• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dieses Steam-Spiel wurde von einer KI entwickelt - Es ist furchtbar

Marc Schmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2021
Beiträge
337
Reaktionspunkte
14

rhisdil

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
13
Reaktionspunkte
5
Ich kenne das Spiel nicht, habe mich aber mit diesem Artikel und den Rezensionen sowie der Antwort des Entwicklers und neuer Kommentare darauf, beschäftigt. Ich finde es spannend und es sind eben die ersten Schritte in eine neue Welt. In 100 Jahren lachen sie alle über unsere Vorbehalte und auch über unsere Hoffnungen. Mir gefallen viele Kunstwerke die durch Menschenhand geschaffen wurden nicht, also bin ich aufgeschlossener. Dem Entwicklerteam möchte man wegen der 4 Antworten auf Steam auf ihre eigene Antwort nur zurufen: In der Geschichte der Menschheit wurden Visionäre immer verteufelt, verlacht und attackiert. Egal ob Galilei, Darwin oder viele andere, es ist nicht aufzuhalten und irgendwer muss damit beginnen. Daraus lernen und weiter machen. Ich gebe zu, auch ich habe Respekt vor künstlicher Intelligenz, aber die menschliche Intelligenz heute und in der Geschichte lässt mich zur Zeit häufiger überrascht zurück.
 
Oben Unten