor!


Sehr richtig! Ich hab mir des Spiel blöderweise auch gekauft, aber hab es BIS HEUTE (!!!!!) nicht zum laufen gebracht! Es installiert erst nicht richtig, wenn es auf vers 1.00 is dann ruckelts wie sau un wenn ich patches installieren will (egal welche) dann kommt das ding immer mit meldungen wie :illegale version oder son mist. Ich glaube nicht, dass ich mir im laden eine illegale (sprich: Gebrannte oder gecrackte version ) gekauft hab :( Und der Support schreibt auch immernur so antworten wie : alle Treiber updaten, alle hintergrundprogrmme schließen, alle virenscanner und firewalls deaktivieren bzw. deinstalieren...usw- das ist kein richtiger support, zumal es dann immernochnicht funzt! Ich kann echt nur sagen : Pfui Phenomic für so ein alphaphase Spiel!
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
[l]am 20.02.04 um 21:22 schrieb Kajetan:[/l]
[l]am 20.02.04 um 21:09 schrieb Zakara:[/l]
ah...alles schnickschnack....die meckern auch wegen jedem scheiß....das spiel is´ gut und schluss...die im forum heulen ja gleich wegen jedem bug und wenn er noch so unwichtig is´ ich hab jedenfalls noch nichts von diesen bugs gesehen!!!!
Du erinnerst mich mit dieser Aussage an viele Reaktionen des Jowood-Support, sowie an die Verhaltensweisen diverser Phenomic-Mitarbeiter, die jeden gemeldeten Bug grundsätzlich und immer als User-Fehler darstellen, nicht kritikfähig sind (selbst bei höflichster und zuvorkommender Ausdrucksweise) und generell eine derart arrogante und überhebliche Haltung dem Kunden gegenüber an den Tag legen, dass zumindest meine Wenigkeit künftig weiten Abstand von allen weiteren Produkten aus dem Hause Jowood/Phenomic halten wird. Unter "Kundenbindung" stelle ich mir etwas anderes vor!

jaja, service-wüste deutschland... und da wundern wir uns, das weniger geld ausgegeben wird... anscheinend wollen es viele firmen nicht haben (und ja, ich weiß das jowood össis sind...)
 
G

Guardian2003

Guest
Versteh ich nicht....Spiel gekauft, installiert, gespielt...ging....nur wenn ich aus dem Spiel rausging gabs einen Crash...

Gruß, Guardian
 

Fuzzy-Jones

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Epic am 21.02.2004 12:04 schrieb:
[l]am 20.02.04 um 21:22 schrieb Kajetan:[/l]
[l]am 20.02.04 um 21:09 schrieb Zakara:[/l]
ah...alles schnickschnack....die meckern auch wegen jedem scheiß....das spiel is gut und schluss...die im forum heulen ja gleich wegen jedem bug und wenn er noch so unwichtig is ich hab jedenfalls noch nichts von diesen bugs gesehen!!!!
Du erinnerst mich mit dieser Aussage an viele Reaktionen des Jowood-Support, sowie an die Verhaltensweisen diverser Phenomic-Mitarbeiter, die jeden gemeldeten Bug grundsätzlich und immer als User-Fehler darstellen, nicht kritikfähig sind (selbst bei höflichster und zuvorkommender Ausdrucksweise) und generell eine derart arrogante und überhebliche Haltung dem Kunden gegenüber an den Tag legen, dass zumindest meine Wenigkeit künftig weiten Abstand von allen weiteren Produkten aus dem Hause Jowood/Phenomic halten wird. Unter "Kundenbindung" stelle ich mir etwas anderes vor!


Sehr richtig! Ich hab mir des Spiel blöderweise auch gekauft, aber hab es BIS HEUTE (!!!!!) nicht zum laufen gebracht! Es installiert erst nicht richtig, wenn es auf vers 1.00 is dann ruckelts wie sau un wenn ich patches installieren will (egal welche) dann kommt das ding immer mit meldungen wie :illegale version oder son mist. Ich glaube nicht, dass ich mir im laden eine illegale (sprich: Gebrannte oder gecrackte version ) gekauft hab :( Und der Support schreibt auch immernur so antworten wie : alle Treiber updaten, alle hintergrundprogrmme schließen, alle virenscanner und firewalls deaktivieren bzw. deinstalieren...usw- das ist kein richtiger support, zumal es dann immernochnicht funzt! Ich kann echt nur sagen : Pfui Phenomic für so ein alphaphase Spiel!



Also ich hatte b.z.w. habe solche fehler auch aber das mit der Installation is ganz einfach zu bewerstelligen.Du muss einfach so aufs Laufwerk zugreifen und das Setup manuell ausführen dann gehts jedenfalls war es bei mir so. Ich hoffe es funzt dann demnächst auch mal mit dem Patch.

MfG Der Basti :P
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
Davon ab das ich Spellforce zum Patch 1.10 gekauft habe und absolut keine Probs hatte, muss ich nun mal sagen: Traurig das Jowood sich keine eigenen DL Server für die Patches leisten kann *1€ Spende* ;) Hatte FP crash und saug nun den 30 MB Patch von sonstwo... egal hab mehrere versucht. Im Zeitalter von DSL bekommste da 9 bis 15 kbS... >:|
 

Protoss

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Also ich hatte bisher keine Probleme mit dem Spiel an sich, (Glück? Ist eher nicht so mein Spezialgebiet....)
außer diese tolle "bug", dass der Code auf der CD nicht lesbar war und
ich dann (kombinatorik lässt grüßen) genau 24 Möglichkeiten ausprobierren hätte dürfen...wo es eben nicht klar war, welcher Buchstabe okay ist.
Erst mit dem 1. Patch (den hab ich vor der Installation auf dem Rechner geladen) ;) , ging es dann beim 2. Versuch, nachdem man nach hier nach einem Fehlversuch nicht gleich wieder "rausgeschmissen" wurde.

Ich habe aber bei dem Spiel selbst keine Abstürze und auch keine Ruckler (mini teile mal), obwohl ich "nur" 512 MB Speicher habe.
Klar, es könnte besser sein, und so bugfrei (also ich meine fast, bugfrei def.: keine nennenswerten bugs, die den spielfluß beeinträgtigen oder den spieler nerven...) wie Blizzard seine Games rausbringt, schafft halt (leider) nicht jeder. :(

Hoffen wir aber, dass kommende Patches das Game Spellforce verbessern (so wie das mit den Seelensteinen) und auch die Leute das Game spielen können, die es nicht konnten. ;)
 
Oben Unten