Download: Demo - Penumbra: Demo zu Penumbra erschienen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,567421
 
E

eX2tremiousU

Guest
Bin sehr positiv überrascht von dem Spiel. Erinnert mich entfernt an Call of Cthulhu. Sehr gelungen fand ich die Steuerung mit der Maus, erinnert etwas an das Wii. Man kann mit Mausbewegungen Türen öffnen, mit dem Hammer ausholen / schlagen, und eben Kleinkram aufheben und werfen. Gut, die Demo war nach 17 Minuten vorbei, die kleinen Kombinationsrätsel waren logisch und schnell lösbar, aber ein gruseliger Stil war klar erkennbar. Sehr gut auch der Umstand, dass man auf ein klassisches HUD verzichtet hat. Die deutsche Synchronstimme passt sehr gut, und wirk professionell. Grafisch und physikalisch ist das Spiel auch nett. Schranktüren wackeln, umgeworfene Flaschen und Dosen kullern, und die Deckenbeleuchtung wankt realistisch samt dynamischen Schatten. Die Performance war hingegen nicht so toll, zwar wirkt die Optik realistisch schlicht und stimmig, aber sieht kaum wirklich besser aus als eben CoC. Trotzdem fein, nette Demo, wenn auch leider viel zu kurz.

Die Episode ist sicherlich eine Überlegung wert, wenn tatsächlich mindestens 5 - 7 Stunden Spielzeit vorhanden sind. An die 10 Stunden glaube ich mal nicht.

Regards, eX!
 

mazeza

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Bekomme es nur leider nicht mehr zum laufen.
Ich habe es einmal gestartet und die Auflösung eingestellt . Danach ließ es sich nicht mehr starten . Es kommt nur die Meldung "penumbrademo.exe hat einen fehler verursacht"
Deinstalation und Neuinstalation nichts half , immer der gleiche Fehler.
 

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
mazeza am 07.03.2007 15:45 schrieb:
Bekomme es nur leider nicht mehr zum laufen.
Ich habe es einmal gestartet und die Auflösung eingestellt . Danach ließ es sich nicht mehr starten . Es kommt nur die Meldung "penumbrademo.exe hat einen fehler verursacht"
Deinstalation und Neuinstalation nichts half , immer der gleiche Fehler.

genau das gleiche problem hatte ich auch und noch keine lösung gefunden, soltest du dahinter kommen sag mir doch bitte bescheid.

mfg
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
Hab mir grad ein paar Trailer dazu angeschaut.
Die Physik sieht sehr geil aus, scheint auch konsequent Anwendung zu finden. :top:

Allerdings sahen die Animationen der Wölfe in dem Video noch sehr eckig und unrealistisch aus, da sollte noch nachgebessert werden.

Auch geil dass man die Türen wirklich nur einen Spalt öffnen kann um zu sehen was dahinter ist! :top:
Sowas sollte schon längst Standard sein in Spielen, ist aber in Shootern schwer zu realisieren.

Vielleicht lad ich mir auch mal die Demo...
 
G

Ganon2000

Guest
Chemenu am 07.03.2007 16:15 schrieb:
Hab mir grad ein paar Trailer dazu angeschaut.
Die Physik sieht sehr geil aus, scheint auch konsequent Anwendung zu finden. :top:

Allerdings sahen die Animationen der Wölfe in dem Video noch sehr eckig und unrealistisch aus, da sollte noch nachgebessert werden.

Auch geil dass man die Türen wirklich nur einen Spalt öffnen kann um zu sehen was dahinter ist! :top:
Sowas sollte schon längst Standard sein in Spielen, ist aber in Shootern schwer zu realisieren.

Vielleicht lad ich mir auch mal die Demo...
Apropos Wölfe... Die Demo fängt ja sehr interessant an, aber was muss ich denn machen, wenn mich ein Wolf angreift? Der Spielcharakter hat zwar schon die umstehenden Fässer und Steine als geeignete Wurfgeschosse bezeichnet, aber die stören ihn gar nicht. Gibt's vielleicht irgendwo eine Schusswaffe oder so, die ich übersehen habe? Ich find es nämlich merkwürdig (und etwas nervig), dass der Speicherpunkt kurz vor der Stelle ist, an der nachgeladen wird. Dachte mir, das könnte deswegen so sein, damit man nochmal zurück kann, um etwas zu finden.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
ich zieh mir die demo jetzt doch noch. ich kenne zwar die alte techdemo, aber vielleicht wurde ja etwas verändert. :)
 
Oben Unten